Jump to content
CDSASKIA1988

Als TV nach draußen

Empfohlener Beitrag

hb_bernd
Geschrieben
Nach deinen Bildern zu urteilen wirst du gar nicht so auffallen in der Öffentlichkeit. Siehst sehr sexy aus. Es sei denn du würdest nur im Netz-Catsuit laufen.
  • Gefällt mir 4
Kismet60
Geschrieben

Ich bewundere alle die offen damit umgehen denn sie machen doch das Leben aller doch bunter. 

Das es nicht einfach ist glaube ich gerne, aber es gibt auch Menschen die sich nicht aussuchen können wie sie auf die Straße gehen.

Einem kleinwüchsiger Mensch hat keine Wahl. Du magst schiefe angesehen werden von einigen aber auch bewundernd Blicke von anderen bekommen.

Albert wird es gewusst haben und hat nicht umsonst gesagt.

Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Albert Einstein

Also das schöne Köpfchen hoch, die Krone zurechtrücken und darauf gesch..... was andere denken.

  • Gefällt mir 4
FoldyFlaps
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde es immer ein sehr erfrischendes Erlebnis wenn aus dem nichts plötzlich und unerwartet, (d.h. an einem ganz normalen Tag auf der Straße oder im Geschäft) ein Paradiesvogel vor mir steht.

Sowas versüßt mir den Tag.

Danke dafür.

bearbeitet von FoldyFlaps
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Es wandelt sich, sehe immer häufiger TVs in Bus, Bahn, City usw. im Vergleich zu früher.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
WOW, danke für die schnellen und interessanten Antworten....ganz liebe grüße
kretscheblau
Geschrieben
Deine Bilder sind der Hammer und Du wirkst so weiblich. Das wird keinem auffallen. Trau Dich. Ich würde Dir hinterher sehen.
  • Gefällt mir 1
sunnyeays
Geschrieben
Siehst sehr gut aus trau dich einfach. Es sind mittlerweile mehr in der Gesellschaft die das tolerieren
  • Gefällt mir 1
MaleSub39
Geschrieben
mmmm Öffentlichkeit .. schwer .. jede/r TV hat diesen Traum... aber .. je nachdem wo du lebst .. kann das auch zum echten Problem werden. Großstadt ..tu es .. scheis drauf .. da gibt es sooooo viel buntes Volk... erntest eher RESPEKT für deine Offenheit. Auf dem Land .. träum weiter. Die ganze Kleinstadt kennt binnen 2 Tagen deinen Namen, deine Adresse und du wirst als "pervers" abgestempelt. Bis hin zu ganz netten Briefen im Briefkasten.
  • Gefällt mir 3
MaleSub39
Geschrieben
Nachtrag.. wow. Soo wie du aussiehst... Fahr in die nächste große Stadt... und leb es da :-) In der direkten Umgebung ... wie gesagt .. kan in die Hose gehn.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb MaleSub39:

mmmm Öffentlichkeit .. schwer .. jede/r TV hat diesen Traum... aber .. je nachdem wo du lebst .. kann das auch zum echten Problem werden. Großstadt ..tu es .. scheis drauf .. da gibt es sooooo viel buntes Volk... erntest eher RESPEKT für deine Offenheit. Auf dem Land .. träum weiter. Die ganze Kleinstadt kennt binnen 2 Tagen deinen Namen, deine Adresse und du wirst als "pervers" abgestempelt. Bis hin zu ganz netten Briefen im Briefkasten.

Naja wohne nicht genau in Leipzig sondern Grimma...Kleinstadt mit Ca 20000 Einwohnern....das wäre natürlich nicht so gut

  • Gefällt mir 3
Indra_Busch
Geschrieben
Komm zu unserem Stammtisch nach Regensburg 23.02.2018
  • Gefällt mir 3
TVJenny92
Geschrieben

Du siehst doch super aus, und brauchst dich nicht zu verstecken. Und in einer  Großstadt wie Leipzig sollte das kein Problem sein.

Natürlich ist das trotzdem ein Schritt, das verstehe ich nur zu gut ;)
Fange einfach langsam an, vllt. am besten mit einer anderen (TV)-Freundin zusammen, dann hat man einen Gesprächspartner und achtet gar nicht so auf sich / die Umgebung. Zusammen in ein Café, in der Stadt bummeln oder etwas essen/trinken gehen.... da gibt es ja genug Dinge, die man machen kann.

Mit ein paar Blicken musst du trotzdem rechnen, allerdings sollte es dabei auch bleiben.
Und wenn dich doch jemand blöd anmacht, dann solltest du die Person bestimmend zurückweisen. Ignorieren, weitergehen... dumme Idioten gibt es leider nun einmal.  Wenn du eine Freundin dabei hast, ist man auch etwas sicherer dabei.

  • Gefällt mir 4
Lona16
Geschrieben
Nur Mut! Ich wäre froh, in einer Kleinstadt anstelle in einem 500-Seelen-Dorf zu leben.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
ja aller anfang ist schwer. ich komme selbst vom dorf und habe mich nicht getraut. als ich in eine andere stadt gezogen bin, war es anfangs auch etwas seltsam aber mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt
  • Gefällt mir 1
Saschawet
Geschrieben
Kenn ich zu gut war noch nie als frau weg
  • Gefällt mir 1
Engelschen_72
Geschrieben

@CDSASKIA1988...

würdest du mir draußen begegnen würde ich im Vorbeigehen wahrscheinlich gar nicht erkennen, daß du keine biologische Frau bist!

Nur Mut und scheiß auf doofe Blicke.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb Engelschen_72:

@CDSASKIA1988...

würdest du mir draußen begegnen würde ich im Vorbeigehen wahrscheinlich gar nicht erkennen, daß du keine biologische Frau bist!

Nur Mut und scheiß auf doofe Blicke.

Danke dir vielmals

vor 1 Stunde, schrieb Saschawet:

Kenn ich zu gut war noch nie als Frau we

vor 1 Stunde, schrieb Saschawet:

Kannst dich aber auch sehen lassen

vor 8 Stunden, schrieb Indra_Busch:

Komm zu unserem Stammtisch nach Regensburg 23.02.2018

Geht leider nicht so einfach

Geschrieben

wenn du dir sicher bist, dass du dich draussen so wohl fühlst und du danach in deiner stadt klar kommst.... dann geh in deiner stadt

wenn du dir nicht ganz sicher bist... dann geh zuerst mal in einer anderen stadt.

die dunklen haare gefallen mir an dir besser, ich finde damit siehst du " echter " aus.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

wenn du lebst was du bist wird dir nichts anderes übrig bleiben ,als dich auch in der öffentlichkeit zu zeigen wie du bist.du kannst dich langfristig nicht verleugnen,nur weil es immer noch "neandertaler"in der gesellschaft gibt.

andernfalls kannst du nur dein selbstvertrauen trainieren in dem du am anfang dich in einer liberalen großstadt "ausprobierst" und danach deine heimat für dich "erschließt" .

ich drücke dir die daumen,dass du immer auf aufgeschlossenen menschen treffen wirst.

  • Gefällt mir 4
×