Jump to content
Südländer_1980

Männer die Bi sind.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb berlin_er44:

da wird in der Regel kaum was toleriert

Genau das ist mir nämlich auch schon zu Ohren gekommen. Ich kann es aber nicht bestätigen. Und hier müßte es doch eigentlich genug Kenntnis darüber geben.

vor 4 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

M.E. wären sie ja dann nicht homosexuell. Genau wie ein "reiner" Hetero-Mann(oder Frau eben) nicht bisexuell ist.  

Meine Frage zielte auf die Toleranz.

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb AndyK01:

Ähnlich verhält es sich mit der Vorliebe für Analverkehr allgemein. Das war früher nicht so ausgeprägt. Dadurch wird für Männer das eigene Geschlecht intressant.

Das ist nicht richtig...Analverkehr...gab es schon immer 😆wurde nur nicht so offen darüber gesprochen...wie bei Bi.....

  • Gefällt mir 1
berlin_er44
Geschrieben

ich kann es aus Erfahrungen so Vage einschätzen. von zwei damen die sich darauf eingelassen haben. aber eigentlich nicht zu 100% nur auf Frau standen. das ist voll in die Hose.. Da gibt es mehr Eifersuchtsdramen als in einer normalen m/w Beziehung. Der Gedanke daran alleine führte schon zu Komplikationen. Und mal so ganz banal gefragt. Es wurde viel über die Homoehe diskuttiert und auch über den Bundesgerichtshof entschieden.. 90% aller Fallbeispiele waren... ja Männer. Wer heiratet...ja Männer. Gehen wir hier weiter.. Wieviele W/W Paarprofile suchen einen Schwanz in ihrer Mitte, bzw Mann. Ich kenne persönlich, bzw bloss 1 Profil im Dorf Berlin, aber die sind kein Paar, sondern Gleichgesinnte auf der Suche, ohne sebst miteinander was zu haben.

Gnarlsey
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Manchmal glaube ich, und das ist mein ganz persönliches Empfinden (!!!!) nach 13 Jahren auf dieser Plattform, daß viele Männer bi in ihrem Profil angeben, um überhaupt zum Schuß zu kommen.

Um irgendwie ihren Druck abzubauen, Sex zu haben und da wird halt auch Sex mit einem Mann in Kauf genommen.

Glaube ich nicht. Hier gibt es zum Beispiel eine ältere, mollige Dame, die jeden Tag ihre Dating Anzeige erneuert.

Nach dem Motto: "Ich will heute abend gefickt werden."

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Anaconda_XS:

Meine Frage zielte auf die Toleranz.

Deswegen schrieb ich ja....dann wären sie nicht homosexuell. Also gibt's da glaub ich, nüscht zu tolerieren. Oder hast du es so gemeint, dass ein homosexueller Mann bspw. Sex mit einem bisexuellen hat? Aber ich glaube, wenn, ist das eher die Ausnahme. (kann ja mal nachfragen 😉) 

berlin_er44
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Gnarlsey:

Glaube ich nicht. Hier gibt es zum Beispiel eine ältere, mollige Dame, die jeden Tag ihre Dating Anzeige erneuert.

Nach dem Motto: "Ich will heute abend gefickt werden."

Ahja... und diese eine Dame hat jetzt was mit dem Thema zu tun? Kannst du bitte den Fred nochmal incl. EP durchlesen...Danke

  • Gefällt mir 2
Gnarlsey
Geschrieben
Gerade eben, schrieb berlin_er44:

Ahja... und diese eine Dame hat jetzt was mit dem Thema zu tun? Kannst du bitte den Fred nochmal incl. EP durchlesen...Danke

Kannst du den Zusammanhang nicht selber herstellen?

Männer die Bi sind...

Die angeblich nur bi sind, um zum schuss zu kommen...

Es wurde auch ein Kommentar zitiert...

tombottom
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Serafina47:

Das ist nicht richtig...Analverkehr...gab es schon immer 😆wurde nur nicht so offen darüber gesprochen...wie bei Bi.....

Ich sag nur kurz das alte Rom ;)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

@Knut_Schmund Genau das meinte ich. Ob bei homosexuellen Partnerschaften, Bi Sexualität ein Problem darstellen könnte.

bearbeitet von Anaconda_XS
berlin_er44
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Gnarlsey:

Kannst du den Zusammanhang nicht selber herstellen?

Männer die Bi sind...

Die angeblich nur bi sind, um zum schuss zu kommen...

Es wurde auch ein Kommentar zitiert...

Nein.. tut mir leid. Bei deiner Antwort kann ich in KEINSTER Weise einen Zusammenhang finden. DU verstehst scheinbar gerade die Zusammenhänge nicht, und willst dich nur mal eben "einbringen"

  • Gefällt mir 2
Marie-Anne
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Gnarlsey:

Glaube ich nicht. Hier gibt es zum Beispiel eine ältere, mollige Dame, die jeden Tag ihre Dating Anzeige erneuert.

Nach dem Motto: "Ich will heute abend gefickt werden."

Und das hat jetzt was genau, mit dem Thema des TE zu tun?

Ich befürchte, wenn Du so weiter schreibst, dann wirst Du die angebliche Männerfeindlichkeit, doch bald zu spüren bekommen....:coffee_morning:

Zum Thema:

Ich beobachte auch, dass es mehr Männer angeben, ob sie es wirklich sind, ist eine andere Frage.

