Jump to content
milfhunter2885

cuckold/wifesharing internetportale

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen!
Weiß jemand von euch ob es internetseiten wie poppen zb gibt die aber speziell cuckolding / wifesharing zum thema haben und auch wirklich gut sind?
Evtl hat der ein oder andere ja schon erfahrungen mit div portalen gemacht und kann welche empfehlen bzw von abraten.
Beste dank im voraus!


silversurfer111
Geschrieben (bearbeitet)

Google mal nach: wifesharingclub

Da gibt's ein interessantes Forum ...


bearbeitet von CaraVirt
Linkverweis entfernt
Geschrieben

Google mal nach: wifesharingclub

Da gibt's ein interessantes Forum ...



Leider wird die von dir benannte Plattform nur stiefmütterlich geführt und das angehangene Forum wird immer mehr zum Selbstläufer, wo es eigentlich nicht wirklich was zu lesen gibt. Viele Wichtigtuer, die sich bei Wikipedia belesen und dann einen auf wichtig machen, ohne wirklich Ahnung zu haben. Hatten uns damals mehr davon erwartet. Deswegen können wir es auch nicht empfehlen.


dev_bs
Geschrieben

Da gibt es ne nette App für


HerrDoktorPain
Geschrieben

Cuckolding und wifesharing sind aus meiner Sicht für einen dominanten Mann die gaaanz gaaaanz Hohe Schule.
wenns passt, ein wahnsinns-gefühl

Man als Dom muß nicht nur auf einen Menschen eingehen können, wie in normalen SM-Beziehungen, sondern auf 3
nochmal eine Stufe komplexer

aus meiner Erfahung:
Irrrrre geil, wenns passt


aber eben noch seltener, weil eben 3 Menschen zueinander passen müssen und nicht nur 2

uuuuund
agressive Krawall-Superdominanz funktioniert nicht....
vielen nicht klar


Bernhard


Geschrieben

Google mal nach: wifesharingclub

Da gibt's ein interessantes Forum ...




absolut nicht empfehlenswertes Forum!


Geschrieben

absolut nicht empfehlenswertes Forum!



Unsere Rede.


Geschrieben

kann da nur meinen vorredner recht geben...
ein portal, wo sich sehr sehr viele personen angemeldet haben, die es in ihrer partnerschaft gerne so hätten, aber der partner nichts davon weiss.. freischaltungen dauern ewig ...und die frequenz der real suchenden und auch real umsetzenden personen nimmt immer mehr ab..
das ist meine erfahrung aus den letzten jahren dort, wo ich mich dort aufgehalten habe.
man hat das gefühl, dass dort eben immer mehr ernsthaft das wifesharing oder die cuckoldbeziehung lebende und liebende dieses portal nicht mehr nutzen..
aber mach dir dort evtl. selber einen eindruck...


Geschrieben

vielen dank für die rege beteiligung.
über das wsc forum habe ich leider bis jetzt auch nur negative sachen gehört.
ich habe mich jetzt mal bei joy angemeldet und werde da in div foren/gruppen reinschauen.
hab bis jetzt im allgemeinen durchweg nur positive sachen vom joyclub gehört und bin deshalb guter dinge!


Geschrieben

Hi,
die wenigsten leben es richtig aus, für manche Männer ist Cuckolding einfach nur poppen.
Finde ich zum poppen keine Frau, suche ich eben nach einem Paar.
Gruß Gaby


Geschrieben

Hi,
die wenigsten leben es richtig aus, für manche Männer ist Cuckolding einfach nur poppen.
Finde ich zum poppen keine Frau, suche ich eben nach einem Paar.
Gruß Gaby


stimmt...aber wie einer der vorredner schon treffend bemerkte ist so eine konstellation recht schwierig zu finden.
und poppen mit einem paar ist ja auch nicht gleichzusetzen mit cuckolding bzw. wifesharing.


Geschrieben


und poppen mit einem paar ist ja auch nicht gleichzusetzen mit cuckolding bzw. wifesharing.


Hi,
wird dafür aber oft "missbraucht"
Da hat Mann mal irgendwo gelesen das er beim Cuckolding die Frau vögeln kann und der Partner der Frau schaut zu, ist besstenfalls noch nicht mal anwesend und schon ist er Cuckolding Experte oder wird zum möchtegern Dom

Das ist nichts anderes als die Männer die Nicks haben wie "Sklave" oder "devoter Sonstwas" und dir dann schreiben das sie aber auch dominant sein "können".
Nur um endlich mal vögeln zu können.

Es ist lange nicht überall Cuckold/Wifesharing drin wo Cuckold/Wifesharing draufsteht

Gruß Gaby


Geschrieben


Es ist lange nicht überall Cuckold/Wifesharing drin wo Cuckold/Wifesharing draufsteht



...sowohl bei männern als auch bei vielen paaren nicht.


Geschrieben

Hi,
Es ist lange nicht überall Cuckold/Wifesharing drin wo Cuckold/Wifesharing draufsteht
Gruß Gaby



Oder drinsteht. Denn Wikipedia bietet ja mittlerweile eine ausführliche Studie zum Thema WS/CO.


