Jump to content
subkerstin

Sub sucht sich Dom unter seinem Niveau

Empfohlener Beitrag

subkerstin
Geschrieben

Ich hatte im normalen Leben immer gutausehende Partner, denke auch selbst gut ausehend zu sein aber jetzt wo ich den Schritt als Sub gewagt habe und diese Beziehung seit einem Jahr lebe, habe ich zu meiner eigenen Überraschung, nach einem Blind date mit einem Dom, mich diesem völlig unterworfen, obwohl er genau das Gegenteil ist von dem was mich bisher bei Männern anzog. Wesendlich älter und kleiner als ich, unsportlichen Körper mit großem Po, kleinen Penis, kaum Erfahrung mit Frauen,behandelt mich wie seine Sexpuppe in der Öffentlichkeit, läßt mich sogar die Wäsche bezahlen die er für mich haben will. Er hält mich Keusch und ich enthalte mich für Ihn sogar gerne. Gibt des Subs mit ähnlichen Erfahrung, und warum man sich gerade einen solchen Dom hingibt. Ich


Rani2007
Geschrieben

Ja, das kenne ich! Mehr gerne per PN!


Geschrieben

Hallo Kerstin,

die Frage ist, welche Attribute du denn tatsächlich suchst. Es gibt 2 Dinge, die körperlichen (Aussehen Alter) und die mentale Ebene. Dein Partner erfüllt dir vielleicht genau dein Kopfkino, erfüllt dir dein mentales Suchprofil zu 95%. Dann lässt du die körperlichen Attribute ein Stück weit außer acht.

Im Übrigen finde ich es durchaus normal, dass du deine Dessous selber bezahlst, auch wenn Sie deinem Partner gefallen.

Zum Thema Enthaltung und Keusch kann ich nicht viel sagen, da es für mich nur eine Form des Spiels ist, Jedoch könnte ich als Dom meine Partnerin nicht über einen längeren Zeitraum keusch halten, da ich mich dabei selber bestrafen würde. Ich lebe als Dom auch ein Stück weit von der Lust meiner Partnerin.


subkerstin
Geschrieben

Du hast schon recht, er erfüllt meine Fantasien, aber schöne Wäsche die sich meine Partner ausgesucht ahben waren bisher imme rnoch Geschenke


K_Blomquist
Geschrieben

Wesentlich älter und kleiner als ich, unsportlichen Körper mit großem Po, kleinen Penis, kaum Erfahrung mit Frauen,behandelt mich wie seine Sexpuppe in der Öffentlichkeit, läßt mich sogar die Wäsche bezahlen die er für mich haben will. Er hält mich Keusch und ich enthalte mich für Ihn sogar gerne. Gibt des Subs mit ähnlichen Erfahrung, und warum man sich gerade einen solchen Dom hingibt. Ich



och ich habe nen Forumsbekannten, der spielt seine Dominanz nur und kommt so an Frauen ran. ne Freundin von mir hält sich sogar 5 Sklaven... na, wer's braucht...


Geschrieben

obwohl er genau das Gegenteil ist von dem was mich bisher bei Männern anzog. Wesendlich älter und kleiner als ich, unsportlichen Körper mit großem Po, kleinen Penis, kaum Erfahrung mit Frauen,behandelt mich wie seine Sexpuppe in der Öffentlichkeit, läßt mich sogar die Wäsche bezahlen die er für mich haben will. Er hält mich Keusch und ich enthalte mich für Ihn sogar gerne.




Klingt nach einer der extremsten Formen von Masochismus, von der ich je gehört habe! ^^


ispy36
Geschrieben

Du magst Geschichten?

Beantworte dir die Frage selbst.
Was hält dich, fasziniert dich, unterwirft dich?
Was bewirkt er in dir?
Warum treten andere Faktoren in den Hintergrund?

Und nun kleiner Transfer..... das könnte anderen auch so gehen...

Wobei mir das klischeehafte Antibild schon etwas überzogen erscheint..ganz ehrlich ...


subkerstin
Geschrieben

WAs meist du damit genau,

Wobei mir das klischeehafte Antibild schon etwas überzogen erscheint..ganz ehrlich

dass ich übertrieben habe??


Geschrieben

Ich habe mich bisher mit 2 Subs intensiv ausgetauscht. Ich kann jetzt nur von diesen beiden Frauen sprechen, aber beide hatten bzw. haben ebenfalls einen Dom der normalerweise ebenfalls so gar nicht ihrem optischen Idealbild entspricht. Ob das jetzt gerade Zufall ist oder häufiger der Fall ist, das weiß ich nicht. Ach so... und bei beiden Subs war der jeweilige Dom der erste.


