Jump to content
Er_Von_Nebenan_

Hindernis eigene schüchternheit

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb Befana:

Ernsthaft?

Wenn ich zu einem Date erscheine und der Typ hat ne Alkfahne, dann kann er sich mal schön alleine weiter amüsieren. Dann mache ich nämlich auf der Hacke kehrt und gehe wieder ohne ihn überhaupt noch kennenlernen zu wollen!

Dann sollte er vielleicht gleich noch ein Date für ein und denselben Tag machen, so zwei Stunden später falls eine aus welchen Gründen auch immer ausfällt :smiley:

  • Gefällt mir 2
Befana
Geschrieben

Lach... wenn der dann die ganze Zeit weiter pichelt, dann braucht er kein Date mehr... Dann liegt er unterm Tisch ;)

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Schüchterneit ist ähnlich wie Lampenfieber erst dann ein Problem wenn sie lähmend wirkt .

Ob die " Erfolgslosigkeit " überhaupt damit im Zusammenhang steht kann ich nicht beurteilen und

somit auch keinerlei Tip geben , außer diesem es gibt nichts zu verlieren bei Mißerfolg . 

  • Gefällt mir 2
I--Felix--I
Geschrieben

Warum nicht auf das Kaffee - Date, verzichten und sich lieber in einer netten Kneipe zum Date treffen?

 

Ist vielleicht aber auch nur ein Kompromiss....

Aber wenn sie sich dann unterhalten und beide eine kleine Fahne haben, was dann?;)

Befana
Geschrieben

Wäre absolut nicht mein Ding, denn ich trinke keinen Alk und ich finde eine Alkfahne, absolut abstoßend. ;)

  • Gefällt mir 1
I--Felix--I
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Befana:

Wäre absolut nicht mein Ding, denn ich trinke keinen Alk und ich finde eine Alkfahne, absolut abstoßend. ;)

Ich wusste doch, das solch ein Kompromiss schon vom Anfang an in die Hose geht.....Aber Prösterchen..;)

  • Gefällt mir 1
BerlinerMaedchen
Geschrieben (bearbeitet)

Was mir auch noch einfällt, ist: Einigen Leuten hilft es bei übermäßiger Nervosität oder Schüchternheit, wenn man sein zB. Hobby mit einem Date verknüpft. 

So hat man etwas worüber man reden kann, das könnte dabei helfen auch Blockaden beim reden zu lösen. Man muss sich nicht immer Gedanken darüber machen, worüber man redet.

Und wer weiß, vielleicht hat ja der andere zufällig das gleiche Hobby bzw Interessen.  

bearbeitet von BerlinerMaedchen
  • Gefällt mir 3
jackyd0129
Geschrieben

Hey auch wenn du hier nicht mehr gross antworten willst aber Dein Problem kenn ich auch nur zu gut.

Die Lösung dessen war aber auch viel einfacher als gedacht. Nimm Dir selber den Druck raus Junge. Ein Date muss nicht im Bett enden. Du machst Dir selber stress wenn Du schon den geistigen Kampf führst: schüchtern gegen geil.

1. Frau merkt doch wenn sie nur auf der „will ich ficken“ Liste steht in Deinem Kopf

2. Du machst Dir stress weil Du schon Leistungsdruck aufbaust wo noch keine Leistung gefragt ist.

Geh zum Date und sei einfach Du selbst unterhalte Dich nett und zieh auch gerne mal zurück statt nur auf den Fick heute Nacht zu warten. Das macht unglaublich locker und man kommt selbst besser klar damit.

good luck...

  • Gefällt mir 1
lookandlove
Geschrieben

Geh raus ins Leben und tummel Dich so oft Du kannst mit und unter Menschen, statt am Bildschirm. Das ist die eine Seite. Die andere: Überprüf mal Deine Erwartungshaltung.Weniger ist da IMMER mehr.Versuchs einfach mal. Wirst feststellen,das es sich viel lockerer sein lässt. Der häufigste Grund für Enttäuschung sind nicht erfüllte Wünsche/ Erwartung.Also kann jeder da ansetzen und üben,seine Perspektive mal etwas zu verschieben.Und dann beobachten was mit dir geschieht.Was sich ändert.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hey, ich kenne dein problem nur zu gut.... Ich bin warscheinlich einer der schüchternsten Personen die die welt je gesehen hat....aber wie über dieses problem hinwegkommen?? Mir steht das auch oft im wege....

Juergen62
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb BerlinerMaedchen:

Was ich nicht kapiere ist: Warum du jemanden suchst, eine Suchanzeige startest, wenn es eh nicht zum Treffen kommt, nach deiner eigenen Aussage.

Ich denke mal, in dem Moment wo er die Suchanzeige startet, hat er das auf jeden Fall vor, aber wenn es dann soweit kommt und es ernster wird spiel seine Schüchternheit ihm einen Streich.

Geschrieben

Bist doch ein Hübscher. Raus mit dir. Und zwar bei Tageslicht. Du kannst es dir leisten 😉

  • Gefällt mir 4
Sophie_1980
Geschrieben

Blackswan784 ganz deiner Meinung. Schau in den Spiegel 😊🤗. Hol dir Bestätigung und du wirst wachsen. Die Schüchternheit geht dann von ganz allein.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 22.12.2017 at 21:26, schrieb Weibsbild1979:

Ich glaube das es hier so eine Art Schutz ist für manch einen. Real und sich gegenüber stehen ist dann schon was anderes denke ich. Hier kann sich dabei ja niemand ansehen.

Das kann natürlich auch durchaus möglich sein...

MaleXll
Geschrieben

Nur die Ruhe, die Mädelz sind in der Regel nicht ansatzweise so vollkommen wie sie gern vorgeben .. geht uns Männern ja auch so. Also: Nur Mut!

Geschrieben

Das erste ist: Du BIST NICHT deine Lebensgeschichte! Lerne einfach davon loszulassen, aus deiner Komfortzone auszubrechen(wann immer das möglich ist). Erfahrungen im Leben lehren jeden, das oft viel mehr Potential in jedem stecken, als wir uns selber zutrauen! Vor einigen Jahren hatte ich schlicht die Idee, viel Frauen kennenzulernen, egal ob das nun positiv oder negativ ausgeht - ERFAHRUNGEN MACHEN! Vielleicht hast du noch andere Bereiche im Job, bei deiner sportlichen Aktivität, beim Hobby, in denen du dich BISHER klein gehalten hast - gehe dort über deine Grenzen! Pinne sozusagen an deine Wand den Menschen, der du gerne sein magst und übe mit unendlicher Ausdauer immer mehr aus deinen Schatten auszutreten. Wenn man sich selber begrenzt, dann können wir auch anderen wenig geben und das wäre doch das allerwichtigste! Was kannst du geben? Die tägliche Motivation sollte sein, täglich mutiger zu werden, manchmal schlicht und einfach - TUE WAS FÜR DIE FRAUEN, Tür öffnen, hilfsbereit sein bei deinen Kolleginnen, Stärke zeigen, wenn es sonst keiner kann...usw. Keiner muß sein Bild von sich sein Leben lang behalten - das ist zu 70% ein Konzept, von dem wir uns befreien können. Step by step innerlich wachsen!

  • Gefällt mir 2
×