Jump to content
CAPRIC0RN

was ich mir 2018 w√ľnsche ūüėā

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich w√ľnsch mir... achjaaa Tr√§ume hei√üen so weil sie nicht erf√ľllbar sind.

  • Gef√§llt mir 1
OneNo
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb strezz_82:

Frauen erwarten hier viel und halten sich selbst meist nicht an dem Geforderten

Und warum sollten sie? Warum sollte das √ľberhaupt jemand? Ist es eine Grundvoraussetzung, da√ü man das, was man m√∂chte, selbst mitbringt? K√∂nnte schwer werden, dies zu verlangen. Man stelle sich eine Frau vor, die einen Mann sucht - sie fordert somit, da√ü er einen Penis besitzt. Soll sie sich nun selbst einen zulegen, den ihr der Hausarzt ihres Vertrauens ann√§ht? Und was ist mit Dir: Du suchst eine Frau - forderst ja somit, da√ü sie eine Vagina besitzt. Hast Du Dich schon zur Frau umoperieren lassen, damit Du Deine vorhandenen Anspr√ľche an Frauen auch selbst erf√ľllst? (Da k√∂nnte man ja gleich die alte Weisheit "Gegens√§tze ziehen sich an." abschaffen.)

Schlu√üendlich weinst Du gerade tats√§chlich nur herum - n√§mlich dar√ľber, die gew√ľnschten Anspr√ľche nicht zu erf√ľllen. Nur liegt es nicht daran, da√ü die Anspr√ľche zu hoch w√§ren, sondern daran, da√ü Du zu klein bist, sie zu erreichen. Und w√§hrend Du weinst, vergn√ľgen sich die betreffenden Frauen mit den M√§nnern, die die Anspr√ľche erf√ľllen und deren Anspr√ľche auch von den Frauen erf√ľllt werden. Grausame Welt, nicht wahr?

bearbeitet von OneNo
  • Gef√§llt mir 4
Saarkater
Geschrieben

Ehrlich gesagt...mehr private Freizeit

  • Gef√§llt mir 4
Geschrieben

H√§tte von mir sein k√∂nnen. Ist noch garnicht solange her. Frohes 2018 ūü§ó

Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb strezz_82:

Frauen erwarten hier viel und halten sich selbst meist nicht an dem Geforderten

ja und? Gibt auch M√§nner, die viel erwarten - steht doch jedem zu!?! Sollte sich auch jeder Wert sein! ob selber erf√ľllbar oder nicht, egal! ... und wenn es nicht zu mir passt, mir zuviel erscheint, zieh ich einfach weiter - habe da kein Problem mit! :$ Ist doch toll, wenn sich sowas zeitig im Vorfeld schon so kl√§rt, dass es eben einfach nicht passt ;)

Thema Filter: was wollt ihr immer durch Filter kommen, wenn die Person findet, ihr passt nicht?!? :confused: (wegen Alter, Entfernung, Vorlieben etc. pp.) Erkenne da keinen Sinn drin! Wäre doch Zeitverschwendung!

Ich w√ľnsche mir f√ľr 2018 mehr Akzeptanz hier im Forum - nicht immer gleich so Zoff, wenn mal einer eine andere Meinung von was hat und diese kundtut. Davon lebt Forum doch und sowas wird doch auch im EP meist angefragt/gew√ľnscht.

Zum Thema Bilder: Es gibt wirklich eklige Fotos hier und ich landete schon auf Igno, weil ich einem mitteilte, dass sein Schl√ľppa schmutzig w√§r. was soll's :clapping: Ob Filter, Fotos, Text, Vorlieben etc.: Hilft alles nur, sich vor Schlimmerem zu bewahren ;) und ist genau deshalb gut so!

  • Gef√§llt mir 4
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb OneNo:

Und warum sollten sie? Warum sollte das √ľberhaupt jemand? Ist es eine Grundvoraussetzung, da√ü man das, was man m√∂chte, selbst mitbringt? K√∂nnte schwer werden, dies zu verlangen. Man stelle sich eine Frau vor, die einen Mann sucht - sie fordert somit, da√ü er einen Penis besitzt. Soll sie sich nun selbst einen zulegen, den ihr der Hausarzt ihres Vertrauens ann√§ht? Und was ist mit Dir: Du suchst eine Frau - forderst ja somit, da√ü sie eine Vagina besitzt. Hast Du Dich schon zur Frau umoperieren lassen, damit Du Deine vorhandenen Anspr√ľche an Frauen auch selbst erf√ľllst? (Da k√∂nnte man ja gleich die alte Weisheit "Gegens√§tze ziehen sich an." abschaffen.)

In dem Fall ist jetzt nicht alles was hinkt ein Vergleich.

Es geht vermutlich eher darum, dass Menschen mit wenig Eigenpflege sich an andere Menschen mit viel (oder zumindest ausreichend) Eigenpflege heranmachen. Und aus dem ironisch/sarkastischen Eingangsposting l√§sst sich herauslesen, dass es eine gef√ľhlte H√§ufigkeit an ungepflegten Menschen gibt.

