Jump to content
Renovatio_69

Was zählt am Meisten ?

Empfohlener Beitrag

canabis71
Geschrieben

Ich achte als erstes darauf ob derjenige auch mein geschlecht sucht

  • Gefällt mir 1
nonnenfrau
Geschrieben

Charakter zählt

  • Gefällt mir 5
Renovatio_69
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb nonnenfrau:

Charakter zählt

Und den Charakter eines Menschen kannst Du am Profil ablesen??? :confused:

  • Gefällt mir 2
JamacoHL
Geschrieben

Entfernung, Alter, Bild wenn vorhanden, Körpergröße, Vorlieben und auch Sexualität hetero ist gern gesehen

  • Gefällt mir 3
SonyboyPB
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb nonnenfrau:

Charakter zählt

Wo erkenne ich den?:confused:

Das würde die Suche mächtig vereinfachen!:$

 

Alter, Entfernung und " ich suche " sind für mich am Wichtigsten, danach das Gesamtbild des Profils.

 

 

bearbeitet von SonyboyPB
  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb nonnenfrau:

Charakter zählt

Solche Antworten kommen vermutlich zustande, wenn man nur die Überschrift, nicht aber den Text des Threads liest.

  • Gefällt mir 3
Robert1366
Geschrieben

Die Entfernung sollte nicht zu weit sein, bis 150 Km ist ok, danach evtl. Einzelfall, wenn vieles stimmt. Dann sollten einige Interessen schon mal übereinstimmen.  Natürlich sollte auch etwas der gesamte Eindruck zählen, man sollte sich zumindest beim Schreiben schon mal sympathisch sein. 

  • Gefällt mir 1
swinglux01
Geschrieben

Erstmal den inhalt der anzeige , dann das profil, vorlieben......., dann die distanz, dann die bilder . Wenn dann alles zusammen zusagt schreiben wir auf die anzeige an

SamyJo
Geschrieben

Mein erster Blick fällt nun mal logischerweise auf das Profilfoto. Das sind Sekundenbruchteile in denen bereits das Gehirn eine Entscheidung fällt. Sollte diese positiv sein, dann ist es die Entfernung und das Alter die letztendlich zum Profil selbst führt. Hier entscheiden die körperlichen Proportionen. Größe und Statur sollten miteinander harmonieren, wobei in meinem Fall zumindest auf Augenhöhe ein Pluspunkt ist. Zu guter letzt dann der Profiltext. Ein leeres Profil, ist wie ein Buch ohne Inhaltsangabe... Es weckt bei mir nicht das geringste Interesse. Eine Galerie ist ja nett anzuschauen, aber mit manchen Fotos disqualifiziert man sich in meinen Augen ganz schnell selbst.... Manche sollten mal das Wort Ästhetik im Duden nachschlagen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also klar Bild ist nicht unwichtig. Ob eins vorhanden ist zum Beispiel^^. Ich finde Profil nett die nicht nur aus einem Satz bestehen. Und ich lese gerne die Interviews durch. Das gibt mir oft schon einen kleinen Eindruck von meinem Gegenüber. Ob ich mit demjenigen ne Konversation starte hängt dann aber auch davon ab ob er/sie in mein Suchprofil passt oder ob es nur ein Gruß für ein tolles Profil wird.

lion571
Geschrieben

Wenn es ein Bild vom Gesicht gibt, dann auf jeden Fall Gesicht. Danach Körper und dann auf jeden Fall Text, weil man da sehr viel raus lesen kann über die Person. Selbst wenn Gesicht und Körper meine Vorstellungen entspricht, wenn der Text mir nicht gefällt keine Chance, denn er sagt sehr viel über die Person. Wohnort eher zweitrangig, denn für die "Richtig" bin ich gerne bereit zu fahren, wobei eine geringe Entfernung für spontane Treffen aber natürlich von Vorteil sind. Ich finde es deshalb auch schade, das man viele potenziell interessante Frauen (besonders die die auch eine Beziehung suchen) nicht anschreiben kann, wenn Sie etwas weiter weg wohnen, aber ich verstehe es natürlich auch schon irgendwie.

SonyboyPB
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Solche Antworten kommen vermutlich zustande, wenn man nur die Überschrift, nicht aber den Text des Threads liest.

