Jump to content
GLA1974

14 Februar/Valentinstag

Empfohlener Beitrag

Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Stunden, schrieb Sugarplumprincess:

durch alltag/kinder/arbeit einfach wenig zeit füreinander haben und es auch etwas eingeschlafen ist.

Hat nix mit "grundlegend falsch" zu tun. Die haben einfach ein hartes Leben, welches sie dirigiert. PRO VALENTINSTAG!

Das man bedingt durch Job etc. manches mal wenig Zeit füreinander hat... absolut einleuchtend. Ebenso, daß mit der Zeit vielleicht manches ein bißchen "einschläft".

Für mich ist läuft aber dennoch etwas grundlegend falsch, wenn man den Valentinstag als Gedankenstütze benötigt, um seinen Liebsten zu sagen und zu zeigen, daß sie einem wichtig sind!

Wir haben auch ein "hartes" Leben, in verschiedenen Schichtsystemen, viel um die Ohren... würde mein Mann den Valentinstag brauchen, um mir zu zeigen/zu sagen, daß er mich liebt/das ich ihm wichtig bin/er mich schätzt, dann würde ich echt einiges überdenken! Und er andersrum ebenso. 

Für sowas ist immer Zeit, daß ganze Jahr über, auch mal im größten Stress!

Und schreien brauchst du nicht, ich höre noch sehr gut ;)

bearbeitet von Engelschen_72
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Adone741:

Der Valentinstag ist perfekt, um einem lieben Menschen zu zeigen und zu sagen, wie gern man ihn hat.:gift_heart:

Schade das für solch eine Aktion ein einzelner Tag herhalten muss.

Nach über 15 Jahren verabschiede ich mich von meinem Partner immer noch mit einem Kuss, selbst wenn er nur

den Müll rausbringt :clapping:

Im ernst, wenn so ein Tag zum Anlass genommen wird finde ich das schon etwas merkwürdig.

Einem geliebten Menschen zeige ich jeden Tag aufs Neue wie sehr ich ihn liebe, Valentinstag hin oder her.

  • Gefällt mir 4
Fantomdermuschis
Geschrieben
Am 14/2/2018 at 13:04, schrieb Adone741:

Der Valentinstag ist perfekt, um einem lieben Menschen zu zeigen und zu sagen, wie gern man ihn hat.:gift_heart:

Vielleicht ja hier?! Muss ja nicht mit Namen sein.

wow du sprichts mir aus der Seele......mir faellt das echt immer nur am 14 Februar ein

Rest des Jahres steh ich voll im Stress und unter Druck ums ihr zu zeigen...oder zu besorgen:heart_eyes:

 

 

theright1
Geschrieben
Da leider niemand den Valentinstag mit mir verbringen wollte/konnte, musste ich mir halt selbst zeigen, wie gern ich mich habe und wie gerne ich mit meiner Nudel spiele. Das verschaffte mir allerdings so großes Vergnügen und Lust, dass ich mir die Liebe zu mir selbst eindeutig bewiesen habe, indem ich genüsslich beim Orgasmus die ganze Ficksahne auf mich selbst abgespritzte. Für einen Moment fand ich es wundervoll und perfekt. Dann bin ich unter die Dusche... LG Sven
×