Jump to content
TomSaarMan

Was kann mit einem devoten Mann machen?

Empfohlener Beitrag

TomSaarMan
Geschrieben

BDSM macht Spaß. Was kann mit einem devoten Mann und seinem Körper alles anstellen?


  • Gefällt mir 1
paar763
Geschrieben

Alles, wie auch bei einer Frau,
Nippelklemmen mit Kette und ab und an dran ziehen.
Die Hintertüt firsten.
Hahnröhre mit einen Stahlstift verwöhnen
Kerzenwachs
Peitsche
Paddel
Sklavendienste
u.s.m,


Taurus76137
Geschrieben

Hmmmmm,
Genau in der Reihenfolge :-)
Und da geht noch mehr!
Trete gern den Beweis an....


paar763
Geschrieben

Wirst Du meine geile Sau


  • Gefällt mir 2
freddyavp
Geschrieben


Nippelklemmen mit Kette und ab und an dran ziehen.
Die Hintertüt firsten.
Hahnröhre mit einen Stahlstift verwöhnen
Kerzenwachs
Peitsche
Paddel
Sklavendienste
u.s.m,



Geil. Will auch :-)


vauef
Geschrieben

Man kann ihn auch vor der Haustür anbinden.
Napf daneben stellen und gut.


MmeDouleur
Geschrieben

Was man mit ihm machen kann?

Alles, was DU willst und was einvernehmlich ist.
Von Gerte, Paddle, Peitsche, Bullwhip, Flogger, KG, Klemmen/Klammern, Nadeln, Tunnelspiele mit Finalgon/Ingwer/Zimtöl über Sklavendiensten in Form von Hausarbeiten, Auto putzen ect. bis hin zu Vorführung und demütigung in der Öffentlichkeit (zB Party, Restaurant, Kaufhaus)


HDBub
Geschrieben

Alles was man vereabredet hat. Safewort nicht vergessen und schon gehts los. Halsband mit Armfessel. So kann er den Schwanz in knieneder Stellung in die Hand nehmen während er mit den Lippen verwöhnt.
Ein Plug der vibriert und stufennlos einstellbar ist bereitet ihm Lust. Klammern ( Metall od. Holz) an Brustwarzen und Sack sorgen für süßen Schmerz. Gerte rundet ab. Nach der ersten Runde bekommt er eine warme Analdusche. Dan ghets weiter. Analfick bevorzugt wird die Rückanlage des Passiven um seinen Schwanz zu bearbeiten. Spritzen sit dabei verboten. Grins.
Zum schluß dar er sich selbst erleichtern


Geschrieben

Das Haus putzen, abspülen, kochen, Tier versorgen, Garten pflegen und Auto polieren lassen.

Danach Kleidchen anziehen und anschaffen gehen lassen.


Geschrieben

Also ich kann nichts mit solch einem Typ anfangen. Er sollte doch aus freiem Willen aktiv sein


_Hoellenfuerst_
Geschrieben

Also ich kann nichts mit solch einem Typ anfangen. Er sollte doch aus freiem Willen aktiv sein



Kann es sein, dass Du Dich damit nicht auskennst ?

Ein devoter Mann wird wohl kaum etwas aus freiem Willen machen.
Sonst wäre es kein devoter Mann.


HausFreundHL
Geschrieben

Die Einvernehmlichkeit ist das A und O
abgesehen von den echten Strafen :-)


HerrIn_V
Geschrieben

Das Haus putzen, abspülen, kochen, Tier versorgen, Garten pflegen und Auto polieren.

.





Dieses sollte ein Mann machen auch wenn er nicht devot ist!


Patty33
Geschrieben

In die Eier treten! Nicht zu verachten!


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

In die Eier treten! Nicht zu verachten!



Du verwechselst wohl devot mit maso?


Geschrieben

Viel .... recherchiere mal auf einschlägigen Domina Seiten


devoconse
Geschrieben

Kann es sein, dass Du Dich damit nicht auskennst ?

Ein devoter Mann wird wohl kaum etwas aus freiem Willen machen.
Sonst wäre es kein devoter Mann.



