Jump to content
manuelk1987-neu

Wie bekomm ich Sie zum Analsex

Empfohlener Beitrag

manuelk1987-neu
Geschrieben

Hallo,

ich möchte gerne einmal Analsex ausprobieren, aber meine Sie möchte nicht!
Wie krieg ich Sie rum?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuddly_witch
Geschrieben

Gar nicht. Entweder möchte das deine Freundin auch ausprobieren mit dir oder nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
manuelk1987-neu
Geschrieben

Sie hat Angst das es weh tut wie Hölle.
Ist das wirklich so?
Wie muss man sich es vorstellen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mike_in_Kassel
Geschrieben

Probiere es do h selbst mal aus, dildo rein und ab die lutzie :-):-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
manuelk1987-neu
Geschrieben

Hab mir scho was in arsch geschoben.
War nur ned so dick wie mein Schwanz.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben

was nutzt alle blanke Theorie. Besorg ihr einen ordentlichen Strapon und stell Dich ihr zur Verfügung. Das dürfte Euch beiden einen guten, ersten Eindruck vermitteln. Dann könnt ihr das Thema ja noch mal diskutieren.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Es gibt dazu zig Threads, die aktuell laufen und das Thema behandeln.
Einfach oben in der Suche das Wort *Analsex* eingeben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
manuelk1987-neu
Geschrieben

Du meinst, ich soll mich von Ihr Anal ficken lassen, sodass Sie sieht ob es weh tut und wie?
Danach kann ich Sie evtl ficken


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

DU sollst dich in den Arsch ficken lassen, um die Schmerzen beurteilen zu können!


Sorry, aber ich schau mir auch gerne die Profile von Usern an, die Threads erstellen bzw. posten.

Laut Profil bist du Single, sprichst aber hier von deiner Freundin.
Wenn ich mir deine 3 eröffneten Threads anschaue, dann kommt das Gefühl auf, daß diese Fragen nicht wirklich von einem 28 jährigen kommen können.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
manuelk1987-neu
Geschrieben

1. hab ne freundin für gewisse stunden
2. hab halt noch ned so viel erfahrung sammeln können


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

fragen und mal beweisen dass du ein kerl bist und ihr nein akzeptieren !!!

ich habe jetzt 3 themen von dir gelesen und es ist nur : ich, ich, ich will aber, wie ein kleinkind

ist bei dir eine frau nur sexwerkzeug? dann geh lieber zu den bezahldamen, da kriegst du für geld so gut wie alles.

ist fast nicht vorstellbar dass soviel egoismus überhaupt ne freundin hat, aber daher vermutlich auch die vielen fragen. die mädels springen alle rechtzeitig ab vermute ich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also mein vorschlag wäre auch dass du dich mal durchnehmen lässt, aber um zu spüren wie es sich anfühlt solltest du auch jemanden nehmen der drauf steht denn jemand anderes könnte zu zaghaft mit dir umgehen.
nicht irgendwas nehmen sondern ein dildo mit mindestens 18 x 4 cm und dann ab geht die post... tief und fest


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Schon sein zweiter dämlicher Eintrag - merkt Ihr denn nicht das er hier nur rumtrollt....

Nicht füttern den Troll


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
grobis
Geschrieben

Nicht jeder der merkwürdige fragen stellt und etwas weltfremd oder unerfahren wirkt ist ein Troll, manch einer ist nur ein Trollo, andere dann halt wirklich unerfahren oder etwas unbedarft.
Was jetzt bei dem Fragensteller zutrifft wage ich nicht zu beurteilen.
Zur frage. Wie wäre es mit drüber reden und einfach auch ein nein erst mal zu akzeptieren, es muss ja nicht für immer sein. Wenn man sich dann besser kennt und die Signal des anderen richtig versteht, kann man ja immer noch mal drüber reden und sich eventuell gemeinsam auf den Weg machen auch das gebiet langsam und vorsichtig zu erkunden.
Überreden und drängen ist der falsche Weg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie bekommst Du sie dahin, lieber TE?

* drüber Reden ist viel Wert und wenn sie es partout nicht will, suchst Du Dir besser eine andere Kandidatin.

* Gutes Gleitmittel besorgen! (Pjur ist supa)
* Fingernägel Ultrakurz schneiden
* Dann mal beim geilen Vorspiel mit der Zunge das Hintertürchen bespielen und vorsichtig anklopfen.
* Mit dem kleinen Finger und viel Gleitmittel das zarte Löchlein umspielen und vorsichtig den Muskel stimulieren und damit Vertrauen schaffen.
* ganz Vorsichtig durch den ersten Ring und danach den zweiten Ring weiten und einfahren.
* locker mit Ihr spielen und vorsichtig ohne ihr weh zu tun dehnen
* Dann den nächsten dickeren Finger bis zum Daumen. Danach einen zweiten Finger hinzu.

