Jump to content
love2004

Geständnis meiner Frau

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Gestern beim Sex, gestand mir meine Frau.
Das sie sich oft vorstellt, sie liegt mit verbundenen Augen auf einem Tisch,die Hände gefesselt.
Während ich es ihr besorge, stehen einige Männer um uns herum und beschimpfen sie und holen sich dabei einen runter.
Wenn ich sie dann anspritze, geht sie richtig ab und stellt sich vor es wäre nicht nur mein Saft.
Ich fragte sie darauf, ob sie es gerne mal real erleben möchte. Sie darauf, es würde sie schon reizen, wolle es aber nicht. Da sie mich liebt.
Mich würde es auch reizen, sie einer kleinen Gruppe zur Schau stellen.
Wer hat ähnliche Gedanken, oder hat es schon getan.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
deine Frau möchte doch nicht, was willst du dann hier diskutieren ?
Ist doch alles nur Kopfkino und das möchte deine Frau nicht in die Tat umsetzen.
Da bleibt nur ein paar gleichgesinnte Männer zu finden, sich per PN austauschen und gemeinsam wichsen.
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Switcher_BM
Geschrieben

Ich sehe es anders als Gaby, ich glaube schon das sie es will, sie hat ja gesagt das sie es nicht will weil sie ihn liebt.
Also wäre da eher Gesprächsbedarf zwischen ihnen um es wirklich zu klären.
Und als Tipp, wenn sie es dann doch wollen, fangt klein an. Max 2 dazu, falls du überhaupt so viele reale beim ersten mal findest.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
caroblack58
Geschrieben

meine Erfahrung in div. Clubs ist diese, was sich die Frau des TE vorstellt.
Nur das gefesselt sein, das fällt da aus. Wenn der TE mit seiner Frau redet und sie eventl. bereits ist, sich mal so einen club anzuschauen, dann sind die Beiden bereits einen Schritt weiter.

ABER..... immer reden...reden.... reden....
wenn man verstummt, dann denkt sich immer der Eine was anderes wie der Andere und dann kommt es zu Mißverständnissen.
Ich spreche aus leidvoller Erfahrung. DIESEN Fehler mach ich nie wieder im Leben.
Caro


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Rede mit ihr darüber, wenn du diesen Traum auch toll findest und ihr erklärst, dass dir das auch gefallen würde, fangt langsam an. Vielleicht in einem Club oder Kino erst einmal Sex vor anderen, ohne fesseln, dann ist sie nicht ganz so ausgeliefert.
Ihr könnt es ja auch jederzeit stoppen.
Wichtig ist, ihr müsst es beide wirklich wollen und euch über alles klar sein.
Keine anschließenden Vorwürfe oder schlechte Gewissen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Erst mal Danke an alle.
Ich werde mit ihr darüber reden und diese Fantasie noch etwas ausbauen

@ switcher
Denkst du wirklich, das es schwer ist ein paar Männer zu finden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Betty_Boop731
Geschrieben

Erst mal Danke an alle.
Ich werde mit ihr darüber reden und diese Fantasie noch etwas ausbauen

@ switcher
Denkst du wirklich, das es schwer ist ein paar Männer zu finden.


ja welche die es nicht ausnutzen , fang klein an wenn aber zuert mit weibchen reden


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
X-tasia
Geschrieben

Warum willst DU diese Fantasie ausbauen? War es nicht ursprünglich die Deiner Frau... oder ist bei diesem Vorhaben nicht doch eher DEIN Wunsch Vater des Gedankens?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Switcher_BM
Geschrieben



@ switcher
Denkst du wirklich, das es schwer ist ein paar Männer zu finden.


Ohh ja, habe hier schon genug gehört über zusagen und keiner kommt.
Auch bzw. gerade von den ach so mutigen Männern.

Und ob es dann die "richtigen" sind ist auch noch fraglich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ X-tasia
Es war und ist immer noch Ihre Fantasie, wobei ich zugeben muß, solle gedanken hatte ich auch schon öfters.

Mit ausbauen meinte ich, das ich etwas intensiver auf ihre Fantasie eingehe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
einfach mal beim Kaffee fragen ob oder wie Sie zu den Fantasie steht...
Bei uns war es genauso, meine Frau hatte den selben Wunsch geäußert und dann sind wir einfach mal den Wunsch nach gegangen und haben uns mit einer kleinen Herren Gruppe getroffen ,seit dem immer wieder.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo, erstmal danke für die antworten.

