Jump to content

kondome machen schlapp - kein Gefühl

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Schönen guten Tag,
ich habe seit je her ein Problem und zwar, dass ich absolut KEIN Gefühl verspüre, sobald ich ein Kondom überziehe.
In jüngeren Jahren dachte ich immer, dass das Kondom überziehen an sich das Problem wäre bzw. es eine "Kopfsache" wäre, wie man immer wieder im Interwebz lesen kann.
Fakt ist jedoch, dass ich, sobald mein Penis eingepackt ist, absolut gar nichts spüre. Ich kann, je nach Tag und Umständen vielleicht 1-3 Minuten sex haben und dann ist es einfach vorbei. Er ist schlaff, leblos und einfach nicht mehr zu animieren.
Das Problem ist ausschließlich physischer Natur, da dies auch passiert wenn ich sehr geil bin.
Selbst, wenn ich ein kondom überziehe und versuche es mir selbst mit der hand zu besorgen, funktioniert es nicht.

Gibt es hier Leute, die das gleiche Problem haben? Ich hab immer wieder von Leuten gehört, die mit Kondom "nicht so gut" können, aber noch nie von jemandem, der absolut gar nicht kann.
Ich bin mittlerweile 24 und es ist leider keine Besserung in Sicht. Sollte ich zum Urologen? ich glaub nicht, dass der mir helfen kann. Potenzmittel sind ja sicher keine besonders gute Lösung, nur weil man mal mit einer fremden Person Sex haben möchte..

PS: gefühlsechte Kondome sind ein Witz, die bringen nix


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
GiveAndGet
Geschrieben

Falsche Condomgröße vielleicht? Bzw. Allergie


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich habe mehrere Kondomgrößen ausprobiert. ich glaube auch nicht, dass es daran liegt. schließlich habe ich einfach kein gefühl mit den dingern.
allergie würde sich doch sicher irgendwie bemerkbar machen, oder?
ich hab zumindest keine beschwerden o.ä.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hab da auch sehr wenig gefühl drin. Werde mal demnächst eine andere Marke/größe testen. Aber bei den 0815 dingern habe ich immer so ein abgeschnürtes Gefühl.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Probiers mal mit Latexfreien Kondomen, eine leichte Allergie kann sich nämlich durchaus in Form von Taubheit äussern.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

In jüngeren Jahren dachte ich immer, dass das Kondom überziehen an sich das Problem wäre bzw. es eine "Kopfsache" wäre, wie man immer wieder im Interwebz lesen kann.



Stimmt aber. Dass du nicht die selben Gefühle an der Eichel hast wie ohne Gummi ist und bleibt eine Tatsache. Finde dich damit ab und aus einer Kopfsache wird Realität.
Fast alle Kondome haben die selbe Wandstärke. Es gibt dickere, die aber dann auch das letzte Gefühl eliminieren.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
GiveAndGet
Geschrieben

ich habe mehrere Kondomgrößen ausprobiert. ich glaube auch nicht, dass es daran liegt.



Welche Größen hast du denn probiert?
Glauben hilft dir vielleicht bei deinen Sünden, aber deinem "besten" Stück wirds nicht helfen.
Geh zum Arzt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuddly_witch
Geschrieben

Tja, klassische Kondomphobie würde ich mal vermuten. Da wirst du wohl über kurz oder lang auf Sex verzichten müssen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DisDur
Geschrieben

Als Alternative gibts ja noch das Femidom (Kondom zum Einführen für die Frau).
-oder Kondome mit Noppen, die sollen lt. Hersteller für beide Partner stimulierend wirken.
Mit persönlichen Erfahrungen zu den genannten Produkten kann ich aber nicht dienen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Als Alternative gibts ja noch das Femidom (Kondom zum Einführen für die Frau).

Mit persönlichen Erfahrungen zu den genannten Produkten kann ich aber nicht dienen.


Das Kondom für die Frau wäre sicherlich eine Alternative. Aber wer hat sowas schon spontan dabei, wenn man jmd. beim Ausgehen kennenlernt? außerdem schützt das ja auch nicht vor Krankheiten.

Tja, klassische Kondomphobie würde ich mal vermuten. Da wirst du wohl über kurz oder lang auf Sex verzichten müssen.


Kondomphobie? mit Sicherheit nicht. wie gesagt. ich habe ansich kein Problem. Ich bin entspannt und geil. das rede ich mir nicht ein. Es ist kein mentales/Kopf Problem, wie ich im Eingangspost ausführlich beschrieben habe, sondern rein "mechanischer" Natur

Probiers mal mit Latexfreien Kondomen, eine leichte Allergie kann sich nämlich durchaus in Form von Taubheit äussern.


das habe ich bisher nirgends gelesen - ich werde es sicher mal testen.. danke


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DisDur
Geschrieben

außerdem schützt das ja auch nicht vor Krankheiten.


