Jump to content

Was turnt Frauen an, was Männer?

Empfohlener Beitrag

MagicCross
Geschrieben

Ein Bild oder auch ein Text vermag es nie die Realität wieder zu spiegeln. Und schon gar nicht, wenn es sich um älter Bilder oder geklaute Texte handelt. 

Aber irgendwie geht es ohne nicht. Wenn man sich in einer Community wie dieser hier bewegt geht es ja darum sehen und gesehen zu werden. Die wenigsten suchen hier einen festen Partner für die Ewigkeit. Also lässt man sich von dem inspirieren, was einem gerade selbst am besten gefällt. Und ich denke da gibt es sehr große Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Häufig lese "bitte keine Schwanzbilder zur Begrüßung" und sehe aber gleichzeitig entblößte Brüste auf dem Profil. Für mich stellt sich die Frage immer ob sich das beides gegenseitig bedingt. Wobei ersteres per Gesetz verboten (.... Exhibitionisnus, vor allem beim Mann, aber das ist ein anderes Thema) und letzteres von unserer Gesellschaft geduldet wird, da nackte Körper (vor allem von Frauen, aber auch das ist ein anderes Thema) schon alltäglich sind. 

Also ich denke, dass man die Suchkriterien nicht verallgemeinern kann. Da sind wir alle viel zu unterschiedlich. 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Wer gleich unaufgefordert ein Schwanzbild an eine Frau schickt, dem fehlt jegliches Einfühlungsvermögen in eine Frau.
  • Gefällt mir 2
TingelTobi
Geschrieben
Um wirklich prickelnde Lust zu wecken Bedarf es auf jeden Fall mehr als Bilder. Augen in deren Blicken ich verweilen möchte, oder mich gar verlieren kann sind mir persönlich wichtig. Dazu ein authentisches Lächeln das mich verzaubert und damit ist der Grundstein gelegt.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Das wird von Person zu Person unterschiedlich sein . Bei ersten Bildern ist es bei mir so das weniger meistens mehr ist. Ansprechend finde ich bei einem Profil auch mehr den Geist/Witz und Charme anstatt die Brust oder den Hintern .
  • Gefällt mir 4
Notfallhamster
Geschrieben
Von Bildern anturnen lassen? Ich bin nichtmehr 14 wo auch nur ein eingebildeter hauch sexualit alles war das nötig war ^^. Ich mach mir über Menschen erstmal garkeinen weiterführenden Kopf, erstmal kucken obs menschlich passt und dann weiter sehen. Ansonsten kann ich sagen das mich ein Bild anspricht oder eben nicht. Mit Bildern allein ist bei mir nichts gewonnen ;).
  • Gefällt mir 3
Doktor-Fötzchen
Geschrieben
Mich turnt an 1 feuchtes Fötzchen 2 kein Höschen an 3.Dirty Talk 4.blowjob 5'lecken
  • Gefällt mir 1
MagicCross
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb MrsZicke:

Ein Schwanzfoto ist vergleichbar mit einem Muschifoto und NICHT mit nackten Brüsten! Schickt der Mann einer Frau ein Schwanzfoto, die selbst ein Muschifoto hochgeladen hat, dann wird sich die daran nicht stören. Die, die ihre Brüste zeigt, wird sich an Fotos mit nacktem Oberkörper oder nackter Rückansicht nicht stören. Habe den Vergleich mit Schwanz und Brüsten hier auf der Seite schon häufiger gelesen.:crazy:

Mir geht es doch auch gar nicht um den Vergleich von Brüsten und Schwänzen. Klar ist das ein Unterschied. Ein großer sogar. 

Aber findet ihr es normal sich völlig fremden Menschen halb nackt zu zeigen? Und doch machen wir es alle, eben weil es unsere Gesellschaft so akzeptiert....... Und kaum treffen wir uns im Schwimmbad, gehen alle in die Umkleidekabine. Muahahaha..... 

MrsZicke
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb MagicCross:

 

Aber findet ihr es normal sich völlig fremden Menschen halb nackt zu zeigen? Und doch machen wir es alle, eben weil es unsere Gesellschaft so akzeptiert....... Und kaum treffen wir uns im Schwimmbad, gehen alle in die Umkleidekabine. Muahahaha..... 

