Jump to content
neymar92

Penisgröße Exfreund meiner Freundin :/

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wenn sie den penis nicht gemessen hat,was irgendwie auch keinen sinn macht,kann sie die länge nur schätzen.für sie hat es keine rolle gespiel,warum für dich?

interessanter ist,ob sie mit den schmerzen bei deiner penetration "leben"kann.sonst könnte langfristig deine penis größe zu einen problem werden.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Tja lieber TE: ehrlich gesagt geht dich das auch überhaupt nix an. Man spricht doch nicht über Geschlechtsteile vom Ex. Das gehört sich einfach nicht. Würde dir auch nicht gefallen, wenn deine Ex ihrem Neuen erzählt: "mein Ex , der neymar92 hatte nen viel kürzeren Schwanz als du!" OK, du bist noch jung und lernfähig hoffe ich. Ich finde es gut, dass deine Freundin nicht darüber spricht. Kümmert euch lieber darum, dass ihr eine Lösung gegen die Schmerzen beim Sex findet.

  • Gefällt mir 3
Shaun_VIE
Geschrieben

Hmm...angeblich Single und dann der Text.... Werbeanzeige für sich?

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

@neymar92

Ich antworte mal sachlich.

Ja, es kann sein, dass eine Frau den Penis eines Mannes nicht beschreiben kann, auch wenn sie mehrmals mit ihm geschlafen und geblasen hat. Es sei denn sie hätte nachgemessen.

Mach doch mal ein Experiment. Zeichne auf ein Stück Papier die Ausmaße Deines erigierten Penis. Rein aus dem Gedächtnis. Und später vergleichst Du einfach mal wie nah dieses an der Realität ist. Ich behaupte, dass Du es nicht zu 100% korrekt zeichnen kannst. Und dabei ist es Dein eigener.

Zitat: Sie meinte nur, dass sie nicht weiss, wie groß der Penis von ihrem Ex war und die Schmerzen, die sie bei mir verspürt, noch nie verspürt hat. Und nur anhand dieser Schmerzen kann sie sagen, dass meiner mit Abstand größer sei als ihr vorheriger. - nur klingt das für mich nicht plausibel, letztendlich schläft man miteinander und schaut sich doch auch an ???

Den Satz finde ich sehr bedenklich. Du scheinst anzustoßen und nicht sonderlich gefühlvoll zu sein. Sie erklärt Dir, dass Deiner größer ist, weil Du ihr Schmerzen zufügst!! Und Du hast immer noch ein Problem mit der Größe Deines kleines Freunde?!?. Ich an ihrer Stelle würde mich vermutlich nach dem Penis des Ex-Freundes zurücksehnen, wenn er mir nicht weh getan hat!

Zitat: Klingt das glaubhaft ? - ohne kindisch zu wirken, denn mich plagt dieses Thema seit kürzerem sehr, weil ich denke, dass sie mich vielleicht nicht verletzen will, wegen meines kleinen Freundes wegen. 

Äh, also ich als Mann wäre erstmal verletzt, wenn meine Freundin mit mitteilt, dass ich ihr Schmerzen zufüge! Würde bedeuten, dass ich dann grundlegend etwas falsch mache.

 

bearbeitet von Happiny
  • Gefällt mir 3
Venus8881
Geschrieben

Ganz ehrlich zum einen gibt es Frauen, die keine Ahnung von einem Schwanz haben und total prüde sind. Und zum anderen würd ich sagen kommt es tatsächlich darauf an wie die Beschaffenheit des Schwanzes ist. Ich hatte schon einen 24cm langen Schwanz mit 5cm und der hat überall perfekt gepasst. Die Eichel war nicht so gross. Dann hab ich regelmässig einen der hat auch ne normale Eichel und 20cm und auch 5 cm. Und es tut beim stossen ab und an weh. Genauso kann ich den 20 cm Schwanz locker deep Throat nehmen. Aber den von einem mit 19cm mit dicker Eichel nicht.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

@neymar92

Da es für dich Lebensnotwendiges ist, der Größenrabatt, lad ihn in nen Saunaclub ein, da siehste seinen Schwanz...und kannst auch noch verfolgen wie er poppt, nicht das deine Freundin nachher noch  feststellt, er konnte es besser. 

