Jump to content
barti68

Hodensackinfusion in eine oder in beide kammern?

Empfohlener Beitrag

barti68
Geschrieben

Hallo
hab da mal eine Frage sollte man(n) eine Hodensackinfusion in eine Kammer des Sackes oder besser in beide Kammern vornehmen
und wer würde mir dabei behilflich sein,bitte nur Leute mit entsprechender Erfahrung!

Und bitte Leute ich hab mich über die Risiken informiert und bin mir dessen bewußt ,ihr könnt mir nicht mehr davon abraten!!!!


Geschrieben

Beide Seiten sind schon schön, fang aber erst mit wenig Flüssigkeit an, es dauert etwas länger bis die Flüssigkeit aufgebraucht wird.

Viel Spass dabei


oliolis
Geschrieben

was meinst du den damit ob eine oder beide Kammern
ist ein echt geiles Gefühl wen der Hodensack gefüllt wird und dann schön prall ist


Geschrieben

da muss ich dir zustimmmen, mit dem aufspritzen des hodensacks,
ist ein tolles gefuehl. welches ich als tsmaedchen auch gerne mag,
gehoert in den bereich der klinikspiele. am schoensten ist dies wenn man da auf dem gyhnstuhl liegt mit weit gespreiten beinen,
und man kann dann im spiegel sehen ,welcher direkt an der decke angebracht ist, wie dann die nadeln in den hodensack gestochen werden, und diese dann mit einer kochsaltloesung aufgespritzt wird.
so kann man den hodensack sehr prall aufspritzen.darauf sollte man achten das alles steril gemacht wird und immer vorher mit antiseptikum einspuehen. die fuellung haelt ein wenig an ,und nach gewisser zeit ist alles wieder ausgeschieden.


Geschrieben

.
Geile Sache, aber bitte unbedingt auf steriles Arbeiten achten.

.


×