Geschrieben

und genau aus diesen ganzen gründen fände ich ein "echtes" ws/cu portal sehr vorteilhaft. nur da stellt sich natürlich die frage wie bekommt man die guten ins töpfchen und die schlechten ins kröpfchen....


funpaardortm
Geschrieben

hallo,

gib mal "fantasticbombastic und cuckold" in einer Suchmaschine ein....wir sind schon lange in diesem Forum und finden es ziemlich gut....(verglichen mit allem anderen aus dem Bereich)




wie bekommt man die guten ins töpfchen und die schlechten ins kröpfchen....


Geschrieben

hallo,

gib mal "fantasticbombastic und cuckold" in einer Suchmaschine ein....


super...viele dank! werde ich mir mal anschauen.


garstignett
Geschrieben

Wie hier schon geschrieben wurde, denke ich auch, dass insbesondere Cuckolding zur hohen Schule gehört. Fast jeder der Beteiligten definiert es ein bißchen anders für sich,..und hält zu oft damit hinter dem Berg.
Dazu kommen natürlich dort erst recht jede Menge Fakes und Laberer dazu.

Wichtig ist - wie immer - möglichst genau zu wissen, was man möchte und dann...


Klein und sehr fein finde ich das Ergebnis, wenn ich cuckoldsclub. mit einem com verbinde.


FrauteilenC3
Geschrieben

Moin, wir suchen so etwas seit über 10 Jahren, die wir cuckolding immer intensiver leben diese vergangene Zeit.
Sowohl die Foren im Netz, welche sehr wenig frequentiert sind und man teilweise Wochen auf Antworten zu Beiträgen wartet, als auch die speziell eingeführte Cuckold Gruppe im Joyclub, oder auch die hier im Forum geposteten Beiträge zum Thema, werden nur unqualifiziert oder bei Kontaktanzeigen von Leuten beantwortet, die weder Profile sinnentnehmend lesen können, noch bereit sind näher auf das Thema einzugehen.
Anders ist das im englischsprachigen Raum, in dem man sich zwar zum Thema besser austauschen kann, der sich aber zB. auf der Suche nach einem geigneten festen Lover natürlich weniger anbietet, den auch wir trotz intensivster Suche noch nicht gefunden haben.
Erschreckend dabei ist, dass man die einzig niveuavollen und zuverlässigen Herren kennelernt, die auch auf einen bereit sind näher einzugehen, wenn man sich entweder in "die boerse" oder "gesext" für Geld anbietet, und das obwohl man es am liebsten einmal wöchentlich kfI hätte........
Schade alles,
Thomas und Gabi


paar2000sh
Geschrieben

Hi,
die wenigsten leben es richtig aus, für manche Männer ist Cuckolding einfach nur poppen.
Finde ich zum poppen keine Frau, suche ich eben nach einem Paar.
Gruß Gaby


moin,
muss dir zustimmen. komischer weise suchen auch immer nur die männer für die frau. wenn ich lese, dass immer: XXXL o XXXXL gesucht wird oder männer meinen sie haben so ein teil lache ich mich schlapp.
mir gehen die p-prahler auf die nerven


Geschrieben

Wieso sollte man sich darüber aufregen, das die Männer für ihre Frauen suchen. Man sollte immer noch differenzieren, ob das Gesuch von einem WS, oder doch von einem Co kommt. Denn auch der Co sucht. Viele CO-Frauen zeigen ihre Dominanz erst, wenn der Bull vor Ort ist. Die Suche übernimmt aber der Mann. Cuckolding ist so weitgefächert, das es immer wieder Sachen gibt, die auf den ersten Blick für Erstaunen sorgen.


EdelEhehure
Geschrieben

ja es ist tatsächlich interessant, wer sich so alles meldet, weil er glaubt, der Richtige zu sein. Da wird auch schon mal komplett ausgeblendet, das man weder groß genug, noch alt genug, noch rauchfrei und und und ist... von der klaren Trennung zwischen dem Spiel im Zimmer und dem Restaurant, ganz zu schweigen...

spannende Idee... gesext... kannte ich noch nicht, aber das wäre mal was...


Geschrieben


mir gehen die p-prahler auf die nerven


Selbst ich als solomann finde das teilweise total lächerlich.
Ich glaube die wirklich gut gebauten lass das durch ein gewisses mass an understatement erkennen.

Also ich habe mich jetzt auch mal auf allen möglichen seiten und foren umgeschaut und bin auch der meinung das dass alles sehr semi ist.

Und was glaube ich mein problem bei meiner suche ist ist das natürlich die großzahl der echten co paare schon ein gewisses alter hat und ich mit meinen 28j den meisten zu jung bin und dies wird dann leider meist auch mit unerfahrenheit gleichgesetzt.


Geschrieben



Und was glaube ich mein problem bei meiner suche ist ist das natürlich die großzahl der echten co paare schon ein gewisses alter hat und ich mit meinen 28j den meisten zu jung bin und dies wird dann leider meist auch mit unerfahrenheit gleichgesetzt.


Hi,
nein, mit Unerfahrenheit würde ich dein junges Alter nicht gleichsetzen, mit knapp 30 sollte Mann wissen wie er mit einer Frau umgeht.
Aber wie du richtig anmerkst sind die meisten Paare doch schon etwas älter und da sollte das dann auch passen.
Ich persönlich bevorzuge auch etwas jünger, aber knapp 30 wäre mir deutlich zu jung.
Und ja, ich mache es am Alter fest, unter 35 wäre für mich ein NoGo.
Gruß Gaby


×