Jump to content
siemens1111

Ns und Devot

Empfohlener Beitrag

siemens1111
Geschrieben

Ich habe mal eine Frage; ich bin Devot meine Frau weiß das, wie bekomme ich sie dazu das sie mir ihren NS-Sekt in den Mund und auf dem Körper gibt?
Sie ist Dominant.


Schlüppadieb
Geschrieben

Sie wird wissen, wann Du es verdient hast


Geschrieben

wie bekomme ich sie dazu das sie mir ihren NS-Sekt in den Mund und auf dem Körper gibt?
Sie ist Dominant.




Was passiert wenn du sie fragst?


siemens1111
Geschrieben

Ich weiß es nicht, wir hatten schon mal das Thema aber sie hat nicht darauf reagiert.


Geschrieben

dann frag sie noch einmal und erkläre ihr, dass du es gerne wissen möchtest, weil es für dich ein wichtiges Thema ist...

Kann es sein, dass du dich aus irgend einem Grund nicht traust zu fragen?


Geschrieben

Also ich denke auch einfach fragen und ausprobieren. Bei mir hat es so geklappt und seitdem macht es ihr sogar Spaß.


Geschrieben

... ich bin Devot meine Frau weiß das, ... Sie ist Dominant.



WENN DEM SO WÄRE ...

dann würde sich die Frage im EP nicht stellen.

Sie ist dominant ... IHR Wille geschehe.
Was du willst ist dabei relativ unerheblich.

.


Geschrieben (bearbeitet)


Sie ist dominant ... IHR Wille geschehe.
Was du willst ist dabei relativ unerheblich.

.




und da stellt sich wieder die Frage ob diese SM-Beziehungen wirklich so freiwillig und abgesprochen sind....


bearbeitet von Dreamseller
devoconse
Geschrieben

WENN DEM SO WÄRE ...

dann würde sich die Frage im EP nicht stellen.

Sie ist dominant ... IHR Wille geschehe.
Was du willst ist dabei relativ unerheblich.

.



Nein für eine lebenspartnerschaft ist das überhaupt jicht unerheblich.


Geschrieben

diese SM-Beziehungen wirklich so freiwillig und abgesprochen sind....



Es ist nunmal so, dass der Dominante entscheidet, wann er was wie mit dem Devoten anstellt - im Rahmen vorher abgesteckter Tabus.
Von daher sehe ich es wie @Marilyn: Sie weiß, wann er es verdient hat und fertig
Natürlich kann er seine Bitte vortragen und sie fragen: nur ob er es bekommt, ihm dieser Wunsch erfüllt wird, hat letztendlich sie zu entscheiden

Dem TE würde ich den Rat geben, seine Gedanken vllt aufzuschreiben, alles eingepackt in eine kleine nette Geschichte, und sie seiner Frau vorzulegen. Was sie dann draus macht - allein ihre Entscheidung


LesbeMH
Geschrieben

Ich vermute, dass seine Frau einfach nicht auf NS steht. Er hat das Thema bei ihr ja schon angesprochen.


Geschrieben


Sie weiß, wann er es verdient hat und fertig




Für mich als Außenstehender hört sich das recht hart an...


Geschrieben

Für mich als Außenstehender hört sich das recht hart an...



das kann gut sein Trotzdem sind das nun mal die Spielregeln


Geschrieben

das kann gut sein Trotzdem sind das nun mal die Spielregeln




wenn man den Text von Cuckolddevot im Thread mit erotischen Geschichten liest, dann bekommt man den Eindruck, dass Tabus nicht immer respektiert werden. Ich habe den Eindruck, dass es in der Geschichte um Misshandlung handelt.


Geschrieben

NS von Frauen zu bekommen ist selten denn die meisten mögen es nicht


Geschrieben

wenn man den Text von Cuckolddevot im Thread mit erotischen Geschichten liest, dann bekommt man den Eindruck, dass Tabus nicht immer respektiert werden



da muss ich passen... seine Geschichten kenne ich nicht

Ich habe mich lediglich auf diesen Thread hier bezogen. Und auf seine Frage, wie er seine Frau dazu bekommt, ihm ns auf den Körper und in den Mund zu geben


siemens1111
Geschrieben

Ich danke euch allen.


HerrIn_V
Geschrieben


Dem TE würde ich den Rat geben, seine Gedanken vllt aufzuschreiben, alles eingepackt in eine kleine nette Geschichte, und sie seiner Frau vorzulegen. Was sie dann draus macht - allein ihre Entscheidung




Genau so!

Verstehe allerdings nicht, warum man hier die Frage stellt, wenn zu Hause alles geklärt ist und das Dom/sub Verhältnis schon besteht. Spricht man dann nicht auch über solche Sachen? :O


Severin-und-Sub
Geschrieben

Klingt schwer nach topping from the bottom. Was öfters vorkommt. ;-)

Grundsätzlich ist das etwas, was ihr wirklich unter 4 Augen ausmachen solltet.
Dennoch ein paar kleine Ratschläge:
- dränge sie nicht
- sie kennt deinen Wunsch, wenn sie es sich vorstellen kann, dann wird sie bestimmen/wissen, wann die Zeit dafür reif ist.
- sie kennt deinen Wunsch, hat aber vielleicht ein kleines Problem damit, Hemmungen etc , du hast aber den Eindruck, dass sie es respektiert und dir gerne erfüllen möchte, dann unterstütze sie ohne Verlust ihres Gesichts. Manchmal hilft es, wenn der empfangende Part die Augen verbunden bekommt. So fühlt sich der Gebende nicht beobachtet und das entspannt die Situation.
Alternativ kannst du ein schönes Menü vorbereiten. Schreibe eine Menükarte, damit die weiß was gibt. Beim Dessert steht als Zusatz für dich ein Schnapsglas mit NS gefüllt oder vielleicht sogar stilgerecht ein Sektglas. Stelle es leer in Sichtweite. Vielleicht weiß sie deine Bemühungen und das leckere Essen zu schätzen, will die Chance nutzen und verschwindet mit dem Glas im Bad, während du das Dessert zubereitest ;-)

Eine Frage an dich: Hast du schon Erfahrung damit und willst du wirklich NS empfangen? Bedenke, die Realität ist in der Regel nicht das, was die Fantasie verspricht.


pilsener67
Geschrieben

hallo du ich liebe es auch und daher hab ich verständnis für dein wunsch versuche es doch mal mit ein vorschlag du machst was du nicht gut findest was sie will und vieleicht bekommst du dein wunsch denn es ist ein nehmen und geben


×