sleeping_beasty
Geschrieben

Ich bin ueberhaupt nicht Sub.
Aber vor ein paar Tagen hab ich auf einer wissenschaftlichen Veranstaltung mit einem Mann zusammengearbeitet, der vor seinem Ruhestand im Vorstand einer sehr grossen Firma gearbeitet hat. Der Mann war mehr als 20 Jahre aelter und ein ganzes Stueck kleiner als ich. Wie er unter seinem (toll-sitzenden) Anzug gebaut war, weiss ich nicht, war aber auch nicht wichtig. Aber er war klug, charmant und redegewandt und insgesamt unglaublich interessant. Waere ich nicht in einer festen Beziehung, haette er mich sicher noch mehr fasziniert.
Er wusste, was er wollte - und wie er es bekommt.
Und so wird das bei Deinem Mann auch sein, im Gegensatz zu den huebschen Buerschchen, mit denen Du sonst ausgehst.


subkerstin
Geschrieben

Das ist es ja ich habe mich überhaupt noch nie mit sub Frauen ausgetauscht daher bin ich so interessiert ob es öfter vorkommt, dass Dom vom Aussehen übernicht nicht dem Ideal entspricht, und sub trotzdem solche Sexuelle Anziehung zu ihm hat


sleeping_beasty
Geschrieben

Du hast Deine Sub-Neigung entdeckt und zum erstenmal jemanden gefunden, der die Dich so richtig ausleben laesst: kein Wunder, dass Du begeistert bist.
Nun koennen zwei Dinge passieren. Entweder es ist intensiv genug, dass Du ihm hoerig wirst: dann hast Du auf lange Zeit nur Moppel-Sex mit grossem Po und kleinem Penis. Oder der Reiz nutzt sich auf Dauer ab: dann wirst Du ihn, wenn Du weisst, was Du brauchst und das in einem Dom erkennen kannst, mit jemandem ersetzen, der Deinen koerperlichen Idealen mehr entspricht.
Egal wie, geniesse es einfach, ohne es gross zu hinterfragen. Sexuelle Anziehung beruht nunmal nicht nur auf einem schoenen Koerper.


LesbeMH
Geschrieben

Ich denke, das Thema hat im Grunde gar nichts mit Dom und Sub zu tun. Es kommt generell öfter vor, dass man sich in jemanden verliebt, der eigentlich gar nicht dem eigenen Typ entspricht. Das kann viele Gründe haben.


subkerstin
Geschrieben

sleeping_beasty


Ich denke du hast völlig recht, derzeit bin ich ihm auch hörig, und genau das sind meine größten Bedenken, weil ich es nicht ändern kann und mich abhängig fühle, aber gleichzeitig gefällt es mir und erfüllt mich. Da er auch Bilder von schwangeren Sklavinen sammelt und davon schwärmt, dass sowas auch ihm gefallen würde, weil das die stärkste Unterwerfung sei die Skalvin ihrem Herrn geben kann, ist Vorsicht sehr angebracht


HerrIn_V
Geschrieben

Freundin von mir hält sich sogar 5 Sklaven... na, wer's braucht...



Die glückliche! Dabei ist es sehr schwer einen guten Sub zu finden...


Geschrieben

Es kommt generell öfter vor, dass man sich in jemanden verliebt, der eigentlich gar nicht dem eigenen Typ entspricht. Das kann viele Gründe haben.




Nenne mir einen!


Geschrieben

Sub Sub Sub... Kann jemand das überhaubt erklären was ne sub ist?


sleeping_beasty
Geschrieben

Nenne mir einen!

Charisma .


HerrIn_V
Geschrieben

Sub Sub Sub... Kann jemand das überhaubt erklären was ne sub ist?




Google hat alle Antworten.


Geschrieben

Er sprach deine inneren Bedürfnisse, er spielte eine Saite bei Dir, die Dich vibrieren läßt. So ist es auch bei mir.....er ist viel älter und optisch nicht mein typ. die Faszination aber geht von seiner mentalen Stärke und Überlegenheit aus .


Bussi Tina


Geschrieben

So ist es auch bei mir.....er ist viel älter und optisch nicht mein typ. die Faszination aber geht von seiner mentalen Stärke und Überlegenheit aus .


Bussi Tina





Hahahaha, und das geht bei einem attraktiven, gleichaltrigen Mann nicht???!!! Ich würde mal eher sagen "Vaterkomplex"! ^^



Charisma .




Schwammiger Begriff!


Sweet-Silence
Geschrieben
Am 18.3.2014 at 17:47, schrieb subkerstin:

habe ich zu meiner eigenen Überraschung, nach einem Blind date mit einem Dom, mich diesem völlig unterworfen

auch wenn es jetzt eine Weile her ist, wie verlief es denn weiter? es ist schön wenn du jemanden gefunden hast, mal abgesehen von den anderen Aspekten. 

Am 18.3.2014 at 17:47, schrieb subkerstin:

behandelt mich wie seine Sexpuppe in der Öffentlichkeit, läßt mich sogar die Wäsche bezahlen die er für mich haben will. Er hält mich Keusch und ich enthalte mich für Ihn sogar gerne

das Frau selbst Ihre Wäsche bezahlt ist nix schlimmes ;) man möchte Ihn ja auch manchmal überraschen, es gibt aber auch die Varianten das Er dir Geschenke macht wobei man davon nie pauschal ausgehen darf.. ich hab auch nie Wäsche bekommen ;) 

×