  • Gefällt mir 1
Pax666
Geschrieben

Was willst machen schwanzvergleich? Guck mal meiner tut der Frau mehr weh als der andere Als wenn die Größe des exes eine Rolle in der jetzigen spielt. Was willst als nächstes wissen?Ob er länger als du konntest? Wenn sie es dir nicht erzählen will dann hat sie ihre Gründe oder sie nervt es einfach das du sie mit ihren ex nervst

  • Gefällt mir 1
neymar92
Geschrieben

also an alle,

es geht mir hier weder um penisvergleich oder sonst etwas. ich wollte eigentlich nicht auf das thema genau eingehen. aber da hier viele unterstellen es sei dieses und jenes.

Ich habe nach dem Penis ihres Ex's gefragt, weil ich seit meiner Kindheit schon einen Komplex habe. Wo andere Kollegen im Fussballverein unter der Dusche einen großen hatten war meiner nicht mal nennenswert oder vergleichenswert. Über die Jahre hat sich mein selbstwertgefühl bezüglich meines kleinen Freundes sehr verringert. 

Als ich meine Freundin fragte, habe ich sie ganz offen und wirklich ohne ihr auf die nerven zu gehen gefragt. mir geht es auch nicht darum, dass ich den längeren unter ihren exfreunden habe. das ist nicht mein ziel oder meine befriedigung. 

Ich möchte auch nicht sagen dass ich hier gu bestückt bin, ich habe sie lediglich zitiert. Ich selber kann von mir nicht behaupten dass ich gut im bett bin. 

Der Grund warum ich sie gefragt hatte war einfach die neugier und auch, dass ich manchmal daran denken musste was wäre wenn. und ihre antwort hat mich stutzig gemacht.

an den Kollegen der meinte ich soll meinen Penis mal aufzeichnen, 1 zu 1 knn ich es nicht, da ich zeichnerisch nicht begabt bin, jedoch weiß ich sehr wohl wenn ichs in der hand halte wie ich es auf papier bringe. 

Ich streite auch nicht ab, dass es sich eigentlich nicht gehört soetwas zu fragen. nur ist dieses thema für mich ein leidensthema :(

Ich weiß viele verstehen es nicht, aber für mich ist es unvorstellbar, wenn sie mir aus liebe sagen würde dass ich der bessere bin. 

Für mich ist es auch vertretbarer und verkraftbarer wenn ich weiß, wie der ex war als dass ich keine ahnung habe oder mit so pauschalantworten abgeblockt werde. Würde sie sagen ihr ex war länger/dicker, könnte ich eher damit umgehen, als mit den fragezeichen. 

wie gesagt ich wollte wirklich hier keinem irgendetwas unter die nase reiben oder sonst noch etwas. für mich war es einfach unklar, und nicht nachvollziehbar wie man eine person nicht beschreiben kann, da ich das eigentlich kann, bei meinen exfreundinnen etc. 

zu meinem Profil: ich habe auf die schnelle einfach das erste angetippt. mir ging es hier um die fargestellung nciht um mein profil. ich braauchte eine meinung der allgemeinheit.

furnish
Geschrieben

Also du hast dich tatsächlich hier angemeldet um diese Frage zu stellen ? Also ich rede auch nicht mit meinen Sexpartner oder Partnerinnen über Gewesenes, wäre mir zu dumm. Vielleicht bist du besser gebaut als ihr Ex aber bringt dich das dann weiter wenn sie dir das sagt? Vielleicht hast du auch nur eine Krümmung im Penis die ihr weh tut. Also die Frage kann nur Sie dir beantworten

CoffeeFee
Geschrieben

Zu deiner Penisgröße haben die Vorschreiber sich genügend geäußert. Auch, dass dich der Exschwanz nichts angeht, wurde zur genüge erörtert.

Ich mutmaße, dass deine Freundin recht unerfahren ist. Da ist man noch nicht so offen, genaue Betrachtungen des Partners zu machen. Mag an der Erziehung liegen... wieviele Menschen haben Sex nur im Dunkeln. Da kann man keine Angaben zur Größe machen und du schriebst ja, dass die beiden nur 4 oder 5 mal miteinander Sex hatten.

Bedenklich finde ich, dass sie Schmerzen beim Verkehr hat. Das deutet entweder auf ein nicht ausreichendes Vorspiel hin oder auf deine Ungeschicklickeit hin. Wahrscheinlich bist du insgesamt zu stürmisch. Lasst euch Zeit, verwöhne sie mit Streicheleinheiten und zögere die Penetration ihr zuliebe hinaus. Und vor allem: redet über das eigentliche Problem und nicht über Exschwänze.

