Jump to content
DianaNordstern

Männer akzeptieren kein nein und werden beleidigend

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Depechie:

Oha... das klingt für mich sehr nach "Ich schreibe alles an was nicht bei Drei auf den Bäumen ist, Hauptsache Loch."

Wie verzweifelt muss man da sein? :confused:

@Melaniebaby

Ich finde, ein Zitat aus Deinem Profiltext passt auch gut zu diesem Threadthema:
"[...] Verheiratete Maenner oder die in einer Beziehung sind koennen mich mal !!Wer eine Absage von mir kriegt braucht mich nicht beleidigen.... [...]"

Aber Du beleidigst mal so eben pauschal alle liierten Männer... Top! :clapping:

aftGlaubst du

takota
Geschrieben

Wie jetzt .... Männer akzeptieren kein nein und werden beleidigend...

 

Männer akzeptieren sogar doppelte Verneinung .... !!!

 

;)

Am ‎27‎.‎02‎.‎2018 at 16:56, schrieb kissingdragon:

Gaaaanz dünnes Eis!

Das will was heissen bei Temperaturen unter 10 grad Minus :)

Cheyenne61
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Depechie:

Oha... das klingt für mich sehr nach "Ich schreibe alles an was nicht bei Drei auf den Bäumen ist, Hauptsache Loch."

Wie verzweifelt muss man da sein? :confused:

@Melaniebaby

Ich finde, ein Zitat aus Deinem Profiltext passt auch gut zu diesem Threadthema:
"[...] Verheiratete Maenner oder die in einer Beziehung sind koennen mich mal !!Wer eine Absage von mir kriegt braucht mich nicht beleidigen.... [...]"

Aber Du beleidigst mal so eben pauschal alle liierten Männer... Top! :clapping:

Kleiner Zusatz:
für mich ist die Aussage "Du/Sie kannst/können mich mal!" unter Fremden sehr wohl eine Beleidigung. Mir ist aber bewusst, dass es Menschen gibt, die solche Aussagen als "normale Alltagskonversation" ansehen... okay, das akzeptiere ich natürlich... aber für mich ist es das nicht ;)

Nur das dies hier nicht der Thread "ICH analysiere Profile" ist, sondern es darum "Männer akzeptieren kein nein und werden beleidigend" geht...und um nichts anderes.

Geschrieben

@Cheyenne61

Dieser Thread dreht sich um Beleidigungen.

Wenn in einem Profiltext mal eben eine ganze Gruppe von hier angemeldeten Mitgliedern pauschal beleidigt wird erscheint eine vielleicht etwas im Ton unangemessenere Reaktion in einem anderem Licht...

Bevor das jetzt falsch verstanden wird: nichts, ich wiederhole, nichts rechtfertigt hier Beleidigungen, egal ob im Forum oder im PN oder in Profilen.

Aber meiner Meinung nach muss das auch für alle hier gleich gelten.

Zu sagen, die eine Beleidigung ist okay, aber die andere nicht, finde ich ziemlich doppelzüngig.

Und was ich auch zum Ausdruck bringen wollte: Beleidigungen werden auch unterschiedlich aufgefasst.
Was für den einen noch normaler Ton ist, ist für den anderen bereits eine Beleidigung.

  • Gefällt mir 4
Cheyenne61
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Depechie:

@Cheyenne61

Dieser Thread dreht sich um Beleidigungen.

Wenn in einem Profiltext mal eben eine ganze Gruppe von hier angemeldeten Mitgliedern pauschal beleidigt wird erscheint eine vielleicht etwas im Ton unangemessenere Reaktion in einem anderem Licht...

Bevor das jetzt falsch verstanden wird: nichts, ich wiederhole, nichts rechtfertigt hier Beleidigungen, egal ob im Forum oder im PN oder in Profilen.

Aber meiner Meinung nach muss das auch für alle hier gleich gelten.

Zu sagen, die eine Beleidigung ist okay, aber die andere nicht, finde ich ziemlich doppelzüngig.

Und was ich auch zum Ausdruck bringen wollte: Beleidigungen werden auch unterschiedlich aufgefasst.
Was für den einen noch normaler Ton ist, ist für den anderen bereits eine Beleidigung.

Dann musst Du eben einen neuen Thread speziell zu diesem Thema eröffnen.

 

Nochmal, hier geht es um "Männer akzeptieren kein nein und werden beleidigend".

 

Du regst Dich hier ja in jedem Thread immer so über Pauschalisierungen auf und wirst auch nicht müde, es demjenigen sofort unter die Nase zu reiben.

Was Du hier gerade machst ist nichts anderes, Du schmeißt einfach alles in einen Topf.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb Cheyenne61:

Was Du hier gerade machst ist nichts anderes, Du schmeißt einfach alles in einen Topf.

Wo schmeiße ich etwas in einen Topf?

Nochmal: die Inhaberein des von mit teilweise zitierten Profils verbittet sich in ihrem Profiltext (völlig zu Recht!) Beleidigungen von Männern, wenn sie ihnen eine Absage erteilt (siehe der von Dir ja in Fettschrift zitierte Threadtitel).

