Jump to content
jede-sünde-wert

Antwortrate von Mails

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wir haben bisher nur ein einziges Mal eine Antwort von einer Frau erhalten, obwohl wir sehr freundlich und niveauvoll schreiben. Sehr traurig, und läuft auf einem anderen Portal ganz anders. Wahrscheinlich werden die Damen hier so zugemüllt, dass ordentliche Nachrichten untergehen. Nicht mal ein "Nein Danke " kommt. Herren und Paare antworten sehr regelmäßig.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Also ich verschicke selten erstnachrichten aber beantworte eigentlich jede zeitnah es sei den sie besteht nur aus ein oder zwei Worten.
  • Gefällt mir 2
FräuleinSapio
Geschrieben
Erstnachrichten verschicke ich kaum. Die Profile sind meist leer, ergo habe ich kein Interesse mir was aus den Fingern zu saugen. Ich antworte, wenn ich Nachrichten gelesen habe. Meist mit ND damit mich der Absender nicht beschimpft oder weiter belästigt. Nette absagen verschicke ich deswegen längst nicht mehr.
  • Gefällt mir 4
Eisi751
Geschrieben
Erstnachrichten? Hmmmm im Schnitt eine im Monat 🤔. Antwortrate 100%😎
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb jede-sünde-wert:

aber wie viele Erstnachrichten schickt ihr am Tag/Woche so raus

Keine, bzw. so selten, dass "pro Tag/Woche" keine Maßeinheit ist, die anwendbar wäre. 

 

vor 7 Stunden, schrieb jede-sünde-wert:

und wie viele, werden auch zeitnah innerhalb von ein paar Tagen beantwortet?

Also ich beantworte alles und das meist noch am gleichen Tag. Und ich bekomme im Verlauf dann meist auch noch innerhalb von ein paar Minuten eine Antwort. Wenn ich mehr als einen Tag lang nichts höre, ist das ein Indiz für mich, dass da auch nichts mehr kommt und ich den Nachrichtenverlauf löschen kann. Das passiert auch meist recht schnell.

  • Gefällt mir 1
53Frank
Geschrieben
Ich versende im Schnitt 3-4 Nachrichten in der Woche, aber leider ist es wie ein 6 im Lotto um mal eine Antwort zu bekommen. Viele sind am stöhnen, das die Männer mit der Tür ins Haus fallen, aber man bekommt noch nicht mal Antworten auf ein Lob, da frage ich mich, was mit so mancher Frau los ist.
  • Gefällt mir 1
xxl-solo
Geschrieben
Erstnachrichten versende ich eigentlich nicht. Auf Nachrichten antworte ich relativ schnell, meistens aber auch nur mit dem Nein-Danke-Button.
DickeElfeBln
Geschrieben

...,...2356*pi-567/896........das so mein Durchschnitt

  • Gefällt mir 1
Lichterloh2018
Geschrieben

Ich hab eine Erstnachricht geschickt und die wurde prompt beantwortet. 100 % demnach 🤗

  • Gefällt mir 3
Eisi751
Geschrieben
Leute... Er braucht Zahlen für seine Bilanz... Keine allgemeinen Erfahrungen 🧐😂😉
goldenhills
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Lichterloh2018:

Ich hab eine Erstnachricht geschickt und die wurde prompt beantwortet. 100 % demnach 🤗

so ging es mir auch :-)

  • Gefällt mir 1
hajopei1973
Geschrieben

... hab‘ ich „anfangs“ gemacht, Antwortrate gering bis null, Erfolgsrate null, seitdem lese ich nur noch ab und an im Forum oder Chat mit.

  • Gefällt mir 1
naadir
Geschrieben
Warten, warten, warten....... ist halt so, kommt oft mal kein "nein Danke" die Auswahl der Männerwelt hier ist halt sehr hoch.
fremdehaut1971
Geschrieben
Warum sind hier so viele so verkrampft?
  • Gefällt mir 4
ricaner
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Ariathni:

....es sei den sie besteht nur aus ein oder zwei Worten.

Solche kannst Du doch schon vorab unterbinden wenn Du den "Zeichenfilter" einstellst. Da einfach 160 Zeichen eingeben, das ist wie früher die Länge einer SMS. Ist nicht zu viel und auch nicht zu wenig für eine Nachricht....

vor 10 Stunden, schrieb jede-sünde-wert:

....wie viele Erstnachrichten schickt ihr am Tag/Woche so raus und wie viele, werden auch zeitnah innerhalb von ein paar Tagen beantwortet?...

Das kann man doch nicht pausal sagen, es kommt doch darauf an ob gerade Personen online sind die in das eigene "Suchschema" passen....

So etwas kann variiren zwischen 1-2 Stk in der Woche bis 0 im Monat....

