Jump to content
Nordlich87

Skinny Girls und alles was damit zu tun hat.

Empfohlener Beitrag

Nordlich87
Geschrieben

ja sicher nicht unumstritten das thema aber aber pervers ist erst wenn man keinen mehr findet der mitmacht.

Aber ne Devote, sehr schlanke Frau mit blasser Haut und kleinen Brüsten ist doch wohl sexy.

Ich will sicher keine Krankheitsbilder schönen und gut heißen.

aber was denkt ihr?
Hot or Not?


SubmissDoll
Geschrieben

Für mich absolut nicht!
Aber jedem das was ihm gefällt


jule100E
Geschrieben

Das ist sicher wie alles andere auch geschmackssache...ich bin das Gegenteil und es gibt Männer, die darauf stehen und welche, die dicke Frauen total ablehnen. Je nachdem, was sexuell anspricht.

Hab ich ja auch...zu dünne Männer gehen gar nicht....ich will da keine Rippe sehen...brrr...
Andererseits wird es auch problematisch, wenn ein Mann mehr Titten hat ans ich ;-)

Jedem das, was ihm gefällt. So ist genug für alle da :-)


Geschrieben

Ich find Skinnys geil. Ich als kräftiger alter Gorilla knall die dünne. Perfekt. Steh ich drauf. Such mir immer gezielt solche raus. Sei es normale Frauen oder FI's. Dabei ist es mir egal ob die 18 oder 40 ist. Hauptsache dünn. Und die Essgestörten sind richtig gut.


SubmissDoll
Geschrieben

. Und die Essgestörten sind richtig gut.



Soll das eine Unterstützung für Essstörungen sein?!


Geschrieben

ich glaube, da will jemand einfach nur provozieren...


PeperoniHB
Geschrieben

Finde ich auch geil (Skinny Girls). Allerdings kommt es immer noch auf die Ausstrahlung an. Und dicke Frauen sind auch sexy :-)


Geschrieben

Schlank ist sexy, aber der Grad ist schmal! Oh ein Wortspiel!

Wenn ich als Laie eine Eßstörung diagnostizieren kann, ist es nicht so lustig! Erst Recht nicht für die Betreffende selbst!


HerrDoktorPain
Geschrieben

wer einmal eine Beziehung zu einer wirklich eßgestörten Frau hatte, der macht darüber keine Witze mehr....
und dem können Frauen dann auch zu dünn sein...


HDP


Geschrieben

Genau so hab ich das auch gemeint!


Geschrieben

skinny hat nicht immer etwas mit Krankheit zu tun!

Ich kenne die ein oder andere skinny Frau und die sind kerngesund

und wir finden, es gibt auch sehr schöne SKINNY Frauen


Jensosi
Geschrieben

Ich finde skinny frauen auch sehr geil, darf aber nicht krank ausschauen oder wirklich sein.


TomBenger
Geschrieben

Also auf mich üben Skinnys schon einen ziemlichen Reiz aus. Ich hatte mal eine bulimische Partnerin, mich machte es sehr geil, die einzelnen Knochen zu sehen und auf den "eingefallenen" Hintern bin ich total abgefahren. Ihre Löcher kamen so geil zur Geltung.

Würde gerne mal wieder mit einer extrem dürren Frau poppen.


K_Blomquist
Geschrieben

Schlank und sportlich gerne, aber Untergewicht ist nicht mehr sexy sondern lebensbedrohend. ich würde so eine Frau besonders liebevoll bekochen, damit sie mehr auf die Rippen bekommt. auf der anderen Seite wäre Untergewicht für mich kein shoot-out Kriterium, ebensowenig wie Übergewicht.

übrigens Vorsicht "Skinny-Freunde": Selbst wenn durch Untergewicht die Periode ausbleibt ist eine Schwangerschaft möglich.


Geschrieben



Aber ne Devote, sehr schlanke Frau mit blasser Haut und kleinen Brüsten ist doch wohl sexy.





--- Ja.


BERLIN-txl
Geschrieben

skinny girls
sind wirklich geil und perverser


Geschrieben


Aber ne Devote, sehr schlanke Frau mit blasser Haut und kleinen Brüsten ist doch wohl sexy.



...NÖ...


Geschrieben

Auch wenn ich nicht zur Skinny-Girls-Fraktion gehöre, muss ich doch mal etwas loswerden:

Wenn man auf schlank bzw. sehr schlank steht, schön und gut. Wenn ich aber folgendes lese:

Ich hatte mal eine bulimische Partnerin, mich machte es sehr geil, die einzelnen Knochen zu sehen und auf den "eingefallenen" Hintern bin ich total abgefahren. Ihre Löcher kamen so geil zur Geltung.



sry. Ich denke, du hast deine Partnerin auch nicht darin unterstützt, dass sie wieder gesund wird. Dir ist schon bewusst, dass Bulimie tödlich enden kann?

Manchmal weiß ich wirklich nicht, wo einige Herren ihren Verstand gelassen haben. Fetisch hin oder her, eine Essstörung ist nicht zu unterstützen. Wenn ich einen Menschen liebe dann tue ich alles dass es ihm gut geht


Geschrieben

Wenn ich einen Menschen liebe dann tue ich alles dass es ihm gut geht



mit Liebe hat das null zu tun...

genau wie ein Feeder nimmt man eine Krankheit wohlwollend im Kauf und dabei ist es scheißegal, wie derjenige darunter leidet...

wichtig ist dabei nur, den Fetisch zu befriedigen...


Geschrieben

mit Liebe hat das null zu tun...wichtig ist dabei nur, den Fetisch zu befriedigen...



genau. So nach dem Motto: "Wenn die eine Bulimikerin weg ist nehm ich halt die nächste"

Solche Einstellungen finde ich erschreckend


Geschrieben



Solche Einstellungen finde ich erschreckend



grundsätzlich hast du Recht... aber hier erschreckt mich gar nichts mehr... über den Punkt bin ich hinaus...


Geschrieben

naja... ein Herr etwas weiter oben teilt diese Einstellung, dass Essstörung etwas feines ist, ja auch


LesbeMH
Geschrieben

Threads wie dieser sind praktisch. Man erfährt, wie einige hier drauf sind und kann den Kontakt zu solchen Leuten meiden.


Geschrieben

Man erfährt, wie einige hier drauf sind und kann den Kontakt zu solchen Leuten meiden.



und ich kann mich glücklich schätzen, nicht zur Zielgruppe dieser Herren zu gehören


Geschrieben

Finde dünne Mädels auch geil. Untergewicht ist nicht automatisch lebensbedrohend (Untergewicht heißt für mich BMI <20). Nicht jede schlanke/dünne Frau ist automatisch essgestört/krank/grenzdebil oder sonstiges wird aber gerne von der Mollifraktion so hingestellt, weils einfach bequem ist.


×