Jump to content
tilo5000

Ist ein Mann weniger männlich, wenn er sich ficken lässt?

Empfohlener Beitrag

DickeElfeBln
Geschrieben

Für mich ja, aber das ist nur meine Meinung

  • Gefällt mir 3
kreter
Geschrieben

Is nicht mein Ding. Will persönlich nix im Po haben. 😁

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Mit weniger männlich hat das wohl nix zu tun. Die meisten Frauen, wenn man den ganzen Profilen glauben schenken darf, sind einfach devot veranlagt und können schlicht wenig mit einem Mann anfangen der sich selbst hingeben möchte. Die wollen (fast) alle nur die verschmiekte Dominanz! ; )

  • Gefällt mir 5
JamesBlond31
Geschrieben

Sex unter Frauen wird doch auch angenommen und finden sogar viele Erregend auch dabei zuzusehen wieso dürfen das Männer nicht auch Ausleben.

  • Gefällt mir 4
LustAufSoVieles
Geschrieben

Das ist völliger Blödsinn! Ich jedenfalls find es toll - mit der richtigen Partnerin und in der richtigen Situation.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich fände es geil wenn eine Frau meinen Arsch fickt

 

JamesBlond31
Geschrieben

Ich finde jeder sollte seine Neigungen und Fantasien so Ausleben wie er gerne möchte. Denn irgendwo hat jeder seine Neigungen oder Wünsche bzw Fantasien wenn keiner solche Akzeptieren oder Tolleranz zeigen würde dürfte ja keiner mehr besagte Neigungen haben oder die nicht mehr Preisgeben dürfen grade auf einer Plattform wie dieser würde dann kaum noch einer sowas schreiben weil man damit Rechnen müsste das es Eklig gefunden wird oder Abstoßend. Leben und Leben lassen sag ich mir immer.

iloveithot
Geschrieben

Warum soll ein Mann nicht auch seine analen Freuden ausleben, ob mit einem anderen Mann, einer TV/TS oder mit einem Dildo oder Strap On. Das hat doch absolut nichts mit mehr oder weniger männlich zutun.

  • Gefällt mir 4
Doktor-Fötzchen
Geschrieben

Für mich ist es egal ob ja oder nein in den Arsch als Mann. Wichtig ist doch nur der Moment und das wollen wir doch alle. Gruß euer Doktor

×