Wenn Du bis dahin nicht aus der Wohnung geflogen bist, kannst Du versuchen ob dein Schwanz passt.

Vielleicht steckst Du Dir selbst einen Plug in Dicke deines Riemens vor Ihren Augen in den Arsch. Dann sieht sie, daß es dir Spaß macht und fasst vlt. Vertrauen zu der Sache.

Und definitiv ja: Arschficken tut sehr weh, wenn Mann es falsch anfängt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Benny277
Geschrieben

Lass dich richtig durchficken von jemandem der es nicht zu zaghaft macht am besten mit dildo 18x4 cm dann geht die post ab tief und fest


Hi magnifica hört sich so an als wenn es dir richtig Spaß macht Männer schon hart ran zunehmen wenn du Lust hast würde ich mich dir zur Verfügung stellen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

...wenn du Lust hast würde ich mich dir zur Verfügung stellen!

Hier der falsche Bereich für Suchanfragen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuckoldpaar934
Geschrieben (bearbeitet)

Och man muss ja nicht alles machen es gibt soviel beim sex was spass macht klar da gibt's immer dinge die frau ablehnt ... ist ja auch okay solange sie nicht püde ist und spass dran hat .... wenn anal nicht geht oder sie nicht will akzeptier es einfach und gut iss .... nicht alle wünsche muss mann sich zwanghaft erfüllen . ... gut gemeinte ratschläge mit Gleitmittel und und und bahh wenn frau nicht will dann will sie nicht und dann nerv sie nicht mit Deinen .... man kann ja drüber reden aber ein nein ist ein nein das kapieren manche Männer nicht immer .... Männer sind meist dumm haben nur Ihre männerphantasien im kopf ....


bearbeitet von Saarfrau

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ein Mann mich versucht zu etwas zu überreden ist das ein shoot down.
Sich immer wehren müssen und erklären warum man etwas nicht mag macht keinen Spaß.
Finde ich auch Respektlos jemanden ~rumkriegen~ zu wollen
Man(n) kann gerne mal fragen.
Aber ein Nein muss akzeptiert werden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuckoldpaar934
Geschrieben

lilly besser hätten wir es nicht forumieren können ... respekt , guter beitrag von Dir .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
hank_zh
Geschrieben

Wenn Frau nicht will, will sie nicht, eigentlich einfach. Damit muss Mann klar kommen. Nur dann sollte Frau sich nicht wundern, wenn Mann irgendwann nicht mehr will und sich eine andere sucht.

Ich würde mich auf keine Frau einlassen, die sich partout einer gewissen Sexualpraktik verweigert, welche mir wichtig ist. Da wäre ich früher oder später unglücklich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich würde mich auf keine Frau einlassen, die sich partout einer gewissen Sexualpraktik verweigert, welche mir wichtig ist.



Bitte was? Für mich klingt das so nach: Wenn Du nicht machst was ich will, dann bist Du es nicht wert! Gleichberechtigung ade.....

Eine Sexualpraktik über die Beziehung zu stellen ist schon etwas arg daneben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
RidiReloaded
Geschrieben



Eine Sexualpraktik über die Beziehung zu stellen ist schon etwas arg daneben.



Ich habe das jetzt nicht so verstanden. Also, dass er eine Beziehung über eine Sexualpraktik stellt. Vielleicht meint er damit ja auch ne Affaire oder einen ONS.

Grundsätzlich halte ich es für wichtig, dass in einer Beziehung beide in etwa gleiche Vorstellungen von ihrem gemeinsamen Sexualleben haben. Alles andere hat meiner Erfahrung nach keinen Taug.


Wenn Frau nicht will, will sie nicht, eigentlich einfach. Damit muss Mann klar kommen. Nur dann sollte Frau sich nicht wundern, wenn Mann irgendwann nicht mehr will und sich eine andere sucht.



Das klingt mir jetzt zu sehr nach Erpressung. Wie wäre es denn, vorher abzuklären, was im Bett sein muss und was nicht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mir kommt es einfach so vor, als ob "meine Geschlechtsgenossen" irgendeinen Mangel haben, wenn eine Frau etwas nicht mag.

"Geben und Nehmen" sollte die Devise sein, nicht auf etwas bestehen! Ich habe auch einige Vorlieben, die meine Partnerin nicht mag. So what? Ich lebe deswegen immer noch. Und ein "Pflichtprogramm", so wie es hier anscheinend öfter propagiert wird, gibt es nun mal nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Augsburger44: Es ist aber wohl so, wenn einer Person eine Sexualpraktik extrem wichtig ist, dann wird es mit dem anderen Partner nur dann dauerhaft eine Beziehung geben, wenn dieser da mitmacht.
Wenns nicht in Bette klappt wie BEIDE es möchten und Spaß dran haben, dann wird es nichts werden, da können die inneren Werte noch so Toll sein.

Ausnahmen und Asexuelle bestätigen die Regel.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×