Jump to content
Big-Balls

Gehbehindert...

Empfohlener Beitrag

BS-Affair
Geschrieben
Trotz deiner Suchanfrage jetzt und hier wird es wahrscheinlich nicht einfacher...
  • Gefällt mir 4
19molli72
Geschrieben
Ich wünsche Dir, dass Du findest, was Du suchst. Hatte eine langfristige Affäre mit einem gehbehinderten jungen Mann. Er war ein ganzer Mann, im wahrsten Sinne des Wortes und ich sehe da überhaupt kein Problem.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

hatte vor jahren Schlaganfall soweit sogut wieder ok 

weitermachen !!!

  • Gefällt mir 2
MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

Wirkt in der Tat sehr nach Kontaktanzeige. Du meldest dich hier an, weil du dir eine Partnerin wünschst und suchst deshalb auch nach Paaren? Und verkündest gleichzeitig dass du große/dicke Eier hast?

bearbeitet von MrsZicke
  • Gefällt mir 5
SevenSinsXL
Geschrieben

Vielleicht solltest du es der Fairness halber in dein Profil schreiben.

Viel Glück.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Denke nicht, dass es an dginem Handicap liegt... hier im ort gibts einen-super sexy, selbstbewuster, entspannter typ, durch das handicap mega Oberkörper. Der kann sich vor frauen kaum retten.
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb MrsZicke:

Wirkt in der Tat sehr nach Kontaktanzeige. Du meldest dich hier an, weil du dir eine Partnerin wünschst und suchst deshalb auch nach Paaren? Und verkündest gleichzeitig dass du große/dicke Eier hast?

Das war auch mein erster Gedanke..

Geschrieben
Wie leicht es hier für einen Mann ist folgendes Beispiel. In den letzten 24h waren um die 300 Leute auf mein profil.davon ungefähr 8frauen. Das spiegelt ungefähr die Aufteilung Mann Frau hier. Hier hat es kein Mann leicht 😊
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich meinte Partner nicht als meine Freundin! Sorry da habe ich mich falsch ausgedrückt ich meinte eher ein Partner zum Spaß haben, erste Eindrücke kennenlernen 

Geschrieben
Mich beindruckt an Menschen mit Handicap ihre Lebensfreude, ist Bei Menschen ohne Handicap nicht so oft zu bemerken. Wenn es eine Frau zu schätzen weiß dann findest auch du dein Glück.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich denke das es hier eben tatsächlich einen extremen Männerüberschuss gibt und es daher immer schwer ist was passendes zu finden. Aber an sich denke ich auch das eine gehbehinderung jetzt nicht zwangsläufig ein Ausschlusskriterium ist. Was mir leider dafür schon untergekommen ist das Menschen mit einem Handicap das oft hineininterpretieren in ein nein. Auch wenn es nicht so gemeint war. Oder auf besondere Behandlung hoffen. Was ich immer etwas schwierig finde. Ich selbsthab ein Handicap das ich nicht angegeben habe weil ich nicht darauf reduziert werden will. Wer mich kennenlernt der lernt auch das dann kennen.
Tortenstecher
Geschrieben

Lieber Junge, mach dir keine Sorgen jemanden zu finden. Ich habe auch eine leichte Gehbehinderung und habe viele nette Leute hier kennengelernt.

Also daran wird es nicht liegen. Ich wünsche Dir alles Liebe und nur das Beste

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

ein handicap haben hier ja mehrere und ich glaub sie finden auch hin und wieder. warum solltest du dann nichts finden. wird schon.

bearbeitet von Magnifica
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich habe auch eine leichte Behinderung. Weise im Chat darauf hin. Bisher hatte ich nur Verständnis. Aber wie die anderandere
Geschrieben
Anderen schon schrieben, als Frau hat man es leichter hier.....
Geschrieben
Sind doch alles nur dumme Vorurteile. Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen sind auch ganz normale Menschen und haben ein Recht auf Sex! Wer damit nicht klarkommt, ist sowieso nicht der richtige Partner für Sex und für mehr erste recht nicht. Ich hatte auch schon mit mehr oder weniger stark gehnadicapten Männern Kontakt – ich sehe da absolut kein Problem darin...
Wifesharing-Forever
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Big-Balls:

Hallo meine lieben :)

ich bin 28 Jahre alt und habe ein Handicap daher habe ich mich hier angemeldet!

leider habe ich die Erfahrung machen müssen das es als Mensch mit Behinderung nicht leicht ist einen Partner zu finden.

Ich möchte dir nicht die Hoffnung nehmen, aber hier findet kaum ein Mann eine weibliche Sexpartnerin.

Vollkommen unabhängig davon ob körperlich eingeschränkt oder nicht.

Deine Chancen im realen Leben schätze ich bedeutend besser ein als hier, aber die Hoffnung stribt bekanntlich zu letzt.

Viel Erfolg

bearbeitet von Wifesharing-Forever
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

bei frauen wären für mich behinderungen eher zweitrangig,wenn (die sympathie stimmt)der funke rüber springt.genauso wird es frauen geben die es ähnlich sehen.die grenze wäre für mich eindeutig eine pflegebedürftigkeit.wenn meine partnerin einen unfall hätte und pflegebedürftig würde,wäre es kein trennungsgrund.

bearbeitet von morituritesalutant
unpräzise ausgedrückt.
  • Gefällt mir 1
bamse
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Big-Balls:

Hallo meine lieben :)

Hi, willkommen !
hast es zumindest geschafft auf dich aufmerksam zu machen .

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb morituritesalutant:

bei frauen wären für mich behinderungen eher zweitrangig,wenn die sympathie stimmt.

Ja, selbst wenn die Frau an der rechten Seite nur einen Arm und ein Bein hätte, das spielt bei Männern eine untergeordnete Rolle. :)

Zumindest beim Kopfkino, aber die Realität sieht vollkommen anders aus.

Ausgesprochen ist sowas schnell mal, aber in der Umsetzung scheitert es sehr oft.

Einfach mal im Bekannten und Freundeskreis umhören wie viele Beziehungen zerbrechen wenn einer der Partner plötzlich körperlich eingeschränkt ist.

 

Geschrieben

ich hätte mich präziser ausdrücken müssen und sympathie mit "funke"rüberspringt,dann ist auch das fehlen eines armes und beines für mich zweitrangig.

×