  • Gefällt mir 1
neymar92
Geschrieben

ich habe sie auch darauf angesprochen als sie den vergleich nur anhand der schmerzen machen konnte. ich habe sie gefragt ob es ihr allgemein wehtut etc. weil ich nicht wollte dass es für sie unangenehm ist. was ich jetzt sage ist, absolut kein selbstlob, da ich das von mir überhaupt nicht denke und ich sage das auch nicht um eitel zu klingen.

über unseren sex meinte sie, dass sie vor mir noch nie gekommen sei bei sex, weder vaginal noch mittels keine ahnung wie der fachausdruck für an sich rumspielen beim sex heisst. 

sie hat mir gesagt, dass ich der erste bin bei dem sie einen orgasmus hatte. sie sagte auch, dass es ihr immer wehtut, egal wie lange unser vorspiel dauert, aber sie es sehr genießt. und auch diese fragen haben mich irgendwie stutzig gemacht. ich frage sie nicht nach jedem sex, ob ich gut war oder sonst irgendetwas. das habe ich nur beim ersten mal gefragt, ob es gut war. ich wollte sie nicht enttäuschen, da ich ja weiß wie ich bestückt bin und sie vor mir wen hatte. 

was ich über mich sagen kann ist, dass ich wirklich nicht grob bin. es war eine frage die mich eben beschäftigt hat. ich versuche auch dieses thema nicht in die beziehung einfließenzulassen, weil die beziehung wirklich schön ist, aber gerade deshalb weil sie schön ist möchte ich nicht, dass sie mit mir schonungsvoll umgeht und mir vllt etwas einreden möchte damit es mir gut geht.

ich habe bevor ich ihr diese frage gestellt habe, mein problem geschildert. und vielleicht, denke ich, hat sie es bevorzugt mir diese version zu sagen. 

aber gut vielleicht ist bei mir etwas verkehrt. kann ja auch sein.

CoffeeFee
Geschrieben

Ich glaub nicht, dass bei dir was verkehrt ist. Ih seid definitiv beide unerfahen, Da macht aber nicht. Macht eue erfahrungen gemeinsam, das kann euch keiner nehmen. Und je zärtlicher du mit deiner Freundin umgehst , desto besser kann sie sich fallen lassen und dann tuts auch bald nicht mehr weh. Ich vermute, sie verkrampft sich unwillkürlich. Das lässt aber mit der Zeit nach. Bleibt weiter im Gespräch . Das schafft Vertrauen und die Bindung wird intensiver. Und jetzt melde dich schnell wieder ab, bevor sie denkt, du suchst hier Abwechslung.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb neymar92:

Ich habe nach dem Penis ihres Ex's gefragt, weil ich seit meiner Kindheit schon einen Komplex habe. Wo andere Kollegen im Fussballverein unter der Dusche einen großen hatten war meiner nicht mal nennenswert oder vergleichenswert. Über die Jahre hat sich mein selbstwertgefühl bezüglich meines kleinen Freundes sehr verringert. 

Penisse sind doch auch unterschiedlich. Es gibt die sogenannten Fleischpenisse und die Blutpenisse. Der Fleischpenis sieht unter der Dusche sehr groß aus, wächst im erigierten Zustand aber nicht so stark. Der Blutpenis ist eher übersichtlich, wächst aber deutlich mehr.

Ich verstehe Deine Sorgen. Aber Du bist doch viel mehr als nur ein Penis!

Und auch Frauen sind unterschiedlich gebaut! Die Vagina (also der "Schlauch) ist bei der einen Frau eher kurz, bei einer anderen lang. Eine kurze Frau hat z.B. schon ab 14cm Schmerzen, eine lange Frau merkt erst ab 20cm überhaupt irgendwas.

Menschen sind verschieden und das ist auch gut so!

Also zuallererst glaub Deiner Freundin einfach mal. Vielleicht erzählst Du ihr von Deinen Gefühlen und Sorgen. Und vor allem, wenn sie dabei Schmerzen hat, dann solltet ihr dringend eine Lösung dafür finden. Die Tatsache, dass sie dennoch jedes Mal mit Dir schläft heißt doch, dass Du ihr etwas bedeutest.

Mangelndes Selbstbewußtsein ist ein wirklich großes Problem! Dann gibt sie Dir eine Antwort und Du glaubst sie nicht und zweifelst dennoch. Überlege mal, was Du brauchst, damit es Dir besser geht. Was sollte sie sagen oder tun, damit Du ihr Glauben schenkst? Ich fürchte, dass nicht sie das in der Hand hat, sondern Du.

