Jump to content
DarkPassionDuo

"Tabulos"- Kennst du die Wahre Bedeutung ?

Empfohlener Beitrag

naadir
Geschrieben
ich mache vieles mit, oder für manches offen. Aber Tabulos ? . ....... nein.
FräuleinSapio
Geschrieben
Ich verwende dieses Wort nicht, da ich mir der Bedeutung bewusst bin.
  • Gefällt mir 4
BerlinerMaedchen
Geschrieben
Ich kenne die Bedeutung und deshalb kommt es in meinem Sprachgebrauch nicht vor.
  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ich denke es gibt durchaus Leute ohne Tabus ,

da ich es nicht bin ,

mache ich logischerweise keine solche Aussage . 

sign
Geschrieben
Vielem offen gegenüberstehen ist eine Sache... Von sich selbst aus absolut tabulos zu sein unwahrscheinlich, denn irgendwo und wann wird eine Ekel- oder Hemmschwelle erreicht. Mit der entsprechenden Rücksichtlosigkeit einen Menschen dazu zu bringen "tabulos" alles zu ertragen ist eine andere Sache - möglich wenn man den Willen bricht, jedoch verwerflich und unmoralisch!
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ich kenne die Bedeutung Da ich jedoch genau weiß das ich Tabus habe Verwende ich dieses Wort erst gar nicht. Trotzdem ist das ein interessantes Thema
Joe_2016
Geschrieben

Was das Wort im Grunde bedeutet ist m.E. schon klar - man hat keinerlei Tabus.

Ich bezweifel jedoch wenn Leute das Wort benutzen wirklich ALLES machen. Vielleicht bezieht es sich dann auf Dinge die im eigenen Vorstellungen möglich sind, jedoch nicht welche extremen Fantasiene oder sogar Praktiken andere haben könnten.

Bei Leute die dieses Wort gebrauchen bin ich auf jeden Fall skeptisch, entweder weil sie wirklich alles machen oder weil sie unüberlegt tippseln. 

Mister-Berlin
Geschrieben

würde ich nie mehr schreiben da ich diverse Erfahrungen dadurch machen musste. Eher schreibe ich nur noch TabuARM, habe das selber mal ausprobiert bei diejenigen die Tabulos geschrieben haben und Alles machen wollten, so schräg können die nicht denken auf was man für Ideen kommt und haben dann gekniffen *lächel

Jeder Mensch! hat Tabus und das ist auch gut so, wer anderes schreibt belügt sich selber *grins

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

ich sehe das so ähnlich wie joe_2016,

im Endeffekt genauso wie Leute die schreiben Sie seien immer absolut 100% ehrlich, Diskret, zuverlässig, treu, offen...

Für mich gehören solche Menschen die partout versuchen die 100%  zu erreichen besser hinter Gitter.

Naja, oder zumindest in so ne Jacke mit Schnallen an den Ärmeln.

  • Gefällt mir 2
Weibsbild1979
Geschrieben
Ich denke viele wissen gar nicht was es alles krankes gibt und schauen nicht weit genug über den Tellerrand. Irgendwo auf der Welt befürchte ich das es jemand gibt der Tabulos ist. In allen Bereichen,...
  • Gefällt mir 4
DarkPassionDuo
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Nitrobär:

Ich denke es gibt durchaus Leute ohne Tabus ,da ich es nicht bin ,

Ohne Tabus? Wird es nicht geben.

 

Was denkt ihr denn warum das so viele "Hervorheben"? Um besser da zu stehen? Oder was denkt ihr?

Mister-Berlin
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Weibsbild1979:

....das es jemand gibt der Tabulos ist. In allen Bereichen,...

NEIN, definitiv nicht wenn man genug um die ecke denkt, nirgendwo auf der Welt was ein MENSCH anbelangt *zwinker* 

DarkPassionDuo
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Weibsbild1979:

Ich denke viele wissen gar nicht was es alles krankes gibt und schauen nicht weit genug über den Tellerrand. Irgendwo auf der Welt befürchte ich das es jemand gibt der Tabulos ist. In allen Bereichen,...

Genau so sehen wir das auch.

  • Gefällt mir 1
sign
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb Bornheimerin84:

Jeder Mensch hat Tabus und klare Tabus/Grenzen gehören zum Sex dazu.

Nicht nur zum Sex, überall im Alltag gibt es Situationen in denen der gesunde Mensch über Tabus verfügt...

Leider verroht die Menschheit immer mehr und Werte die vor kurzem noch ihre Gültigkeit hatten, verlieren mehr und mehr an Bedeutung...

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

@DarkPassionDuo

Warum das hier angeben wird ,

dürfte wohl zum großen Teil dem Wunsch entsprechen als besonders geiles Stück zu gelten .

Und doch gibt es .

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb sign:

Nicht nur zum Sex, überall im Alltag gibt es Situationen in denen der gesunde Mensch über Tabus verfügt...

Leider verroht die Menschheit immer mehr und Werte die vor kurzem noch ihre Gültigkeit hatten, verlieren mehr und mehr an Bedeutung...

So ist das heute leider, Hochleistungsgesellschaft, Leben um zu arbeiten und nicht umgekehrt.........Konsumorientiert etc

  • Gefällt mir 1
sign
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

Und doch gibt es .

Absolut Tabulos? Eher unwahrscheinlich bis ausgeschlossen!

Mister-Berlin
Geschrieben (bearbeitet)

mal ehrlich, gerad in der jetzigen Zeit, nicht nur diese eine Bezeichnung,  wird alles NUR OBERFLÄCHIG beschrieben und genutzt OHNE sich ernsthafte Gedanken darüber zu machen so ala-- ich bin offen, loyal, tolerant, direkt ehrlich, eifersuchtsfrei usw.. Hand aufs Herz, sehr sehr wenige sind auch das in echt was sie in Profil oder Dates und überhaupt definieren und wenns drauf ankommt Pustekuchen, ich schaue mir vieles genau an und gehe auf Profil auch ein und dann kommt meistens alles anders, also nicht ECHT.. Erfahrungssache.. 

bearbeitet von Mister-Berlin
Kismet60
Geschrieben

 

Erst einmal ist Tabulos ein Wort für mich was ohne Zusammenhang oder Erklärung Unsinn ist. Für mich ist niemand tabu los,  denn für mich macht das haben von Tabus einen Menschen aus.

Jeder hat Einschränkung durch vernünftige Verhaltensformen und lebt nicht außerhalb jeder Sitten oder Gesetze.

Wenn jemand keine Probleme damit hat sich nackt zu zeigen mag er da tabulos sein, aber ob er sich in Windeln  an einer Leine durch einen Supermarkt führen lässt, wage ich zu bezweifeln.

Leute die sich als tabu los ohne Einschränkungen bezeichnen, Sorry halte ich für dumm und fantasielos 

 

  • Gefällt mir 5
kreter
Geschrieben
Absolut Tabulos würde ja heißen, man macht alles. Wirklich alles!!! Kann ich mir auch nicht vorstellen. Das wären dann auch Schläge, Strangulieren, KV usw. usw.
sign
Geschrieben
Gerade eben, schrieb kreter:

Absolut Tabulos würde ja heißen, man macht alles. Wirklich alles!!! Kann ich mir auch nicht vorstellen. Das wären dann auch Schläge, Strangulieren, KV usw. usw.

Na du bist aber zart unterwegs...

Atemkontrolle und Spanking ist doch mittlerweile fast schon normal und gesellschaftsfähig...

Ich glaube vieles will ich mir nicht vorstellen und den kleinen Glaubensfunken an das Gute im Menschen nicht verlieren!

×