Woher beziehst Du diese Information?
Kann es sein, dass Du das mit dem Diaphragma verwechselt hast?

Wenn ich mal die Deutsche AIDS-Hilfe e.V. als seriöse Quelle nehmen darf, bietet das Femidom wirksamen Schutz gegen Ansteckung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Kondomphobie? mit Sicherheit nicht. wie gesagt. ich habe ansich kein Problem. Ich bin entspannt und geil. das rede ich mir nicht ein. Es ist kein mentales/Kopf Problem, wie ich im Eingangspost ausführlich beschrieben habe, sondern rein "mechanischer" Natur


Erregung hat nichts mit Mechanik zu tun, das geht auch ohne Reibung. Wenn das nicht klappt ist das ein Kopfproblem!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Meh - ich kenne die Tatsache, daß die sensiblen Reize am Schwanz ziemlich gedämpft sind durch ein Kondom.
Ohne ist schöner, klar.


Aber ich bin mir weiterhin sicher - das allermeiste ist Kopfsache.
Geilheit findet zum größten Teil in der Seele statt.

Zumindest kenne ich das so.
Das Kondom ist eigentlich nur dann ein echtes Hindernis, wenn es mit meiner Lust eh nicht so gut steht.
Wenn ich müde bin oder die Gefühlslage nicht stimmt - dann macht der sensible Ausfall durch das Kondom schon auch mal das schächelnde Pflänzlein Lust platt *g*.

Aber wenn ich verliebt und ausgeruht bin stört das Kondom nur unmerklich....

Erregung ist - wie bereits gesagt - nicht primär von Mechanik abhängig, sondern zu mindestens 95% ein psychologischer Vorgang.
An dem läßt sich - im Gegensatz zum Kondom - aber durchaus arbeiten... Psychonautik oder Tantra haben da Ansätze zu *lach*

LG
FT


bearbeitet von FingerTanz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hab auch viele probiert und kann sagen, extra dünne von Ritex sind sehr gut


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Gefühlsechte Contis gibt es nicht. Ohne ist es immer mit mehr Gefühl und damit schöner. Das Elend mit den Gummis beginnt schon mit der Montage, da droht der kleine Spaßmacher schon mit Kapitulation. Danach hat Mann vlt. nicht mehr so die Standkraft und das Teil flutscht ab. Dann darf man es in der Frau (alternativ auch im Mann) wiedergesucht werden.
Wenn man es in der Wanne oder unter der Dusche treibt, reißen die Dinger auch schon mal, was dem Schutz auch nicht dienlich ist. Am besten ist es, wenn man zum besseren Flutschen noch ein Gleitmittel auf Öl Basis nutzt, oder vorher eine Massage mit Öl gemacht hat. Dann kann man die normalen Contis gleich vergessen, da sie porös werden und sich auflösen.

Wovor sollen die Dinger schützen?
*Yes* Vor Schwangerschaft. Jo das klappt, wenn es nicht reist
*No* Vor Geschlechtskrankheiten, nur, wenn man sich sonst nicht berührt, nicht küsst, nicht leckt, nicht bläst und auch sonst nur sehr vorsichtig ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ähm ... und was ist mit HIV ?

Ich finde diese Aussage, von wegen Kondome sind Stimmungskiller, erschreckend.
Ich habe auch viele Sorten ausprobieren müssen um die zu finden, die für mich am besten passen und anfühlen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DisDur
Geschrieben

G
Wovor sollen die Dinger schützen? Vor Geschlechtskrankheiten, nur, wenn man sich sonst nicht berührt, nicht küsst, nicht leckt, nicht bläst und auch sonst nur sehr vorsichtig ist.

==&gtVor Geschlechtskrankheiten schützt beim Lecken das Lecktuch und extra fürs Blasen gibts Gummis mit Geschmack.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
hardnheavy77
Geschrieben

Auch wenn Du das nicht so empfindest - ich würd mal davon ausgehn daß es doch ein Kopfproblem ist.

Kleiner Tip: Wenn die Partnerin das Ding überzieht, wird das schön ins "Spiel" eingebaut und wird nicht zu einer lästigen Unterbrechung. Für mich macht das nen Unterschied.

