Jump to content
kepis007

kein Glück in der Liebe

Empfohlener Beitrag

kepis007
Geschrieben

ist Single sein die Lösung ?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wenn ist auch kein Problem...dann gibt es Sendungen wie "Naked Attraction" die man ungestört schauen kann^^😅😛

  • Gefällt mir 1
Crescent
Geschrieben

Was willst du sonst tun? Glück kaufen?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Na klar und mal auf andere Dinge im Leben achten ..Frauen sind ja nicht alles auf der Welt damit der Mann glücklich ist

  • Gefällt mir 1
Notfallhamster
Geschrieben

Glück hat man oder eben nicht, jedoch besser ein normales Single Leben als Unglück. Von daher... das Glas ist halb voll und so.

  • Gefällt mir 3
xxl-solo
Geschrieben

Also ich bin gewollt Single und damit durchaus glücklich. Wie alles im Leben, hat jedes Ding zwei Seiten. Man muss sich mit einer dieser Seiten nur arrangieren.

  • Gefällt mir 2
bittersweet
Geschrieben

 

vor 5 Stunden, schrieb kepis007:

ist Single sein die Lösung ?

Die Frage ist, was willst Du? Wenn du Klarheit darüber hast, dann ergeben sich die ersten, weiteren Schritte selbst.  

MDettmold81
Geschrieben

Die Frage ist ja,obs besser ist,in einer Partnerschaft zu sein. Ist ja auch nicht die Erfüllung wenn man nur mit jemandem zusammen ist,um nicht alleine zu sein. Manchmal fehlt aber einem natürlich das direkte Miteinander,das selbst die besten Freunde einem nicht geben können und ONS oder Affären nicht liefern wollen. Und den Quatsch mit Freundschaft+ sprech ich erst gar nicht groß an

  • Gefällt mir 4
DickeElfeBln
Geschrieben

Ja oder Kloster

Geschrieben

Gibt es eine perfekte Lösung? Mal bist du als Single glücklich oder traurig. Mal bist du in einer Beziehung glücklich und traurig. So ist das

  • Gefällt mir 2
Pure-Lust
Geschrieben

das muss jeder für sich selbst entscheiden ob er lieber Single ist oder nicht

  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben

Erstmal ne Runde Mitleid.....................................................

Single sein ist die logische Konsequenz aus "kein Glück in der Liebe". Und zwar so lange, bis man der Liebe eine neue Chance gibt. Es liegt also an dir.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Die große Liebe hatte ich schon ( er soll in der Hölle schmoren) Für mich ist Single sein ( zur Zeit) die Lösung

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

für manche single werden, für manche trotzdem zusammen bleiben.

Geschrieben

Wer nur dann Singel ist, wenn er keinen Partner hat, der ist eine arme Wurst. Ich brauche meinen Freiraum, meine Entfaltungsmöglichkeiten, meine Spontanität. Das sind alles Dinge, die man mit einem festen Partner nie so richtig ausleben kann.

Geschrieben

Also ich habe bewusst entschieden Single zu sein und will das so schnell auch nicht mehr ändern. Ich hätte keine Probleme einen Partner zu finden, aber will ich den dann auch? Denke ich will meine Ansprüche einfach nicht noch weiter runter Schrauben und solange finde ich es alleine deutlich angenehmer.

  • Gefällt mir 1
diesanne
Geschrieben

Was gibt es denn sonst für eine Alternative? Eine Beziehung führen, mit irgendjemandem, weils halt einigermaßen passt? Nee, nee, solange mir die Liebe nicht begegnet bin ich single und mache das Beste draus.

  • Gefällt mir 2
wattscheboy
Geschrieben

Das Problem ist, das viele sich darauf versteifen die Liebe finden zu müssen. Bleibt locker und geduldig, dann kommt die Liebe ganz von selbst.

  • Gefällt mir 3
kuschelnstattvögeln
Geschrieben

Kann man so machen. Gibt aber auch andere Möglichkeiten, wie zB. alternative Beziehungs- und Freundschafts-, ja sogar Arbeitsformen.

kuschelnstattvögeln
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt niemanden der 100% passt! Solange das nicht akzeptiert werden kann, wird ständig ausgetauscht werden. Also, solange Liebe nur eine unbewusste Projektion bleibt, wird es nix mit Dauerhaft. ;)

bearbeitet von kuschelnstattvögeln
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Immer sein Glück in äußeren Bedingungen suchen ist keine Option. Sein Glück immer abhängig machen von anderen Dingen kann nur frustrieren, daher ist eher der Weg angesagt sich auf sich selbst zu besinnen. Dann wird auch nicht die Frage aufkommen die du stellst. Ich verstehe es immer nicht, das alle an diesem Konzept festhalten um glücklich zu sein etwas Äußeres zu finden. Daher fang einfach an dich mit dir selbst zu beschäftigen und deine inneren Werte zu entdecken und Lenk dich nicht ab mit fragen die dir keine beantworten kann.

  • Gefällt mir 5
×