Da ich (wenn ich mir denn mal Profile ansehe, da ich hier eher nur noch im Forum bin) nur Profile anschreibe die auch gerade online sind, kommt auch die Antwort/Reaktion oft zeitnah....

  • Gefällt mir 1
Selene09
Geschrieben (bearbeitet)

Seit geraumer Zeit verschicke ich rechte wenige Erstnachrichten. Das ist einfach der Tatsache geschuldet, dass ich zur Zeit nicht auf der Suche bin. Ich schreibe dann an wenn ich ein Profil toll finde oder im Forum durch einen ansprechenden Beitrag auf jemanden aufmerksam geworden bin.

Bekomme ich Nachrichten, dann antworte ich in den meisten Fällen. Die Ausnahme bilden hier die berüchtigten Schwanzfotos oder kreative Kurznachrichten im Stil von "Hi", "Wie geht's?", "Was machst du gerade?".

bearbeitet von Selene09
  • Gefällt mir 4
BS-Affair
Geschrieben
Verschicke keine, also alles null.
  • Gefällt mir 1
blueant
Geschrieben

Liegen fast alle auf meinen Terminerstkontaktkonto rum und warten auf ihren Einsatz.

 

ZumPopper
Geschrieben
Ich schick gar nicht soviel raus . Damit halte ich die Absagen Statistik niedrig ;) . Ich denke dass eventuell auch hier von Frauenseite aus ein extremer Überschuss an männlichen Zuschriften besteht und viele auch für die Damenwelt nicht passend formuliert werden.Ich würd sagen ,schreib einfach drauf los ,mit ein paar lieben ,Interesse erwecken den Worten ohne auf etwas zu drücken und warte ab...LG
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Hier brauchst du sehr viel Geduld, Antworten bekommt man eigentlich nie. Und wenn dann: Antwort gelesen, kein Interesse. Kontakte finden ist hier sehr schwer.
Sebastian-ERZ
Geschrieben

Und was nützt Dir meine Statistik? Willst Du Dein Ego aufpolieren oder doch noch das große Heulen kriegen?  :joy::joy::joy:

vor 2 Stunden, schrieb clausi:

Ist doch kein Wunder wenn keine Dame zurück schreibt wenn die Damen nur Bilder bekommen vom Schwa........ Dann haben die Männer die wirklich suchen nach einer Dame das die dann es sehr schwer haben weil die Damen wieder denken das man denen ein Foto vom Schwa....... geschickt hat. 

Da traust Du den Mädels hier aber auch nicht besonders viel zu! Meinst Du nicht, die sind clever genug, um eine wirklich außergewöhnliche oder zumindest interessante Nachricht von einem Schwanzbild zu unterscheiden? Für mich ist es kein Wunder, wenn kein Mädel antwortet, wenn man seine normale Nachricht mit dieser Einstellung im Hinterkopf verfasst. Denn egal was Du schreibst, die Frustration oder die erwartete Absage schwingt zwischen den Zeilen mit und sorgt letztlich dafür, dass die Mädels eher etwas zurückhaltend reagieren. Klar kannst Du dann die Schuld den notgeilen Typen (mit Sternchen oder Krönchen im Profil) in die Schuhe schieben, aber letztlich hast Du eben nicht überzeugt oder warst halt doch nicht der Typ, mit dem das angeschriebene Mädel kommunizieren oder den sie näher kennenlernen wollte, was mich bei Deinen Profilnamen allerdings auch nicht so sehr wundern würde, der zumindest bei mir sofort das Bild des ziemlich minderbemittelten Ruhrpott-Typen aus "Manta, Manta" in Kopf auftauchen lässt. Das gehört hier dann nämlich ehrlicherweise auch zur Wahrheit dazu. Und so hat's dann letztlich eben doch jeder selbst in der Hand, wie er hier bei den Mädels ankommt. Aber die Verantwortung muss Mann halt auch übernehmen, bzw. diesen Arsch muss Mann dann eben auch erst mal in der Hose haben. Es reicht hier nun mal nicht aus, wenn in der Hose nur irgendein Arsch steckt.  :coffee_happy:

Also, s:P what? Und weil der Erfolg in Form der Antwortquote ohnehin nur die Reaktion auf eine Aktion ist, die von vielen individuellen Faktoren - und nicht zuletzt auch sehr stark vom Anschreibenden und seinem konkreten Anliegen beeinflusst wird - ist ein Vergleich der persönlichen Statistiken in meinen Augen völlig sinnfei und eher pubertäres Gehabe nach dem Motto: "Ich hab den Größeren!", als irgendwie hilfreich.  :stuck_out_tongue_closed_eyes:

  • Gefällt mir 1
×