Sie hat selber aber absolut kein Problem damit, eine ganze Gruppe pauschal (man könnte auch sagen: verallgemeinernd) zu beleidigen.

Das ist ja wohl kaum OT, oder?

Und wo ich etwas verallgemeinern soll erschließt sich mir beim besten Willen nicht.

bearbeitet von Depechie
  • Gefällt mir 2
Engelschen_72
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb HotteUnterwaesche:

ich kenne aber da andere Seiten, wo es Damen gibt, die nicht mal Akzeptieren und Respektieren können, wenn man von denen nicht geduzt werden möchte.

Könnte glatt da schon mindestens 1 bis 2 Namen nennen, aber mache ich nicht, weil sonst wird man wieder gerügt von Foren-Moderatoren!

Komisch... wenn diese Damen doch von angeblich anderen Seiten sind, dann frage ich mich, warum du hier dafür gerügt werden solltest B|.

Weißt du was ich richtig widerlich finde? Wenn man sich als "ach so armes Opferlamm" hinstellt, um Respekt und Anerkennung bittet, sich gegen Beleidigungen u.ä. zur Wehr setzt und dann selber all diese Dingen nicht umsetzt!

Ich war diejenige, die dich im PN Verlauf geduzt hat. Und ich war eine derjenigen, neben anderen, die du per PN beleidigt und dann sogar bedroht hast!

In diesem Sinne geb ich dir den sehr treffenden Spruch "Der bei den meisten Menschen am geringsten ausgeprägte Körperteil: der Arsch in der Hose." mit auf den Weg.

 

  • Gefällt mir 2
Cheyenne61
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Depechie:

Wo schmeiße ich etwas in einen Topf?

Nochmal: die Inhaberein des von mit teilweise zitierten Profils verbittet sich in ihrem Profiltext (völlig zu Recht!) Beleidigungen von Männern, wenn sie ihnen eine Absage erteilt.

Sie hat selber aber absolut kein Problem damit, eine ganze Gruppe pauschal zu beleidigen.

Das ist ja wohl kaum OT, oder?

Ihr Profil/Profiltext hat aber nichts mit diesem Thema hier zutun und ist völlig irrrelavant, selbst wenn sie darin die Wetterkarte stehen hätte, also ist das ist sehr wohl OT.

Abgesehen davon, daß wir hier Meinungsfreiheit haben und es JEDEM selbst überlassen bleibt, wie er sein Profil gestaltet oder was er da rein schreibt....wäre ja noch schöner, wenn man sich sowas von fremden Menschen diktieren lassen würde.

Ansonsten können wir hier ja jetzt alle geegnseitig Profile checken und dann hier mal so richtig los legen, weil nicht jedem jedes Profil gefällt und muß auch nicht.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb Cheyenne61:

Ihr Profil/Profiltext hat aber nichts mit diesem Thema hier zutun und ist völlig irrrelavant, selbst wenn sie darin die Wetterkarte stehen hätte, also ist das ist sehr wohl OT.

Das ist Deine Meinung, ich habe eine andere.

Überlassen wir die Beurteilung, was OT ist und was nicht, doch einfach den "zuständigen Stellen".

Und selbstredend kann hier jeder sein Profil gestalten wie er es will, aber ich bleibe dabei: Beleidigungen, egal ob pauschal oder nicht, haben in einem Profil nichts zu suchen, ebensowenig wie in einer PN oder einem Forumsbeitrag. Das ist aber auch nur meine Meinung.

bearbeitet von Depechie
  • Gefällt mir 2
Engelschen_72
Geschrieben
Am 27.2.2018 at 16:47, schrieb Ti230:

Es nervt halt, wenn auch eher unterdurchschnittlich aussehende Frauen nicht auf Nachrichten antworten

Du schreibst Frauen an, die du als unterdurchschnittlich aussehend empfindest und bist dann genervt, daß sie nicht antworten? Warum schreibst du sie überhaupt an?

Ficken für den Weltfrieden????

vor 6 Minuten, schrieb Cheyenne61:

daß wir hier Meinungsfreiheit haben und es JEDEM selbst überlassen bleibt, wie er sein Profil gestaltet oder was er da rein schreibt....

Darum geht`s doch gar nicht!

Es geht darum, daß man sich Beleidigungen verbittet (vollkommen zu Recht!!!), aber im eigenen Profil pauschal beleidigt.

Das paßt nicht zusammen!

  • Gefällt mir 4
Cheyenne61
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Depechie:

Das ist Deine Meinung, ich habe eine andere.

Überlassen wir die Beurteilung, was OT ist und was nicht, doch einfach den "zuständigen Stellen".

Und selbstredend kann hier jeder sein Profil gestalten wie er es will, aber ich bleibe dabei: Beleidigungen, egal ob pauschal oder nicht, haben in einem Profil nichts zu suchen. Das ist aber auch nur meine Meinung.

Ach...Du schreibst OT Beiträge und hoffst das sie nicht gelöscht werden und wenn doch...egal, hauptsache DU hast Deine Meinung irgendwo unter gebracht oder wie ?

