Jump to content
Jelqing74

Erotisches in einer öffentlichen Sauna

Empfohlener Beitrag

Leckstar666
Geschrieben (bearbeitet)

.

bearbeitet von Leckstar666
.
Geschrieben

Saunafantasien sind ja megageil. Aber es in die tat umzusetzen eher sehr schwer haha.... ausser in privatsaunen. Heimlich im gebuesch ist auch geil oder im maisfeld

KleinerFreund32
Geschrieben

Im Whirlpool kann man häufig Paare beobachten, bei denen vor allem Er häufig verzückt und entrückt guckt. Wo dann Ihre Hand ist, kann man nur vermuten...^^

  • Gefällt mir 3
Bine577
Geschrieben

Sex in der Sauna ist schon was schönes(schon umgesetzt in einer kleinen privaten Hotel Sauna),nur halt schwierig umzusetzen in einer großen öffentlichen Sauna Landschaft(gerade selbst erlebt)man dachte man hat seine Ruhe und schwups geht die Tür auf und rausfliegen möchte man ja auch nicht🙄aber schon prickelnd gemeinsame Lust und Leidenschaft auszuleben und dabei schön schwitzen 😅 🤗🧖‍♀️💦💦👍🤤

  • Gefällt mir 4
Tigerente63
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb KleinerFreund32:

Im Whirlpool kann man häufig Paare beobachten, bei denen vor allem Er häufig verzückt und entrückt guckt. Wo dann Ihre Hand ist, kann man nur vermuten...^^

Wurde mal in der Gay-Sauna im Whirlpool mit Hand und Mund verwöhnt .... beinahe rausgeflogen deswegen... .Wegen Hygiene und so ...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ein öffentlicher spa bereich wirft bei mir eher die frage der Hygiene auf,aber wenn ihr eine ungestörte ecke findet,dann ist alles erlaubt was euch beiden spaß macht.

  • Gefällt mir 2
SunfireX
Geschrieben

In einer Öffendlich Sauna ein No Go bzw. finde es abstoßend.

Egal ob es eine normale Sauna, Gaysauna oder Gemischtsauna ist.

Für Sexuele dinge gibt es immer noch das eigene Heim oder Hotel.

Mehr gibt es da nicht zu sagen/schreiben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ein No-Go, im Freibad will ich auch niemanden dabei zusehen müssen

  • Gefällt mir 3
Jelqing74
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb Lapaloma77:

Dafür gibt für es spezielle Clubs. Ich finde es unmöglich, das in einer öffentlichen Sauna zu tun. Man drängt anderen sein Sexualleben auf. Und kann Hausverbot bekommen.

Man will ja keinem damit etwas aufdrängen. Es soll keiner mitbekommen. Nur die zwei Beteiligten.....

BBWBellyDonna
Geschrieben

Wenn ich das mitbekommen würde, das in einer normalen Sauna jemand rum saut, würde ich sofort dem Personal bescheid sagen!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Jelqing74:

Man will ja keinem damit etwas aufdrängen. Es soll keiner mitbekommen. Nur die zwei Beteiligten.....

Willst Du den Bereich absperren oder wie willst Du garantieren, daß keiner stört? Wie gesagt: in einer öffentlichen Sauna etc. haben sexuelle Handlungen nichts zu suchen. 

  • Gefällt mir 4
Jelqing74
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Lapaloma77:

Willst Du den Bereich absperren oder wie willst Du garantieren, daß keiner stört? Wie gesagt: in einer öffentlichen Sauna etc. haben sexuelle Handlungen nichts zu suchen. 

Wenn einer stört, hört man eben auf. Dad steigert die Lust und die Leidenschaft ... 

Tigerente63
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb SunfireX:

In einer Öffendlich Sauna ein No Go bzw. finde es abstoßend.

Egal ob es eine normale Sauna, Gaysauna oder Gemischtsauna ist.

Für Sexuele dinge gibt es immer noch das eigene Heim oder Hotel.

Mehr gibt es da nicht zu sagen/schreiben.

ÄHM... in einem Saunaclub egal ob Hetero oder Homo ist das normal. Wem das zu ... was auch immer ist, sollte da wegbleiben.

Bei "normalem" Saunabetrieb geb ich dir allerdings recht.

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Schon das Wort "öffentlich" schliesst für mich sexuelle Handlungen komplett aus. Auch in "ungestörten Ecken".

Öffentlich bedeutet, dass jeder überall hingehen darf. Auch Kinder. Thema Rücksicht....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Jelqing74:

Wenn einer stört, hört man eben auf. Dad steigert die Lust und die Leidenschaft ... 

Damit hast Du der Person ja schon Deine Sexualität aufgedrückt.....

  • Gefällt mir 2
Jelqing74
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Lapaloma77:

Damit hast Du der Person ja schon Deine Sexualität aufgedrückt.....

Man verabredet sich dazu...

Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

Absichtlich Sex zu haben in einer klar Dafür nicht vorgesehen Umgebung und

angeblich Niemand damit belästigen zu wollen ,

ist für mich exakt so sinnig wie heimlich Federball in einer Kirche zu spielen . 

bearbeitet von Nitrobär
  • Gefällt mir 1
iloveithot
Geschrieben

Ich denke es gibt genügend Möglichkeiten seiner Lust freien Lauf zu lassen, nicht aber in der Öffentlichkeit wodurch sich andere gestört fühlen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Jelqing74:

Man verabredet sich dazu...

Du verstehst nicht. Wenn Euch jemand "stört", hat diese Person es ja schon mitbekommen und demzufolge habt ihr dieser Person euer Sexualleben schon aufgedrückt. 

  • Gefällt mir 1

×