Jetzt stellt sich die Frage der subjektiven Wahrnehmung: Ist wirklich die Mehrheit der Leute hier ein wandelnder Hygienenotstand, wie es aus vielen Postings von M√§nnern und Frauen immer wieder berichtet wird? Oder wirkt das nur so, weil es einfach nur hervorgehoben wird und es handelt sich um Einzelf√§lle. Letztlich h√§lt man ja jedes Einzelfallvorkommen f√ľr gr√∂√üer und wichtiger als es eigentlich ist, wenn regelm√§√üig dar√ľber berichtet wird.¬†Ich meine: Knapp f√ľnf Millionen User und wenn's hoch kommt 1000¬†nutzen das Forum, um sich regelm√§√üig auszutauschen und sich √ľber die hygienischen und optischen Unzul√§nglichkeiten ihrer Dates auszutauschen. Das ist f√ľr mich gar keine signifikante Menge.

Aber am Ende hast du Recht: W√§hrend 1000¬†Leute im Forum Klagelieder singen, sich die K√∂ppe hei√ü diskutieren, sich anfeinden und √ľbereinander lustig machen¬†v√∂geln gerade Millionen anderer. :D¬†

  • Gef√§llt mir 2
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Glutenfrei:

Aber am Ende hast du Recht: W√§hrend 1000¬†Leute im Forum Klagelieder singen, sich die K√∂ppe hei√ü diskutieren, sich anfeinden und √ľbereinander lustig machen¬†v√∂geln gerade Millionen anderer. :D¬†

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen ;-)

@Glutenfrei

  • Gef√§llt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb v1980er:

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen ;-)

@Glutenfrei

Wobei ich ja ernsthaft gern mal Stats h√§tte. Also: Wie viele von den Millionen Usern sind wirklich aktiv, wieviele nutzen das Forum, wie viele sind im Chat... und daraus dann Korrelationen ziehen. ūü§Ē

Geschrieben

Da haben wohl einige nur die Überschrift gelesen :clapping:

Der Fred f√ľr die W√ľnsche ist im OT Bereich¬†:grin:

vor einer Stunde, schrieb Glutenfrei:

Wie viele von den Millionen Usern sind wirklich aktiv, wieviele nutzen das Forum, wie viele sind im Chat... und daraus dann Korrelationen ziehen.

Wenn diese Statistik von Belang w√§re, w√ľrde p.de selber f√ľr "Aufkl√§rung" sorgen. √Ąndern w√ľrde es allerdings nix, denn jede/r ist seines Gl√ľckes Schmied..oder so¬†:$

  • Gef√§llt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Frieda:

Da haben wohl einige nur die Überschrift gelesen :clapping:

Der Fred f√ľr die W√ľnsche ist im OT Bereich¬†:grin:

Wenn diese Statistik von Belang w√§re, w√ľrde p.de selber f√ľr "Aufkl√§rung" sorgen. √Ąndern w√ľrde es allerdings nix, denn jede/r ist seines Gl√ľckes Schmied..oder so¬†:$

Stimmt. Daten und Statistiken machen mich total gl√ľcklich. ūüėā¬†

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Glutenfrei:

Daten und Statistiken machen mich total gl√ľcklich

Autsch! Du kannst dich nur selber ändern  :confused:  :joy:

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Frieda:

Autsch! Du kannst dich nur selber ändern  :confused:  :joy:

Ich find mich total toll so. ūüėā¬†

  • Gef√§llt mir 1
Geschrieben

An den TE: Weißt Du, es gibt Dinge im Leben, die möchte ich gar nicht wissen und da gehören die von Dir angesprochenen Informationen dazu...

Geschrieben

@Glutenfrei Elitepartner? :clapping: Aber das ist jetzt zu sehr OT. Sorry!

IlovesunHH
Geschrieben

Ich w√ľnsche mir, Akzeptanz, Gesundheit, Toleranz und Weltfrieden.

  • Gef√§llt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Glutenfrei:

Es geht vermutlich eher darum, dass Menschen mit wenig Eigenpflege sich an andere Menschen mit viel (oder zumindest ausreichend) Eigenpflege heranmachen.

Und auch das beinhaltet mein Beitrag. Muß dieser unhygienische und stinkende Mensch, der einen sauberen und duftenden Partner sucht, jetzt zwangsläufig unter die Dusche springen? Darf er nicht das suchen, was er selbst nicht ist? Wird dadurch irgendjemandem etwas weggenommen? Und noch wichtiger: Wenn dieser unhygienische und stinkende Mensch, der einen sauberen und duftenden Partner sucht, nun genau diesen sauberen und duftenden Partner findet, welcher wiederum auf unhygienische und stinkende Menschen steht - wen juckt's? Ist das etwas, das verboten werden muß? Wird auch hier irgendjemandem etwas weggenommen?

Am Ende werden solche Aussagen, da√ü Frauen zu hohe Anspr√ľche h√§tten und diese auch gar nicht selbst erf√ľllen, zumeist dann vorgebracht, wenn jemand damit ausdr√ľcken will: "Die X ist so h√§√ülich, ungepflegt, fett und dumm - und trotzdem findet sie hier was zum Ficken. Und ich? Ich bin so gutaussehend, hygienisch, durchtrainiert und wahnsinnig intelligent (Anm. d. Red.: Meistens t√§uscht hier die Eigenwahrnehmung recht signifikant.) - und trotzdem will mich keine Frau. Nicht einmal die X. Da sieht man mal wieder: Die Frauen haben viel zu hohe Anspr√ľche - stattdessen sollten sie es wie wir M√§nner machen, denen das Aussehen n√§mlich v√∂llig egal ist. F√ľr uns z√§hlen nur die inneren Werte." Und weiteres Bla. Weiteres frustriertes Bla.

×