Jump to content

"Mein in­tu­i­tiver Wunsch in diesem Augenblick, ........!"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

                                                   Ein Anliegen? - Eine Erwartung? - Eine Sehnsucht? - Eine Begierde? - Ein Beileid? - Ein Verzeihen? - Ein Bedauern? - Ein Beklagen? - Oder einfach nur etwas Loslassen

                         

 

Dann mach ich mal den Anfang:

...gerade wünsche ich mir, ich täte das Falsche nicht immer zu früh und das Richtige zu spät, sondern bekomme es endlich mal wieder andersrum hin.

bearbeitet von MOD-Brisanz
Format geändert
play_and_fun
Geschrieben

Ich wünsche mir...Das ich endlich das finde nach dem ich suche und meine Suche ein Ende hat.

Ein Anliegen von mir... das Menschen in poppen respektvoll miteinander umgehen.

  • Gefällt mir 2
Lichterloh2018
Geschrieben

Loslassen klingt ganz gut. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

...so, es reicht für heute. Ich glaube der Fünferpack Donuts heute Morgen war verdorben? Naja, dann passte er ja irgendwie zu mir smilie_denk_49.gif  Hab ich noch einen Wunsch außer Rennie Kautabletten?

Nein, hier jedenfalls nicht. Hier war heute ein schöner Tag. Ich habe mich am Wettbewerb beteiligt und bin sogar 320 mal bewertet worden. smilie_tanz_007.gif

Ok, 175 Bewertungen kann ich leider nicht sehen smilie_happy_310.gif Aber mein Ego sagt mir, dass waren bestimmt alles nur Missverständnisse smilie_b_036.gif

smilie_sleep_110.gif  "Gute Nacht, John-Boy! Gute Nacht, Mary-Ellen" … mach bitte das Licht aus, John Boy.  smilie_sleep_050.gif

Geschrieben

Was ist denn mit meinen semantischen Hilfsmitteln passiert? :confused:  ...geht das im OT Forum nicht? Das ist aber nach hinten losgegangen. :kissing:

Was war heute? Eigentlich nichts besonderes, bis auf Sammy sein Verhalten.

Ich glaube mein Kater schämt sich für mich? Immer wenn ich ihn draußen auf der Straße treffe, tut er so, als würde er mich nicht kennen. :confused:

mondkusss
Geschrieben

nie wieder mäuse ohne kopf "geschenkt" bekommen:confounded:

vor 3 Minuten, schrieb Anaconda_XS:

Ich glaube mein Kater schämt sich für mich? Immer wenn ich ihn draußen auf der Straße treffe, tut er so, als würde er mich nicht kennen.

dann machste was falsch...meiner kommt immer angerannt und begrüßt mich, als wäre ich wochenlang weggewesen...selbst wenn ich, wie heute morgen, nur fünf minuten am altglascontainer war :hearts_around:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

@mondkusssIch glaube, nein ist mehr eine Vermutung. Ich vermute, mein Sammy hat Angst oder zumindest heiden Respekt vor Mäusen

bearbeitet von Anaconda_XS
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

mein schneelöwe fängt sogar ratten:scream:

die bringt er allerdings immer der nachbarin:smiley:

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Immer wenn ich weg war, ignoriert er mich wochenlang. Ok, er lebt ja auch fast mehr bei meiner Mutter. :confused:

bearbeitet von Anaconda_XS
play_and_fun
Geschrieben

Auch Katzen haben Gefühle.😿

Geschrieben

Auch? Wer denn noch alles? :confused:

play_and_fun
Geschrieben

Reptilien haben keine...soviel ich weiß...😸

Geschrieben

Boah, voll fies grad:crazy:  Aber wen wundert das hier noch?

play_and_fun
Geschrieben

War das zu arg...Sorry wollte niemanden zu nahe treten...😳

Geschrieben

Angenommen! Aber ich habe hier schon dazugelernt! ►"Männer müssen Frauen nicht verstehen, sondern lecken". :P

play_and_fun
Geschrieben

Waaaaaas....Wo hast du die Weisheit denn her...? 

Geschrieben

Habe ich gehört! Jetzt sag nicht, dass stimmt auch schon wieder nicht? An was soll MANN denn noch glauben?

Marie-Anne
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten, schrieb Anaconda_XS:

Angenommen! Aber ich habe hier schon dazugelernt! ►"Männer müssen Frauen nicht verstehen, sondern lecken". :P

Das hast Du vielleicht falsch verstanden...

Männer müssen Frauen nicht verstehen, sondern lieben.

 

bearbeitet von Marie-Anne
ein s zu viel
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Marie-Anne:

Männer müsssen Frauen nicht verstehen, sondern lieben.

Ok, dann möchte ich jetzt aber auch wenigstens einen plausiblen Grund von dir lesen, warum wir das "MÜSSEN" :coffee_happy:  ...bin schon richtig gespannt.

Marie-Anne
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Anaconda_XS:

Ok, dann möchte ich jetzt aber auch wenigstens einen plausiblen Grund von dir lesen, warum wir das "MÜSSEN" :coffee_happy:  ...bin schon richtig gespannt.

Hmmm...ich ändere von müssen, in sollten....;);)

  • Gefällt mir 1
play_and_fun
Geschrieben

Also bevor ich jemanden zwingen muss das er mich liebt...na dann lieber freiwillig lecken....😇

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Playmobil, wir sprechen ja eine Sprache :P   Wie ist das eigentlich mit so einem Partner? Was fressen die so und wie alt werden die eigentlich?

bearbeitet von Anaconda_XS
Marie-Anne
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb play_and_fun:

Also bevor ich jemanden zwingen muss das er mich liebt...na dann lieber freiwillig lecken....😇

Also, ich hatte auch nicht vor, irgendwen, zu irgendwas zu zwingen...;)

Geschrieben

Männer sind da wesentlich einfacher!  Uns muss man nicht verstehen. Einfach nur ab und zu sagen, wie toll wir sind und sich dann nackig auf uns draufsetzen, reicht völlig smilie_happy_302.gif

  • Gefällt mir 1
Zugabe83
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Anaconda_XS:

Männer sind da wesentlich einfacher!  Uns muss man nicht verstehen. Einfach nur ab und zu sagen, wie toll wir sind und sich dann nackig auf uns draufsetzen, reicht völlig smilie_happy_302.gif

Vielleicht auch noch ein- bis zweimal in der Woche das Kochen übernehmen. Sonst hast du Recht ;)

×