 

vor 29 Minuten, schrieb neymar92:

Für mich ist es auch vertretbarer und verkraftbarer wenn ich weiß, wie der ex war als dass ich keine ahnung habe oder mit so pauschalantworten abgeblockt werde. Würde sie sagen ihr ex war länger/dicker, könnte ich eher damit umgehen, als mit den fragezeichen. 

Aber sie hat Dir doch geantwortet! Da dürften gar keine Fragezeichen mehr sein! Die Fragezeichen sind nur in Dir und die kann Dir niemand nehmen, wenn Du nicht bereit bist, Dich genau so anzunehmen wie Du bist.

 

vor 7 Minuten, schrieb neymar92:

was ich über mich sagen kann ist, dass ich wirklich nicht grob bin. es war eine frage die mich eben beschäftigt hat. ich versuche auch dieses thema nicht in die beziehung einfließenzulassen, weil die beziehung wirklich schön ist, aber gerade deshalb weil sie schön ist möchte ich nicht, dass sie mit mir schonungsvoll umgeht und mir vllt etwas einreden möchte damit es mir gut geht.

Zu einer guten Beziehung gehört auch Vertrauen!

Auch wenn Du glaubst, dass Deiner nicht der Größte ist, dann ist er es aber für sie! (Frauen sind unterschiedlich gebaut. siehe oben). Und auch wenn wenn Deiner nicht der Größte ist, dann bist Du es für sie. Verstehst Du?

Du bist so viel mehr als ein Penis.

Das Selbstvertrauen muß aber von Dir aus kommen. Es nennt sich nicht Fremdvertrauen.

  • Gefällt mir 2
Myraja
Geschrieben

Allein für diese Frage würdest du von mir den Laufpass kriegen.

Dass du das wissen willst zeigt deine Indiskretion, nach solchen intimen Details fragt man nicht! Deine Freundin will das aus guten Gründen nicht ausplaudern.

Warum ist es so wichtig für dich, die Schwanzmasse vom Ex deiner Freundin zu wissen? @neymar92

  • Gefällt mir 4
nettmann
Geschrieben

Kann es sein das die fragen hier immer Blöder werden ? Oder bin ich hier in der 3 Klasse und habe Sexualunterricht.

  • Gefällt mir 2
eligor
Geschrieben

Führt der übermäßige Genuss von Frühstückseiern, gerade sonntags, zu gewissen Rauschzuständen? Andere kann ich für mich, dieses obskure Thema nicht auffassen. Welche Intention verfolgst Du mit deiner Frage? Das man sich bei Poppen nur (!)wegen einer Frage mit sexuellem Hintergrund anmeldet, finde ich schon etwas skurril. Manch einer meldet sich an, weil er ficken will, der andere, weil er Lust und Erotik ausleben möchte, andere wiederum sind auf der Suche nach einer Affäre oder Beziehung und Du vertraust auf dem Ratschlag des Teams von Doktor Poppen und seinen fröhlichen Diskutanten. Man lernt nicht aus auf dieser Welt. Nun zu deiner Frage. Willst Du wirklich die Wahrheit hören? Wirklich? Oder sind dir die höflichen Floskeln Antwort genug? Wie würdest Du bei einem "nun, bei meinem Ex war der Penis im Vergleich zu deinem.......na sagen wir mal Hühnerhals, ein prächtiger und fleischiger Schwanz, der mich vollkommen ausfüllte. Aber ich liebe dich und da ist mit die Größe des Schwanzes egal. Es kommt doch auf den Charakter (würg) und nicht auf den Orgasmus an“? Oder ist das "du stocherst so unkontrolliert und heftig zu, das spüre ich intensiver, ja fast schmerzhaft, im Gegensatz zu dem meines Ex-Freundes! Der ist immer sanft und intensiv eingedrungen und musste nur sein Becken leicht bewegen, da ist mir schon schwummrig geworden“? Wie auch immer! Ich glaube, Du brauchst nur die Bestätigung, das Du ihr ultimativer Stecher, mit dem ultimativen Prügel bist. Dabei solltest Du zwischen den Zeilen hören und erkennen, ein Riesenrüssel macht noch lange keinen Hengst und Frauenbeglücker aus einem Mann. Da Du hier neu bist, sehe ich dir das nach. Du lebst eben in einer Welt, wo man sich noch misst, wie weit er vom Pinkelbecken entfernt steht. So manch eine Frau und Mann haben schon kundgetan, das ein großer Prügel nicht immer das Optimum bei einem Liebesspiel darstellt. Vor allem nicht, wenn der Schmerz zu einer unerwünschten und störenden Begleiterscheinung bei einem Liebesspiel auftritt und der Gespielin die Beendigung des Leidens und Stocherns wie ein Orgasmus vorkommt