Und kommt im Bikini oder vielleicht auch oben ohne wieder raus und trotzdem läuft man auf der Straße nicht im Bikini, obwohl man in der Sauna sogar ganz nackt ist. Man verhält sich halt der jeweiligen Situation angemessen bzw. hat die Möglichkeit, das zu tun. Man wird damit auf so einer Seite eben je nach Präsentation unterschiedliche Menschen ansprechen oder eben auch nicht.

Es ist ja auch nicht so, dass Schwanzfotoversender für alle Frauen uninteressant sein werden. Jeder Topf hat eben seinen Deckel. Aber Schwanzbilder mit Brustbildern zu vergleichen hinkt eben.

  • Gefällt mir 5
Thewayyoulikeit
Geschrieben
Klasse Frage, die mich auch immer wieder beschäftigt. Mich reizen vor allem die Vorlieben einer Frau, mehr als die Fotos. Ich glaub da ist auch viel Zufall und aktuelle Stimmung im Spiel, was / ob etwas den Funken zündet.
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb MagicCross:

Aber findet ihr es normal sich völlig fremden Menschen halb nackt zu zeigen? Und doch machen wir es alle, eben weil es unsere Gesellschaft so akzeptiert....... Und kaum treffen wir uns im Schwimmbad, gehen alle in die Umkleidekabine. Muahahaha..... 

Das Halbnackt fremden Menschen zeigen,wirst Du wieder im Sommer überall erfahren müssen!

"Schönstes warmes Sommerwetter und viele Oberkörpernackte,dickbäuchige Männer!!!

MUSS DAS SEIN???

MagicCross
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MrsZicke:

Und kommt im Bikini oder vielleicht auch oben ohne wieder raus und trotzdem läuft man auf der Straße nicht im Bikini, obwohl man in der Sauna sogar ganz nackt ist. Man verhält sich halt der jeweiligen Situation angemessen bzw. hat die Möglichkeit, das zu tun. Man wird damit auf so einer Seite eben je nach Präsentation unterschiedliche Menschen ansprechen oder eben auch nicht.

Es ist ja auch nicht so, dass Schwanzfotoversender für alle Frauen uninteressant sein werden. Jeder Topf hat eben seinen Deckel. Aber Schwanzbilder mit Brustbildern zu vergleichen hinkt eben.

Der Vergleich, der keiner war, ist genauso provokant, wie das präsentieren seiner selbst, egal aus welcher Situation heraus. Denn jeder verfolgt sein Ziel und hofft, wie du schon sagst, seinen Deckel zu finden.... Was eben nicht immer gelingt. 

vor 1 Minute, schrieb Rolfi:

Das Halbnackt fremden Menschen zeigen,wirst Du wieder im Sommer überall erfahren müssen!

"Schönstes warmes Sommerwetter und viele Oberkörpernackte,dickbäuchige Männer!!!

MUSS DAS SEIN???

..... Auch hierfür gibt es ein Publikum, das sich daran erfreuen wird. Aber natürlich auch eins, das sich daran stört. Jedem das seine. 

  • Gefällt mir 1
MissSerioes
Geschrieben

Mit 20...hat mich vielleicht ein Schwanz Bild noch erröten lassen und vielleicht sogar beeindruckt....wenn überhaupt!

Mit 55 bringen mich Schwanz Bilder zum schmunzeln und mein Interesse erlischt innerhalb von Sekunden.:crazy:

Ich denke und das darf ich sagen...mein Alter und die dazu gehörende Erfahrung erwarten dann mehr als ein Stück 

hängendes Fleisch!!!

Wer meint damit posen zu müssen und nun in der Skala  stetig zu zu steigen ...dem fehlt es an Selbstreflexion!

Was mich in Wallung bringt ...ist gute Orthografie Stimme Geist...und die hole ich mir in einem Date!:kissing_closed_eyes:

Was nützen mir 20/5 cm.:dickface:..wenn die Birne hohl ist!

Aber das ist auch nur meine Ansicht....trotzdem fahre ich gut damit!