Die angesprochene Möglichkeit einer Latexallergie würde ich trotzdem mal checken lassen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Frage mich manchmal ob sich in online foren eher analphabeten und einfach nur ignorante leute rumtreiben.

was erzählt ihr mir von kopfsache etc? ich habe euch gesagt, dass es nicht daran liegt. ich kann bis zu 5 min sex haben, aber dann erschlafft mein penis, weil ich einfach _nichts spüre_ sofern ein kondom im spiel ist. das ist doch nicht so schwer zu verstehen, oder? und natürlich kann man auch durch ewig langes training rein durch gedanken zum orgasmus kommen, aber das ist ja nicht sinn der sache.
jeder hier, der mir erzählt, dass der mechanische reiz keine rolle beim sex spielt, sollte sich mal entjunfern lassen. Vorallem die Frauen hier, die absolut mal gar nicht nachvollziehen können, wie es ist einen penis zu haben können sich hier gerne mal raushalten, außer sie haben etwas sinnvolles beizutragen.
entschuldigt meinen schroffen schreibstil, aber eure ignoranz kotzt mich an


/e um zum thema zurückzukommen:ich werd mir die tage latexfreie kondome besorgen, die besonders dünn sind. mal sehen was die so bringen


bearbeitet von noselfcontrol

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Von Latexfrei kann ich dir nur abraten, dann kannst du gleich ne Plastiktüte nehmen. Da fühlst du noch weniger


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Naja, hier wurde erwähnt, dass sich eine schwache latex allergie auch als taubheit bemerkbar machen könnte. deswegen der versuch.
die paar euro sind mir den versuch wohl wert.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

was erzählt ihr mir von kopfsache etc? ich habe euch gesagt, dass es nicht daran liegt. ich kann bis zu 5 min sex haben...




Du vergisst dabei , dass es auch noch ein Unterbewusstsein gibt -
Und wenn da was drinhängt kann es durch einen Auslöser zu bestimmten Reaktionen führen -
Dann ist es eine Kopfsache die dir nur nicht bewusst ist -
In dem fall kannst du es nur ändern indem du rausfindest was da drinhängt -


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

mal wieder ein sinnloser post, den du dir hättest sparen können
ich hab keine erektile dysfunktion.
ich habe das Problem, dass ich KEIN GEFÜHL IN MEINEM SCHWANZ habe sobald ich ein kondom drüber hab. ist das so schwer zu verstehen?
meinste das unterbewusstsein kappt mir alle nervenenden ab?
wenn ich hier auf meinem stuhl sitze und mir einen runterhole und dann ein kondom überziehe und versuche damit zu wichsen funktioniert es nicht, weil ich nichts spüre. und nicht weil mir mein unterbewusstsein einen strich spielt und so tut, als hätte ich kein gefühl in meiner eichel während das kondom drauf sitzt.
also hört auf zu versuchen irgendwelchen leuten irgend nen scheiß einzureden. was fällt euch ein. wer seid ihr? ein haufen hobbypsychologen, die anhand von einem forenpost eine diagnose stellen können "alles kopfsache, dein unterbewusstsein spielt dir einen streich".
mal im ernst, macht euch nicht lächerlich und lasst's einfach sein. wenn ihr nix beizutragen habt, dann lasst es


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

was fällt euch ein. wer seid ihr? ein haufen hobbypsychologen, die anhand von einem forenpost eine diagnose stellen können



Erst mal stellt hier niemand Diagnosen -

Du hast gefragt , und du bekommst Antworten dahingehend woran es liegen KÖNNTE -

Ob oder was davon dann zutrifft musst du schon ganz alleine für dich rausfinden -

Und das du kein Gefühl hast kann eine Reaktion deines Kopfes sein -
Dadurch werden nicht deine Nervenbahnen gekappt , sondern das Gehirn weigert sich aus irgendeinem Grund -
Die von den nerven ausgesendeten Impulse umzusetzen -

Auch wenn du dich dadurch noch so sehr angegriffen fühlst und es nicht wahrhaben möchtest -
Bleibt es Tatsache , das im Gehirn alles zusammenläuft -

Und das ist jetzt wiederum keine Diagnose oder die Behauptung das es sich bei dir so verhält -
Sondern die Erklärung warum es im Bereich des möglichen liegen könnte -

Und jetzt mach damit was du möchtest und hör auf anderen den schwarzen Peter zuzuschieben , nur weil dir die Antwort auf deine frage nicht gefällt -


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hola,

irgendwie kommt mir dein problem bekannt vor.

dein glied scheint wohl unempfindlicher zu sein als der "durchschnitt", ergo nimmt dir ein kondom sämtliches feedback, auf welches du angewiesen bist beim sex.
ja, ich kenne das.

folglich: auf sex mit kondom verzichten, oder die alternativen wege suchen um befriedigt zu werden ;-)

dennoch bleiben erwähnte ursachen von meinen vorrednern relevant.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×