Jump to content
Syro828

Versaut schreiben

Empfohlener Beitrag

Syro828
Geschrieben

Da hier ja die "Schreib-Form" erst einmal vorrangig ist, würde mich interessieren, ob hier auch "versaut" geschrieben wird? Also quasi Cyber-Sex? Oder ist hier erst einmal das "Kennenlernen" im Vordergrund? Könnt Ihr dem etwas abgewinnen, dem versaut Schreiben?

  • Gefällt mir 2
Renovatio_69
Geschrieben

Nö :-)

HotMama06
Geschrieben

Cyber sex ist für uns total uninteressant.

FräuleinSapio
Geschrieben

CS ist wie anderen beim Essen zusehen: unbefriedigend für den eigenen Hunger. Männer sind aber hier extrem scharf drauf...

  • Gefällt mir 4
Yvi241
Geschrieben

Von beiden etwas

  • Gefällt mir 1
Syro828
Geschrieben

Ich suche ja nicht nur nach Cyber sex..... 

Echte treffen sind ja nicht wirklich möglich dann man ja zu 90% keine Antwort bekommt🤷🏻‍♂️

Im_yours666
Geschrieben

Es gibt auch Frauen die extrem auf cam2cam stehen! Stehe selbst sehr drauf. Aber nur unter Frauen. 

  • Gefällt mir 3
1of12
Geschrieben

Ich kann nur für mich sprechen: Nö. Wenn ich mit einer Frau auf dieser Seite angeregt austausche, d. h. in einem interessanten, "echten" (nicht wie gehts-danke gut selbst") Kontakt stehe und der Kontakt intensiviert sich (man schreibt immer öfter), dann ensteht das gewisse Prickeln von alleine. Der Titel der Seite, den Kontakt den man gefunden hat.. Man kann sich daran fast mental besaufen.. Ich schreibe auch direkt und kinkret über Sex. Nämlich dann wenn ich ihn mit der Frau hatte. Kommt dann auch drauf an, ich weiß manche mögen das gern, manche lesen es nur gern- manche gar nicht. Dann nicht. Aber ganz ehrlich: Ich verschick so was nicht an "Profile" bei denen ich den Mensch dahinter nicht kenne. Wie geht das auch? Ich lecke gerne. Oder ich würde dich gerne lecken. Aha. Toll. Aber weiß wirklich, ob genau sie, die das liest. Evtl stimmt die Chemie nicht, dann never ever. Aber zu schreiben: Es war so geil DICH zu lecken, deine Lust zu spüren, wie du es genossen hast. Das hat mich total geil gemscht. Ich bin total scharf drauf, es DIR wieder ausgibig mit dem Mund zu machen... Unterschied wird deutlich, ne?

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Ja ich kann Dem eine Menge abgewinnen ,

allerdings nur wenn´s beidseitig gewollt ist ,

was ohne das vorherige Kennenlernen so gut wie ausgeschlossen ist ,

es sein denn es wird explizit im Profil drum gebeten .

Das reizt mich allerdings nicht .

Geschrieben

Ich habe lieber realen Sex als darüber zu schreiben ;-) Gibt mir nix...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Für mich hat das nicht selten die Anmutung von aneinandergereihtem Gossenvokabular. Kann ich nichts mit anfangen.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Syro828:

Da hier ja die "Schreib-Form" erst einmal vorrangig ist, würde mich interessieren, ob hier auch "versaut" geschrieben wird? Also quasi Cyber-Sex? Oder ist hier erst einmal das "Kennenlernen" im Vordergrund? Könnt Ihr dem etwas abgewinnen, dem versaut Schreiben?

Meinst in privaten Nachrichten? Oder im Forum?

Werde ich in einer privaten PN in Gossensprache angeschrieben, antworte ich, wenn überhaupt, recht ungehalten.

Mir ist auch nicht egal, wenn Leute, die sowas mögen das noch tatsächlich (fast überall) zelebrieren (wollen).

Syro828
Geschrieben

Mir geht es um privat Gespräche 

und das versaute (cybersex) auch erst nach der kennen lern Phase

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb HarmOnie9:

Meinst in privaten Nachrichten? Oder im Forum?

Werde ich in einer privaten PN in Gossensprache angeschrieben, antworte ich, wenn überhaupt, recht ungehalten.

Mir ist auch nicht egal, wenn Leute, die sowas mögen das noch tatsächlich (fast überall) zelebrieren (wollen).

Es gibt genug User hier , die das gern wollen. Das ist der Moment , wenn die Frage kommt : „worauf stehst du? „ wenn man dann geschickt einsteigt, springt jeder drauf an 😜.... ach ja .... ich mag es nicht .... kann peinlich sein, wenn man sich mal trifft. 

Mapouka666
Geschrieben

Turnt mich total ab. Meist wird vorher viel geschrieben und die Realität sieht ganz anders aus.

Ich lass mich nicht gerne enttäuschen sondern lieber überraschen. 

  • Gefällt mir 5
Renovatio_69
Geschrieben

Und außerdem haben die meisten Typen hinter dem Rechner eh nur ne große Klappe, was sie wohl alles mit einem anstellen würden und in der Realität sind se dann klein mit Hut :clapping:

  • Gefällt mir 2
Doktor-Fötzchen
Geschrieben

Dirty Talk gehört dazu

Mapouka666
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Renovatio_69:

Und außerdem haben die meisten Typen hinter dem Rechner eh nur ne große Klappe, was sie wohl alles mit einem anstellen würden und in der Realität sind se dann klein mit Hut :clapping:

Oder leiden an Alzheimer.:coffee_morning:

  • Gefällt mir 1
Renovatio_69
Geschrieben

Oder das... :clapping: :coffee_happy:

Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb Syro828:

Mir geht es um privat Gespräche  und das versaute (cybersex) auch erst nach der kennen lern Phase

Das muss du mit deinem Gesprächs(schreib)partner klären. Abgesehen davon, es gibt wirkich schon enige Threads zum Thema CS. Lese sie. Dann kannst du das, was du wissen willst schon dort erfahren.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mal etwas schmutzige Sprache hat seinen Reiz gar keine Frage, ob über Internet oder im Real gegenüber.

Aber eine wahre Befriedigung gibt es mir zumindest nicht, da stellt man sich doch mehr vor ;)

Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb Syro828:

Da hier ja die "Schreib-Form" erst einmal vorrangig ist, würde mich interessieren, ob hier auch "versaut" geschrieben wird? Also quasi Cyber-Sex? Oder ist hier erst einmal das "Kennenlernen" im Vordergrund? Könnt Ihr dem etwas abgewinnen, dem versaut Schreiben?

Klar gibt’s daran Interesse warum nicht?

Geschrieben

Ich habe nichts gegen Dirtytalk, aber Cybersex finde ich wenig reizvoll, real ist mir lieber.

Wenn man sich allerdings schon kennt und auch weiß, dass die andere Seite es mag, kann man die Zeit zwischen den Treffen durchaus nutzen und auch mal versaut schreiben.

In einigen Profilen habe ich schon gelesen, schreibt mich versaut an. Das reizt mich nicht, ich weiß ja auch gar nicht, wer überhaupt dahinter steckt.

Zur Kontaktaufnahme und auch hier im Forum finde ich es unpassend.

×