Jump to content
Salvador

Pflege Intimbereich

Empfohlener Beitrag

Salvador
Geschrieben

Hallo Zusammen,

wollte mal in die Runde fragen, was ihr denn so nach dem raiseren von eurem Intimbereich nutzt?

Also keine Werbung von gewissen Produkten (wer möchte darf natürlich), sondern was wirklich was hilft.

Ich persönlich öle meinen Bereich ordentlich ein. Das duftet zum ersten, zum zweiten juckt es nicht und zum dritten ist es sehr angenehm :-)

 

Freu mich über eure Erfahrungen...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Simple Bodylotion. Also nichts, was irgendwie fancy in der Werbung teuer angepriesen werden muss. :D
Tweety1965
Geschrieben
Ich rasiere meinen intimbeŕeich nicht. Dazu stehe ich auch und meine Frau findet es auch gut. Man(n) muss nicht jeden Schwachsinn mitmachen. Früher hat man sich auch nicht rasiert. Aber heute naja.
  • Gefällt mir 2
Salvador
Geschrieben
Danke dir Glutenfrei. Mich würde auch interessieren, ob eine Bodylotion besser ist als ein Öl? Wobei natürlich Haut für Haut verschieden ist...
Geschrieben
Microsilber Creme von cnc
Salvador
Geschrieben
Früher ist früher und heute ist heute... Ich finde es einfach sauber und hygienischer.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb Salvador:

Danke dir Glutenfrei. Mich würde auch interessieren, ob eine Bodylotion besser ist als ein Öl? Wobei natürlich Haut für Haut verschieden ist...

Du sagst es , das kommt ganz auf den Hauttyp an. Ich persönlich nutze weder unten noch oben was danach .  Weil ich es einfach nicht brauche.  Aber Bodylotion oder Babyöl klingt für mich am logischten.  

bearbeitet von Neugierig37
  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Waschen. Ich fummle nicht mit irgendwelchem Zeug in der Gegend rum. War auch nie nötig. Wenn man erst mit zu viel Chemie anfängt, dann gewöhnt sich die Haut dran einiges nicht mehr selber zu regeln.
  • Gefällt mir 1
Salvador
Geschrieben
Gerade eben, schrieb BerthaLou:

Waschen. Ich fummle nicht mit irgendwelchem Zeug in der Gegend rum. War auch nie nötig. Wenn man erst mit zu viel Chemie anfängt, dann gewöhnt sich die Haut dran einiges nicht mehr selber zu regeln.

Waschen ist so oder so der Standard Bertha, das ist die Ausgangsposition. Aber naturelle Öle oder Lotions sind ja nicht chemisch... Da gibt es viel. Bist du rasiert? Wenn ja, juckt es nicht danach?

 

vor 4 Minuten, schrieb palimpalim1905:

Microsilber Creme von cnc

Danek dir, muss ich mir mal merken!

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Salvador:

Waschen ist so oder so der Standard Bertha, das ist die Ausgangsposition. Aber naturelle Öle oder Lotions sind ja nicht chemisch... Da gibt es viel. Bist du rasiert? Wenn ja, juckt es nicht danach?

 

Ich rasiere täglich. Auch das nur mit Wasser, kein Schaum/Gel oder sonstwas.

Nee, juckt nix. Ölflecken auf meinen Klamotten muss ich auch nicht haben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Kokosöl 😎
  • Gefällt mir 1
rookie_bi
Geschrieben
Früher hat man auch nur einmal in der Woche gebadet. 😉
Geschrieben

hm... ich nutze einfach das, womit ich mich gerade dusche... also teilweise einfach Haarshampoo oder halt irgendne Durschcreme, einfach grob einreiben das es schön schäumt und dann direkt einmal mit einer Rasierklinge drüber ziehen überall, fertig. Dauert eine Minute, ist extrem glatt alles ohne die geringsten Stoppel, wird in den Durschvorgang mit eingebaut und hat noch nie gejuckt oder sonstwas.

