Jump to content
Blackrose

Flirten und Kennenlernen

Empfohlener Beitrag

takota
Geschrieben
Aus meiner Perspektive kann ich das über weibliche Nicknames nicht behaupten.... 1:0 fur die Frauen 😂
Salvador
Geschrieben
Ja das ist schon sehr merkwürdig und lustig zugleich... muss auch sehr oft schlucken oder lachen 😂
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Wenn man Nick und Bild zusammen sieht fehlen mir auch manchmal die Worte..
  • Gefällt mir 3
takota
Geschrieben

@oh_umberto

Ich sehe vor allem unglaublich viele kreativ gewählte Namen .... 

 

  • Gefällt mir 1
TV_Laura_Stgt
Geschrieben
so schlecht ist toller Hengst doch gar nicht, vor allem falls es sich um einen impotenten Bierbauch handelt ;) Viel erschreckender finde ich die Penisgröße; hier haben 3 von 4 Männern Maße, die meinen Unterarm übertreffen
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Viele regen sich über meinen Nick schon auf: Nur weil ein Tier vielleicht lieb und süß aussieht.....ist es es nicht........
  • Gefällt mir 1
Blackrose
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb oh_umberto:

wohl kaum, geh mal in die suche nach nicknamen; 3 loch stute, ficksau, aostute, geiles luder etc. also die mädels hier stehen den jungs aber in nix nach ;)

Das sind doch dann meist Fakeprofile von Männern ^^

vor 2 Minuten, schrieb OneNo:

Jetzt bitte nicht falsch verstehen, aber "Schwarze Rose" und ein kopiertes Gedicht als Profilbeschreibung ist jetzt auch nicht wirklich etwas, das man als vielsagend oder tiefgründig beschreiben kann.

Insofern kannst Du Dir Deine Frage bezüglich der Namensfindung und der erstellten Profile auch selbst beantworten: Diejenigen haben sich etwas dabei gedacht. Das muß sich Dir nicht erschließen, auch nicht zwingend anderen, ändert aber nichts daran, daß sie diese Dinge nicht grundlos gewählt haben. Ob sie damit Erfolg haben, ist dann einfach eine gänzlich andere Frage.

Nun hast du es mir aber gegeben ... Gratulation! 😉

Geschrieben
schreibe dich mal mit denen , es wird noch interessanter, hatte mich mal mit 2 bis 3 pns mit einem stecher ausgetauscht, null ausgefülltes Profil , kein foto nix und ie wollen bestimmen, ob sie telefonieren , es ist echt interessant, wenn man die zeit für hat
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Nick Namen sind für mich nicht so, Teil der Informationsfindung. Meist ist er doch eine kurze Eingebung und wird nur nicht mehr geändert.
lookandlove
Geschrieben
Seltsame Nicks lösen bei mir Verdacht auf noch seltsamere Profile aus,was sich meist bestätigt, Wem ich mir das Profil ansehe. Ergo... ist der Nick gefühlt Schrott, spar ich mir inzwischen das Profil.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Blackrose:

manchmal frage ich mich hier, was manche bei der Nickfindung denken.

Hier wird nicht gedacht, hier wird getippt!!!

Denken hat hier absolut nix zu suchen.

asslover_dd
Geschrieben
na bei "schwarze Rose" muss ich spontan an 'einszweitipp' denken, und fuer mich persoenlich gibts keinen staerkeren Abturner... Intentionen, Interpretationen und 'Geschmaecker' sind nund mal verschieden
HeinzlmannSaugblaser
Geschrieben

Hey Blacky, warum benutzt du nicht die Suchfunktion, bevor du einen Thread erstellst?

  • Gefällt mir 3
Domino80
Geschrieben

Nicknames sind dazu da, um anderen bereits vor dem Profilbesuch eine Vorab-Auswahl zu ermöglichen. Die eigene Erwartungshaltung spielt bei der Namensfindung eine Rolle - egal ob Männlein oder Weiblein...naja nicht ganz. Frauenprofile könnten auch "des-Glöckners-bucklige-Schwester" oder "Fußpilz-Susi" benannt sein, ohne nennenswerte Auswirkungen hinsichtlich Anzahl oder Qualität mehr oder weniger charmanter Anschreiben befürchten zu müssen.

Die Ersteller denken höchstwahrscheinlich vor allem daran, was die größtmögliche Anziehungskraft auf die von ihm/ihr angepeilte Zielgruppe hat und sie dabei möglichst individuell, erhaben und positiv wirken lässt. 

Ausnahme bin ich: Ich habe einen Nickgenerator verwendet und meinen IQ hinten dran gehängt. 

  • Gefällt mir 5
Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Weibsbild1979:

... mit über 40 als Boy

gern auch noch "süßer" dazu :flushed:

Ich behaupte, im Nick liegt oft schon das Level, was sich in der Suche und den Vorlieben widerspiegelt :(

Bei vielen Frauen sogar echt billig < meine persönliche Empfindung!

:$ siehe auch:

 

  • Gefällt mir 2
Engelschen_72
Geschrieben

Es gibt Nicknamen, die mich zum lauten Lachen animieren, weil ich sie einfach klasse finde! So wie z.B. @Salamobratfett :ok_hand::clapping:

Und es gibt Nicks, die schon sehr klar signalisieren, was derjenige will und ich weiß, daß das nicht mit meinen Wünschen konform geht.

vor 8 Stunden, schrieb Blackrose:

Nun hast du es mir aber gegeben ... Gratulation!

Deine Kritikfähigkeit hast du damit grade treffendst unter Beweis gestellt!

  • Gefällt mir 4
Weibsbild1979
Geschrieben

Aber Mal ehrlich *jetzt muss man aufpassen daß man kein Nicknamen trifft* zarterEngel beib140 kg oder suesseMaus passt bei Mitte 50 halt auch irgendwie nicht.

 

Ich find ein Nick zu wählen gar nicht so einfach, ich finde * jaaaa meine persönlichen Meinung* er sollte bissl treffend sein. Ich mag meinen irgendwie und den geb ich freiwillig sicher nicht her.😀

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb Weibsbild1979:

Aber Mal ehrlich *jetzt muss man aufpassen daß man kein Nicknamen trifft* zarterEngel beib140 kg oder suesseMaus passt bei Mitte 50 halt auch irgendwie nicht.

 

Ich find ein Nick zu wählen gar nicht so einfach, ich finde * jaaaa meine persönlichen Meinung* er sollte bissl treffend sein. Ich mag meinen irgendwie und den geb ich freiwillig sicher nicht her.😀

Ja der Nick sollte schon gut ausgewählt  und irgendwie seinen Suchekriterien angepasst sein. .

Mein Name geb ich gerne her 😅

Er klingt fast wie 🤔🤔🤔🤔🤔suche eine Frau zum heiraten 🤗

HeinzlmannSaugblaser
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Duich2017bis:

Ja der Nick sollte schon gut ausgewählt  und irgendwie seinen Suchekriterien angepasst sein. 

Oh, dann habe ich aber verkackt, oder? 😂😂😂

bearbeitet von Salamobratfett
Zeichen zuviel..
  • Gefällt mir 2
×