Ich habe sie beim letzten Sex, als ich zwei Dildos mit ins Spiel brachte, noch mal gefragt.
Sie meinte, eine geile Vorstellung, ich besorge es ihr und die anderen stehen um sie herum und spritzen sie an.
Nach dem Sex fragte ich sie noch mal.
Sie antwortete. Es würde sie schon reizen, hat aber angst, das es unserer Beziehung schadet.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuckoldpaar934
Geschrieben

deine frau Gedanken hat die tztztz na na sind das wirklich die Gedanken Deiner frau oder Deine hi hi sinds wirklich die von Deiner frau dann leg los ... sinds eigene Gedanken dann naja


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schwandorfer01
Geschrieben

Sie würde es reizen es auszuprobieren, will aber doch nicht weil sie dich liebt??
Wenn Ihr beide die gleiche Phantasie habt ist es doch perfekt es auszuleben.
Ob Sie es real dann wirklich so geil findet wird sich dann rausstellen, aber wenn man seine Phantasien nicht umsetzt wird man es nie rausfinden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja das macht richtig geil zu sehen wie meine Frau von mehreren fremden benutzt wird und sie es mit jedem treibt oder auch mit allen auf einmal und nach vollgewixt wird. alle smit verbundenen augen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Wirzwei2006H
Geschrieben

Bei uns war es ähnlich wie bei Love2004 .Beide stehen wir auf Zuseher besonders sie. Nur das beschimpfen...wäre nicht gewünscht. Ebenso das fesseln.

Wir haben das zwischenzeitlich schon öfters praktiziert. Sie wird von mir gevögelt während die Herrn daneben liegen oder stehen und sich wichsen. Besonders gefällt Ihr wenn sie auf ihr abspritzen. Meist wichst  sie den einen oder anderen noch während dem Ficken.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 30.11.2014 at 10:41, schrieb love2004:

Gestern beim Sex, gestand mir meine Frau.
Das sie sich oft vorstellt, sie liegt mit verbundenen Augen auf einem Tisch,die Hände gefesselt.
Während ich es ihr besorge, stehen einige Männer um uns herum und beschimpfen sie und holen sich dabei einen runter.
Wenn ich sie dann anspritze, geht sie richtig ab und stellt sich vor es wäre nicht nur mein Saft.
Ich fragte sie darauf, ob sie es gerne mal real erleben möchte. Sie darauf, es würde sie schon reizen, wolle es aber nicht. Da sie mich liebt.
Mich würde es auch reizen, sie einer kleinen Gruppe zur Schau stellen.
Wer hat ähnliche Gedanken, oder hat es schon getan.

 

Generell ist unser Rat: Sprecht über eure Wünsche und Fantasien!

Deine Frau hat dir diese Fantasie offenbart, möchte sie aber nicht in die Tat umsetzen, weil sie dich liebt? Weiß sie denn, dass du das auch reizvoll finden würdest? Klingt nämlich nicht so.

Es gibt Paare, die können Sex und Liebe voneinander trennen und so manche Fantasien (Dreier, Swinger usw.) ausleben, andere Paare können das nicht.

Es erfordert oft viel Mut über etwas "abgefahrene" Fantasien und Wünsche zu sprechen, aber wenn man einen Partner hat, der auf solche Dinge wenigstens verständnisvoll reagiert, wird es irgendwann einfacher. Man sollte nur nicht abwertend werden.

Rede mit deiner Frau nochmal darüber! Vielleicht findet ihr doch einen Weg, diese Fantasie auszuleben? Es muss ja nicht gleich eine Gruppe von Männern sein, ein einzelner weiterer Herr kann ja fürs "Üben" auch erst mal reichen.

Aber besprecht es wirklich ausgiebig, redet über Tabus, Regeln, Wünsche, Vorstellungen. Dann denkt darüber ein paar Tage nach und redet nochmal drüber! Aber versucht nicht irgend etwas zu erzwingen. Das geht garantiert schief!

Das würden zumindest wir als Paar, das durchaus ab und an beim Sex mal noch einen anderen Mann dabei hat, euch raten.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich geb auch mal meinen Senf dazu.

 

Habe bemerkt dass es extrem viele, extrem versaute Fantasien gibt, die mich solange erregen und anmachen und die ich auch "total gerne" ausleben würde, solange ich noch keinen Orgasmus hatte.

Hatte ich diesen, sind diese teilweise sehr riskanten Fantasien für mich ersteinmal erledigt und es gibt nichts Schlimmeres, als ein Mann der mich dann versucht auf diese Fantasie festzunageln und alles daran setzt, dass ich diese Fantasie ihm zuliebe auslebe.

Merke: Manche Fantasien sind einfach nur Fantasien, da geht es nicht darum die wirklich auszuleben, sondern nur darum die Geilheit beim Sex anzuheizen um ein schöneres Erlebnis zu haben.

Leider sind die meisten Männer offenkundig zu beschränkt, um das zu kapieren...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Einfach machen.

Heimlich Männer einladen, sie auf den Tisch fesseln, die Männer reinlassen - und ab geht die Post ....

 

MERKE: Letztendlich will jede Phantasie auch ausgelebt werden. Wenn SIE sich nicht traut, musst Du ihr helfen.

bearbeitet von Immoralisten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich (Frau) habe auch solche Fantasien aber wenn mein Mann mich fesseln würde und hinter meinen Rücken andere Kerle einladen würde die mich dann noch AO besamen würden dann würde mein Mann den Laufpass bekommen und die Herren sehen sich einer Anzeige wegen Vergewaltigung konfrontiert. Fakt. Sowas geht doch garnicht. Überlegt ihr noch was ihr hier schreibt und vor allem kennt ihr den unterschied zwischen Fantasie und Realität? Sie hat gesagt sie möchte es nicht also aktzeptiert das doch, aus was für Gründen immer sie das gesagt hat. Geht ja gar nicht sowas.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×