Jump to content

Teenager vs Oldi

Empfohlener Beitrag

Samira-cat
Geschrieben
Nö, ich mach immer noch nicht das, was ich schon früher ekelig fand. Das, was ich mag, trau ich mich jetzt nur auszuleben.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Hmm also ich muss sagen eher umgekehrt^^ Als Teenager bzw junge Erwachsene hab ich alles porbiert. Und inzwischen mache ich eher nur das was mir wirklich das meiste bringt. Da war ich früher wesentlich Kompromissbereiter und offener. Nun denk ich mir probiert hab ich alles, ich weiss genau was mir gefällt, warum noch Kompromisse machen? Und ich fand früher offenbar nicht wirklich viel eklig ausser dingen die ins Klo kamen. Heute bin ich wesentlich wählerischer.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Als Teen..........war ich noch unberührt..........
Ralli3367
Geschrieben
na klar doch ...
Geschrieben
Ich mache inzwischen Dinge die ich als Teenager nicht gemacht habe. Aber es wird nicht zur Normalität sondern es ist ehr etwas besonderes für mich und meinen Partner. Daher bleibt es auch nur zwischen uns und ich mache es nicht bei anderen. Lg Silke
Geschrieben
Man wird natürlich offener, freizügiger und ist nicht mehr so schüchtern. Aber hey, Kaffee, du bist doch auch erst 34.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Das Aussehen ändert sich, Geschmäcker ändern sich, Körperzellen erneuern sich permanent.. und das alles ein ganzes Leben lang. Als Teen fand ich lesen langweilig, heute macht es mir Spaß. Als Kind mochte ich kein Bier, heute sehr wohl.. (selbes gilt z.Bsp. auch für Sauerkraut) Ja Veränderungen sind völlig normal und finden folgerichtig auch in sexueller Hinsicht statt. Bei dem Einen mehr bei der Anderen weniger so einfach ist das :-)
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Sex ist immer eklig, egal ob jung oder alt.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ganz einfach .. lieber 40 und würzig als 20 und ranzig. Man ist angekommen im Job, Haus / Wohnung, Auto.. alles recht stabil.. der Druck nach vorn ist weg.. Party / Disco ? Kann ich zuhause auch haben, nur besser. Man fängst an anders zu denken. Offener. Genußvoller. Der schnelle Fick mit nem Teen ? Mag manche reizen ... aber .. im Endeffekt .. süß aber nichts wirklich reizendes wenn man was haben kann das aus 10Min mit Spiel und Phantasie 4Std zaubern kann. Und .. mit 40 .. fängt das erst an... wenn der Kopf mal "klar" ist.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
sex ist sehr geil.egal ob mit jung oder alt.hauptsache sie ist sehr offen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mein Bruder sagte mir, es gibt nichts Schöneres, als eine heisse Muschi zu lecken. Auweia, pfui Teufel. Nun gehört es zu meinen Lieblingsdingen. 69er, beide haben ihren Spass und Lust dabei.
MrsGrinch
Geschrieben
Nein, genau anders herum. Als Twen alles mögliche probiert und heute widert es mich an. Ok, das hat sich nach dem jeweiligen Experiment schnell herauskristallisiert.
  • Gefällt mir 2
rolleken6
Geschrieben

Ich habe bei mir durchaus Veränderungen festgestellt, es gibt Dinge, die fand ich in jungen Jahren schon nicht reizvoll und das hat sich bis heute auch nicht geändert. Genau so  sind heute Sachen, die früher undenkbar waren, ganz normal. Man entwickelt sich eben weiter.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Also ich habe schon Teens kennengelernt wo ich mir dachte „alter, so krass warst du früher nicht drauf“...geschweige denn die Mädels damals in meinem Alter. Deepthroat, anal, Dreier ist für die Teens heute wohl ganz normal. Ich denke dass da das Internet viel dazu beigetragen hat.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

Ja hat sich schon mehr oder weniger mit dem Alter weiter entwickelt. Wobei die Gedanken zu gewissen Sachen schon gegeben waren, nur offen darüber reden, hat sich entwickelt. Es gibt aber Grenzen die bleiben werden, den Gruppen Sex und Club mag ich nicht.

bearbeitet von Vogelsberger
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ja, tue ich, weil der Sex nun westlich entspannter ist. Nicht weil man keine Kondition hat, sondern weil man entspannter mit s8ch und dem Partner umgeht. Dabei hab ich mich mit mitte zwanzig schon für entspannt und versaut gehalten 😂😂
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Sicher. Das nennt man Entwicklung.
  • Gefällt mir 5
asslover_dd
Geschrieben

Ich kann mich ueberhaupt nicht mehr erinnern, was genau ich eklig fand, bzw ob überhaupt...

fürjedenetwas
Geschrieben
Wieviel Erfahrung hat man denn schon als Teenager. Man lernt im Laufe des Lebens doch immer wieder neues kennen, probiert aus,....... Vieles mag man, einiges braucht man kein zweites mal, sprich Vorlieben und Abneigungen. Echte Erfahrungen macht man eben nur real und holt sie sich nicht aus Zeitschriften oder dem Netz.
  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

  • Gefällt mir 1
×