:$

  • Gefällt mir 5
Maxmalschauen
Geschrieben
@MissSeroes und was nützt dir Grips in der Birne mit nem 5cm Sportschnulli?
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MagicCross:

.... Auch hierfür gibt es ein Publikum, das sich daran erfreuen wird. Aber natürlich auch eins, das sich daran stört. Jedem das seine. 

Mag sein!

Aber das muss ja nicht in der Öffentlichkeit sein!

 

Ich mache auch gerne Fkk,aber nicht in öffentlichen Parks oder Ecken wo andere nicht mit nackten Menschen rechnen.

Ich zwinge meine Nacktheit keinen Unbeteiligten auf!

 

Und wer hier nur Schwanzbilder verschickt,der hat keinen Anstand

MagicCross
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Rolfi:

Mag sein!

Aber das muss ja nicht in der Öffentlichkeit sein!

 

Ich mache auch gerne Fkk,aber nicht in öffentlichen Parks oder Ecken wo andere nicht mit nackten Menschen rechnen.

Ich zwinge meine Nacktheit keinen Unbeteiligten auf!

 

Und wer hier nur Schwanzbilder verschickt,der hat keinen Anstand

Da bin ich ganz deiner Meinung. 

Ich heiße es ja nicht gut, ungefragt Bilder zu versenden. Aber ich möchte vor der Gefahr der Doppelmoral warnen. 

Geschrieben

Endlich wird mal über Schwanzfotos diskutiert. Danke!

  • Gefällt mir 1
Naturduft
Geschrieben
Zu allererst bedarf es der richtigen Kommunikation. Das Anschreiben muss mich schon überzeugen. Das Profil muss die, für mich, richtigen und interessanten Aussagen enthalten. Bilder sind da erst einmal zweitrangig. Da wir nur einen Spielpartner suchen, ist die Suche da eher erst einmal sehr rationell. Passen die Voraussetzungen dann muss die Chemie stimmen. Das findet man zum Einen durch eine lebhafte Kommunikation und zum Zweiten durch ein neutrales Treffen heraus.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hätte es vielleicht noch stärker verallgemeinern sollen, es ging mir jetzt nicht ausschließlich um die Profile hier oder Bilder, wo auch immer , sondern eher um das, was die Geschlechter allgemein an einander reizt. 

Ist es der erste Eindruck, der ja oft das Äusserliche ist oder kann man das übersehen, weil es die angenehme Stimme ist, die beeindruckt oder ein Verhalten, was als positiv auffällt?

 Und wenn auch Vieles bei beiden Geschlechtern ähnlich ist, bin ich sicher, daß es Unterschiede gibt. Ich würde ja zu gerne mal einem Mann hinter die Stirn schauen, um zu vergleichen, wie anders er als ich denkt. Bei Frauen kann ich es oft nachvollziehen. 

 

Und denjenigen hier, die sich persönlich angesprochen fühlen, wie meine Vorposterin, sei gesagt, nein, ich habe kein Interesse daran, persönlich zu werden. Rote Fingernägel sind nicht sooo selten bei Frauen, das ist also kein Indiz. Da hatte vielleicht nur jemand nicht wirklich verstanden, was ich mit meiner Frage gemeint habe. 

bearbeitet von Ariadne_
Fehler!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es ist schon schwer zu begreifen, dass ausgerechnet an einem Platz, an dem sich Leute treffen wollen oder können, um frei von den für eine Zivilgesellschaft sinnvollen Tabus auszuleben, was im Alltag eben nicht geht, oft so engstirnige, intolerante Reaktionen auf alles, was ihnen fremd ist, erfolgen (Ich meine nicht die Abneigung gegen Belästigungen durch plumpen Exhibitionismus, der an Nötigung grenzt)

Und dazu passt auch das, was mir gefällt. Es heißt Nonchalance. Ich mag das Wort. Wer vergessen hat, was Nonchalance bedeutet, kann es googeln.

  • Gefällt mir 3
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Bei Schwanzbildern denke ich mir oft

" Wenn der Rest von dir auch mal so toll ausehen würde "  :)

  • Gefällt mir 4
×