So ein quatsch.


HerrIn_V
Geschrieben

Genau dieser devote Mann wird dazu erzogen, auch freiwillig und gerne OHNE meiner Anweisungen die Wohnung zu putzen, zu kochen etc.!
Wie kommst du drauf, dass ein devoter nichts alleine, aus freien Stücken macht?


Saralar
Geschrieben (bearbeitet)

Habe hier ein par Ideen, was man machen könnte. Man sollte vieles ausprobieren, wen der Sklave dies nicht machen will wird er es schnell sagen.

Bei Sklaven die nach Demütigungen verlangen, muss es von der Herrin oder dem Herr einfach ausgeführt werden, da der Sklave dies dan meistens(auch wens ekelhaft ist) erwartet.

Probiert es einfach aus, es sieht ja keiner :)

Bei Fragen oder Hilfe schreibt mir auf KIK-messenger: herrkai

 

Ideen

Erstmal bewegungsunfähig machen, also Fesselspiele (Knebel z.B. Slip in den Mund, Maske)

dabei kann man verschiedene Dinge dan anstellen:

Anal-Plugs Vibratoren, Dildos benutzten oder auch ihm einen Blasen oder Wichsen, Abspritzverbot.

Wichtig dabei wäre, dass der Sklave nie zum Orgasmus kommt, bis ihr mit eurem Programm durch seid.

Da er meist dan die lust verliert, hatte ich mit meinen Subs oft.

Bei verbundenen Augen Fotze riechen und lecken lassen. Am besten mit der eigenen Führung, also Kopf greifen und führen

 

Demütigendes:

-Beim Fesseln Frauenwäsche dem Sub anziehen. Meist  Slip und BH, Wird sehr oft gemacht!

-Benutzen eines StrapOns, auch oft mit Slip und BH und High Heels die der Sklave dabei tragen muss! Ist für einen Sklaven sehr demütigend also gut ;)

-Herrin nennen lassen (Anrede)

-Im Initim-Bereich schlafen lassen und am Sub reiben

-Schwanz beschriften mit namen des Herrn/Herrin

-Anweisungen von einem Fremden über Chat leiten lassen

 

Etwas ekelhafte Dinge:

- Slip in mund oder an Nase

- Schuhe lecken, riechen

 

 

bearbeitet von Saralar
bdsm-plz30890
Geschrieben (bearbeitet)

Ich fessel und fixiere meine devoten Lustobjekte (Mann und/oder Frau) auf meinem "Foltertisch".

So sind sie mir absolut wehrlos ausgeliefert. 

Mir stehen wehrlos alle Öffnungen (Oral, Vaginal, Anal) zur Verfügung.

Mir steht der Körper wehrlos zur Verfügung für Züchtigungen mit Peitsche, Rohrstock oder Teppichklopfer.

Fesselgeschirr, Nippelklemmen, Dildos, Vibratoren, Masturbatoren und weiteres Spilezeug kommen auch zum Einsatz

Und wenn mein Fickpartner da ist, muss das devote Lustobjekt, auch für ihn da sein.

bearbeitet von bdsm-plz30890
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich bin devot und maso. Ich finde es gut für mich wenn dominante und sadistischen Personen ihre Lust und Geilheit an mir befriedigen. Zum Beispiel dem Herrn den Schwanz zu blasen tief und bis zum Schluss und von der Herrin dabei in die Eier getreten bekommen, oder mit Natursekt in Mund und Körper, oder Strafe stehen (halbe bis ganze Stunde) mit Gewichten am Schwanz und Eier und den Nippeln und den Herrschaften beim Essen zusehen und später die Reste vom Boden auflecken, oder mit Reizstrom Fragen beantworten, oder mal einen Arsch lecken mit Dildo in meinem Arsch, oder einfach mal an den Händen aufgehängt, und mit allerlei Gegenständen geschlagen werden, usw usw

 

Suche Realtreffs im Raum 55

Lickslave477
Geschrieben

Als devoter Sklave möchte ich von einem Paar als arschlecker, versaut benutzt werden. Auch andere Leck -Riech und blasdienste  machen. 

×