Geschrieben
After Shave, nur die harten kommen in den Garten.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Puder
Geschrieben
Ich würde etwas nehmen was schnell einzieht und wenig fett hinterlässt,denn umso schwitziger wird es hinterher wieder wenn die Haut zugekittet ist und am besten ohne Alkohol/Parfüm in allen Seifen da es einer Frau sicher nicht immer schmeckt ;)
Renovatio_69
Geschrieben
Ich benutze Babyöl... Dann wird es ganz zart und Duftet auch angenehm :-)
  • Gefällt mir 2
Arteras
Geschrieben

Waschpeeling  täglich nach dem rasieren mit Rasiergel unter der Dusche - das entfernt lose Hautschuppen und es gibt keine Probleme mit eingewachsenen Haaren o. Pickeln. Da ich allg. trockene Haut habe, kommt  beim Körper eincremen da auch Aloe Vera (keine Creme - pur) dran. 

Microsilber Creme ? - Die ist doch für Neurodermitis und nicht für den Intimbereich.

BTW - wenn es juckt, dann ist der Rasierer Müll, der rasiert dann nicht mehr sondern rupft und die Miniverletzungen jucken dann. Billigteile machen das vom start an. Kann auch falsches Rasiergel/-schaum sein. Bei Elektro juckte das bei mir früher schon im Gesicht trotz teurem Elektrorasierer. Der liegt nun irgendwo im Schrank. Seitdem ich nass rasiere kein Problem mit jucken.

  • Gefällt mir 1
Salvador
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BerthaLou:

Ich rasiere täglich. Auch das nur mit Wasser, kein Schaum/Gel oder sonstwas.

Nee, juckt nix. Ölflecken auf meinen Klamotten muss ich auch nicht haben.

also ich rasiere auch nur trocken oder mit wasser, nehme kein geld oder schaum.

123horny
Geschrieben
Babypuder
  • Gefällt mir 1
Quality1975
Geschrieben
Also ich benutze einfach das ganz normale Duschgel. Ich nutze es auch gleich als "Rasierschaum" mit. Sprich, wenn ich mich komplett eingeschäumt habe rasiere ich meinen Intimbereich und spüle dann alles beim Duschen wieder ab. Ein extra-Pflegeprodukt nutze ich nicht. Allerdings habe auch keine Hautprobleme oder so in dem Bereich. Vielleicht habe ich sehr unempfindliche haut... Ich bin aber generell kein Fan von extra Pflegeprodukten für alles Mögliche.. Gesichtsgel hier, Bartpflege dort... Erstens Geldschneiderei - Die Werbung erzählt uns Männern ja erst seit ein paar Jahren dass wir sowas bräuchten - und vorher brauchten wie es nicht (mal drüber nachdenken) Zweitens will ich mich so wenig wie möglich mit Chemie belasten - und wenn man nicht übertreibt bekommt die Haut mit ihrem natürlichen Schutz eigentlich alles ganz gut allein in den Griff Drittens finde ich es irgendwie "weibisch" wenn ein Mann diverse Cremes und Gels und keine Ahnung was benutzt. Duschgel, Shampoo, Rasierschaum, Deo und Haargel reichen völlig. Wichtig ist, dass man die Sachen regelmäßig benutzt - nur haben allein reicht natürlich nicht... 😉
Aragon8_3
Geschrieben

Allgemein: Fängt man einmal mit cremen/ölen an, gewöhnt sich die haut daran und spart sich die eigenpflege ein.

Von daher habe ich mich nich nie gecremet (ausgenommem Sonnenschutz). Rassiert wird trocken und danach geduscht. Kein Jucken, keine Rötungen o.ä.

Keep it simple and basic. ;)

bingo405
Geschrieben

Mann(Frau) sollte einen guten Rasierer benutzen,dann juckt und kratzt nicht,soner es ist glatt wie ein Kinderpopo......lol........

  • Gefällt mir 5
eros69son
Geschrieben
Kokosöl....So GEIL .....
×