Vielleicht wollen sie nur ihre Chancen erhöhen, überhaupt mal wieder Sex zu bekommen.

Jeder sucht halt etwas anderes und hoffentlich, ist für jeden etwas dabei.

Ich persönlich, schließe Bi-Männer für eine sexuelle Partnerschaft komplett aus.

 

  • Gefällt mir 1
Gnarlsey
Geschrieben

Kann ich nicht nachvollziehen.

Viele Damen in dieses Thread schreiben, dass die Männer nur angeben würden bi zu sein, um druck abzubauen und keine Fru abzubekommen.

Ich schrieb, dass ich das nicht glaube.

Komplett im Thema. :)

  • Gefällt mir 2
tombottom
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Torsten2016:

Die meisten geben bi an, damit sie lieber an die Frau ran kommen. Habe es schon mehrfach beim suchen erlebt.

Und ich genau andersrum.

Obwohl ich nicht bi bin, wenn es dafür heute noch klare Grenzen geben sollte, bin ich auf nen Dreier von einem bi-gesteuerten Mann angemacht worden. Ich gab definitiv zu verstehen, dass, wenn überhaupt, nur die Dame für mich in Frage käme. Dies wurde vorläufig akzeptiert und nahm ein jähes Ende, als anscheinend mein Interesse an der Dame des Hauses zu groß wurde?

Egal...wie schon oft erwähnt, kann jeder machen und es treiben, wie er mag.

Nur meine Interessen sollten toleriert und akzeptiert werden.

Gnarlsey
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb berlin_er44:

Nein.. tut mir leid. Bei deiner Antwort kann ich in KEINSTER Weise einen Zusammenhang finden. DU verstehst scheinbar gerade die Zusammenhänge nicht, und willst dich nur mal eben "einbringen"

voll im thema

berlin_er44
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Gnarlsey:

voll im thema

null im Kopf, und erst recht nicht beim Thema. Bitte tue uns den Gefallen. Wenn es dei Intellekt zulässt. Lese vom EP (Seite1), bis zu deiner letzten Antwort nochmal nach....und dann denke bitte nochmal nach vor der nächsten Antwort. Danke!!!!!

  • Gefällt mir 1
Gnarlsey
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute, schrieb berlin_er44:

null im Kopf, und erst recht nicht beim Thema. Bitte tue uns den Gefallen. Wenn es dei Intellekt zulässt. Lese vom EP (Seite1), bis zu deiner letzten Antwort nochmal nach....und dann denke bitte nochmal nach vor der nächsten Antwort. Danke!!!!!

Keine Angst, ich nehme dir die Bi-männer nicht weg.

Auch wenn es dir nicht passt. Denke noch mal nach, bevor du was schreibst. Danke.

 

Warum echauffierst du dich nicht über den Kommentar von Tombottom?

bearbeitet von Gnarlsey
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Ist doch geil!😊
  • Gefällt mir 1
TV_Laura_Stgt
Geschrieben
das würde ich nicht überbewerten, es sind immer die gleichen Männer die seit Monaten (teilweise seit Jahren) suchen und offensichtlich nicht finden. Eine reale Suche scheint das also nicht zu sein ;)
berlin_er44
Geschrieben

schmunzel...du nimmst mir die Bi Männer nicht weg? du volllusche...lese bitte meine Beiträge. Das ist das was ich meine. Du kommst hier mit nem IQ von 37 in einem laufenden Fred rein...und du weisst gar nichts;)

Gnarlsey
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb berlin_er44:

schmunzel...du nimmst mir die Bi Männer nicht weg? du volllusche...lese bitte meine Beiträge. Das ist das was ich meine. Du kommst hier mit nem IQ von 37 in einem laufenden Fred rein...und du weisst gar nichts;)

:D Bleib doch bitte beim Thema.

Geschrieben
vor 50 Minuten, schrieb berlin_er44:

Habe ich nicht so gelesen. Wenn dann über das "Gebaren" einiger...

Bei richtig Homosexuellen Frauen ist kein Platz für Bidamen...Ausnahmen bestätigen die Regel, aber da wird in der Regel kaum was toleriert. Klar gibt es da Ausnahmen, aber in der Regel hat da eine die Hosen an, und eine eben nicht...

Na das liest sich so😣 als ob da noch weniger Toleranz ist...als bei Hetero...Beziehungen...bist du dir da so sicher?

berlin_er44
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Serafina47:

Na das liest sich so😣 als ob da noch weniger Toleranz ist...als bei Hetero...Beziehungen...bist du dir da so sicher?

ja, dessen bin ich mir sicher. aber auch da gibt es natürlich Ausnahmen:)

Geschrieben
Hier ist ja mal wieder ein Thread unterwegs wo sich dick und doof die Meinung geigen 😄
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb tombottom:

Ich sag nur kurz das alte Rom ;)

lach nicht nur die Römer waren die Börsen Buben....😈

Geschrieben
Bin 100% Hetero und nein das andere ist nichts für mich, aber wer es mag. Ich respektiere Bisexuelle egal ob männlich oder weiblich. Damit hast du eine Antwort lieber TE, jeden weiteren Kommentar Spar ich mir zu diesen Thema
  • Gefällt mir 3
×