 

Ich bin froh, daß in unserem Land noch jeder seine eigene Meinung haben darf....also auch die Person, die Du da oben angesprochen hast...sowie auch ich selbst und nicht zuletzt Du....trotzdem OT.

Geschrieben

Ich von mir kann nur behaupten, dass es ein einziges mal in meinem GB Einträgen zu solch derartigen Wörtern kam. Ansonsten ist mir dies noch nie passiert. 

Allerdings ist ein "Nein Danke" auch ein Nein. Und ich lasse mich auf keine weiteren Diskussionen ein. Somit kann man das Ganze schon umgehen. 😉

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Cheyenne61:

Ach...Du schreibst OT Beiträge und hoffst das sie nicht gelöscht werden und wenn doch...egal, hauptsache DU hast Deine Meinung irgendwo unter gebracht oder wie ?

Ich frage mich manchmal wirklich, wie man auf solche Schlussfolgerungen kommt... aber okay.

Noch ein letztes Mal: für mich sind meine Beiträge voll durch das Threadthema gedeckt.

Du möchtest Dich hier zur Instanz erklären, die entscheidet, was OT ist und was nicht. Das solltest Du den Mods überlassen.

Wie Du darauf kommst, ich schreibe absichtlich OT-Beiträge... keine Ahnung. Muss ich aber auch nicht haben, denn sich darüber in diesem Thread auszulassen wäre sehr wahrscheinlich dann tatsächlich OT :clapping:

Meine Frage übrigens, wo ich in diesem Thread irgendetwas verallgemeinert haben soll, hast du ja bisher auch geflissentlich überlesen.

Nur einen (in Deinen Augen) OT-Beitrag zu schreiben ist ja wohl kaum eine Verallgemeinerung.

Nun wünsche ich einen schönen Abend. :D

  • Gefällt mir 2
Cheyenne61
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Depechie:

Ich frage mich manchmal wirklich, wie man auf solche Schlussfolgerungen kommt... aber okay.

 

Meine Frage übrigens, wo ich in diesem Thread irgendetwas verallgemeinert haben soll, hast du ja bisher auch geflissentlich überlesen.

...und ich frage mich wie man dazu kommt, Erbsen und Linsen zusammen zu würfeln.

 

Außerdem...Brille putzen kann helfen.

 

In diesem Sinne...bis zum nächsten "Pauschalisierungsbeitrag" von Dir.

 

P.S. Und wenn ich das für OT halte, dann schreibe ich das auch, sowas nennt man Meinungsfreiheit...wie oben schon erklärt.

Engelschen_72
Geschrieben

Es geht doch um Beleidigungen?!?

Sich selber solche zu verbitten ist okay, aber es wird lächerlich, wenn man selber z.B. in seinem Profil mit Pauschalbeleidigungen um sich wirft.

Das ist so ähnlich wie "Wasch mich, aber mach mich nicht nass".

  • Gefällt mir 4
2face
Geschrieben

Wenn man niemanden anschreibt bekommt man keine Absage und muss im Anschluß auch niemanden beleidigen ;). Wie immer macht der Ton die Musik, daher kann ich beide Seiten verstehen.

Geschrieben

So, die persönlichen Differenzen dann bitte außerhalb des Forum klären, ebenso ob nu verheiratete Männer nun hier sind....dies gehört nämlich nicht zum Thema.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

Cheyenne61
Geschrieben (bearbeitet)

Ebenso erledigt.

bearbeitet von Cheyenne61
Rapunzel-1958
Geschrieben
Am 1.3.2018 at 00:43, schrieb 2face:

Wenn man niemanden anschreibt bekommt man keine Absage und muss im Anschluß auch niemanden beleidigen ;). Wie immer macht der Ton die Musik, daher kann ich beide Seiten verstehen.

Nach einer Absage braucht man doch überhaupt nicht beleidigen :confused:  Kerle mit Charakter und Rückgrat agieren so auch nicht!

Es gibt GsD jedenfalls einige Männer hier, die schreiben einfach "schade - aber ich wünsche Dir noch viel Erfolg hier" etc. Manchmal ergibt sich sogar trotzdem ein netter Plausch :coffee_happy:

Geschrieben (bearbeitet)

Lach. .......sollte der Beitrag nicht

FRAUEN akzeptieren  kein nein und werden beleidigend  heißen? ?

Normalerweise ist der Beitrag schon etwas diskriminierend .

Habt ihr uns Männer nicht so geformt 😆? ?

Jeder Mensch der sich für Sex hier verändert, sich verbiegt ec.pp und die Frauen wie die Königen behandelt ist so das allerletzte. 

Ich habe hier super Menschen kennengelernt und Beleidigungen gab es da nicht. .

Die Frauen wo es im Profil bereits steht mit gefunden. .......sind für mich die ehrlichen Gewinner und erhalten ein Geschenk und viel Erfolg für die Zukunft. 

Hinter einigen frisierten Profilen möchte ich erst gar nicht schauen und ihr DAMEN  stärkt euer Ego damit 😆😆💋💋💋ich mag euch trotzdem 😆😆😆😆, weil wir uns online befinden. 

 

 

 

bearbeitet von Freundschaftplus2019
×