Ich dachte, dass wäre eine typische Männereigenschaft hier: :clapping:

Maxmalschauen
Geschrieben

Alter spielt überhaupt keine Rolle... Erst wenn man denjenigen persönlich kennt

liopard
Geschrieben

wichtig zu wissen , von wn kam die anzeige? dann rest

Geschrieben

Ich oute mich als jemand der tatsächlich zuerst auf das Gesichtsfoto schaut. Mit nackten Körperteilen kann man mich nicht ködern. Danach auf den Text. Wenn sich daraus ein interessantes Gesamtbild ergibt folgen die NoGo's und zum Abschluss die Vorlieben.

  • Gefällt mir 1
liopard
Geschrieben

kann sein ist auch fake,,,, ;-)

Geschrieben

1.Wohnort....was nutzt das perfekte Profil , wenn er 200km entfernt wohnt. 2. Gästebuch...... wenn da viele verschiedene Personen schreiben... geiler Ficker... Hammer Schwanz... dann männliche Matratze..bzw ons Liebhaber 3. Daten wie Größe..gewicht... 4. Vorlieben.... Muss natürlich sagen, wenn ein Bild im Profil ist und das nicht ...für mich... ansprechend ist, dann lese ich nicht's.

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben

Hinguckaufhänger Nr.1: Tattoos :heart_eyes:

Oh nein, ich wasch mir gleich die Augen mit Seife aus-Aufhänger:

Arschfotos, sad tits, Zigaretten/Alkohol im Bild, 'Aussehen egal', Suche nach Parkplatzficks, mindestens 80% der auswählbaren Vorlieben, Selfies aus Mutterns Badezimmer samt Dreckwäschehaufen und der Penatenkollektion vorm Spiegel (Angabe 'Single' fehlt nie), sich selbst im Text als 'vernachlässigt' zu beschreiben (= meine Frau sponsort mir den Puff nicht).

Dann schalte ich bei den typischen Plattitüden SOFORT gedanklich ins graue Rauschen: haut in die Tasten/sich selber beschreiben ist ja so schwer/ die Mischung machts/dieser eledige AGB-Disclaimer (solche Leute KANN ich nicht ernst nehmen)/ wir wollen doch alles das gleiche/ die Benutzung von 'zwinker' am Satzende :crazy:

 

Also eigentlich funktioniert nur eines: das Foto muss top sein (muss nicht das Gesicht sein), dann lese ich. Dann kommen die Showstopper aber in 99% der Fälle von ganz alleine hochgepoppt.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ein Bild kann immer ein Eyecatcher sein. Aber ansonsten schaue ich auf das Alter, Steckbrief und die Vorlieben sowie auf die Beschreibung. Manchmal stehen da ja auch brauchbare Informationen drin. Es sollte ja schon irgendwie zusammen passen.

BS-Affair
Geschrieben

Date-Anzeige, oder wovon ist die Rede? Schaue ich mir nicht an...

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb Renovatio_69:

Frage: .................. mich würde es einmal interessieren auf was, wenn Ihr eine Anzeige anschaut zuerst schaut? ... bzw. was ist für Euch wichtig???

Auf die Schwanzgröße.

Schwanzgröße ist duch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Schwanzgröße :D

  • Gefällt mir 1
blueant
Geschrieben

Arsch oder nicht Arsch ist die Frage.

Wenn mich der Vollmond anstrahlt vergeht mir das Strahlen.

Entfernung,  Profil, Vorlieben, Suchraster

  • Gefällt mir 3
mariaFundtop
Geschrieben

Unbedingt muss der Text ansprechend und informativ sein. ... Er macht neugierig oder ödet an...interessante Bilder runden ab. . Doch nutzt das schönste Profil nichts wenn die Besitzer nicht real sind. Und nichts auf die Reihe bekommen. ......

  • Gefällt mir 2
nonnenfrau
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb SonyboyPB:

Wo erkenne ich den?:confused:

Das würde die Suche mächtig vereinfachen!:$

 

Alter, Entfernung und " ich suche " sind für mich am Wichtigsten, danach das Gesamtbild des Profils.

 

 

Das merkt man schon wenn man mit jemandem schreibt

  • Gefällt mir 4
×