  • Gefällt mir 4
rein-hard01
Geschrieben

Ich schließe mich der Meinung von Myraja an! Ich hätte auch "riesig Bock" drauf wenn mir eine Frau erzählt deiner ist aber kleiner oder größer wie deines Vorgängers und am besten noch weitere Vergleiche. Das währe definitiv das Ende

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hmm, mit 26 Jahren solltest du so „langsam“ wissen, wie die Frauen ticken... ... das hat übrigens nichts damit zu tun, dass Mann die Frauen auch verstehst. 😜

neymar92
Geschrieben

ist nicht immer so leicht ^^

  • Gefällt mir 1
love_it_wet
Geschrieben

Was ist das überhaupt für ne bekloppte Frage???? Ist doch völlig egal, was ihre vorherigen für Schwänze hatten... Oder ist dein Selbstbewusstsein (trotz ja angeblich so großem) derart gering? Ma abgesehen davon gibt es ja wohl Gründe, weshalb sie mit ihren Ex'en nicht mehr zusammen ist.... vielleicht Ham die ja auch so ..... Fragen gestellt

  • Gefällt mir 2
neymar92
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb love_it_wet:

Was ist das überhaupt für ne bekloppte Frage???? Ist doch völlig egal, was ihre vorherigen für Schwänze hatten... Oder ist dein Selbstbewusstsein (trotz ja angeblich so großem) derart gering? Ma abgesehen davon gibt es ja wohl Gründe, weshalb sie mit ihren Ex'en nicht mehr zusammen ist.... vielleicht Ham die ja auch so ..... Fragen gestellt

es gibt keine bekloppten fragen nur beklappte antworten.

ich habe niemals gesagt, dass meiner groß ist, weil er das nicht ist. er ist anscheinend für sie groß aber nicht mal das war meine eigentliche frage.

meine frage war ganz einfach, ob eine frau wirklich visuell einen penis nicht gesehen haben könnte obwohl sie mit dieser person mehrmals geschlafen hat ? 

sie sieht meinen und sie "sah" (oder hätte sehen sollen) den von ihrem ex, anhand dieser Tatsache könnte man doch eindeutig sagen was sache ist ? 

ist meine einzige frage gewesen. ich wollte nur das wissen. Ob sie nun mich liebt und deshalb mich nicht verletzen will oder ob sie die wahrheit sagt muss sowieso letztendlich ich entscheiden. nur ich habe dieses forum (vllt sogar das falsche) aufgesucht um  mir meinungen diesbezüglich zu holen. den grund meiner frage habe ich auch geschildert. somit jetzt darauf rumreiten und meinen es wäre bekloppt so eine frage zu stellen hilft auch nicht weiter. ich habe diese frage ja bereits gestellt. ich will nur eine Meinung zur Antwort die ich bekommen habe, weil für mich ergibt die Antwort keinen Sinn.

Hätte sie mich gefragt, ob ihre Brüste größer sind oder die von meiner ex, und ich würde sagen ich habe ihre brüste nie gesehen aber so vom BH aus sind deine größer, macht auch irgendwie keinen Sinn oder ?  

valens-fidus
Geschrieben

Es soll Frauen geben, die dem Teil nicht so viel Bedeutung beimessen, wie Du es tust. Für sie ist es eher wichtig, was Mann damit macht und wie. Vielleicht ist sie auch nur nett weil ihr Ex eigentlich ein Pferd sein sollte und will Dir die Situation ersparen. Also lass besser das Schwanzvergleichen und stecke die so gewonnene Energie in Ihren Körper. Nur als Beispiel zu sehen. Have Fun

  • Gefällt mir 2
Myraja
Geschrieben

@neymar92

Ich lese von dir die Fragen, Theorien und Begründungen eines unreifen Teenagers. Und dass das Thema Schwanzgrösse für dich übertrieben wichtig ist.

Werd zuerst erwachsen, dann kannst du es nochmal mit einer Beziehung und für beide erfüllenden Sex probieren.

  • Gefällt mir 1
neymar92
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Myraja:

Thema Schwanzgrösse für dich übertrieben wichtig ist.

das stimmt

 

vor 1 Minute, schrieb Myraja:

Fragen, Theorien und Begründungen eines unreifen Teenagers.

bezüglich dieses themas, leider ja ! stimmt 

  • Gefällt mir 1
×