Jump to content
5ancho

Gesperrte Nachrichten an neue Mitglieder

Empfohlener Beitrag

Paar-GK
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb darkvampir:

es geht aber doch nicht nur um Frauen oder? Ich denke Männer wollen sich doch auch erst mal orientieren .... oder denk ich mal wieder falsch grübel 😳

Ich Glaube die Männer haben da weniger Probleme die 2 Nachrichten die sie mit glück in der ersten Woche bekommen abzuarbeiten, denke Frauen und evtl. Paaren könnte die Funktion nutzen.
*Mann schreibt alleine*

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Paar-GK

Danke , sehr nett .

darkvampir
Geschrieben

Ja okay ihr habt recht @Nitrobär @sinful_dreams @Paar-GK Wir Frauen sind ja mit antworten beschäftigt- weil NDB ist ja unhöflich- wir haben keine Zeit Männer anzuschreiben 

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Datt wird´s sein :joy:

Joker139
Geschrieben

Insofern ihr nicht sowieso alle Fakes seid.

Nitrobär
Geschrieben

Ne die Fakes antworten doch . 

  • Gefällt mir 2
darkvampir
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb Joker139:

Insofern ihr nicht sowieso alle Fakes seid.

Okay .... verlagern wir das Thema doch in den vorhandenen Thread DAZU hätte ich ne Menge zu sagen .... aber darum geht es hier nicht....

fakes sind nicht die die nicht antworten genau das Gegenteil

ja würde dich ja gern anschreiben @Nitrobär komm nur leider nicht dazu lach

bearbeitet von darkvampir
Nitrobär
Geschrieben

@darkvampir

Ja theoretisch sind meine Möglichkeiten hier unbegrenzt,

nur doof das ich schon lang auf der Weide und Realist bin :clapping:

darkvampir
Geschrieben

So ein Mist .... dachte echt du würdest drauf rein fallen @Nitrobär

Nitrobär
Geschrieben

@darkvampir

Wo wäre denn der passende thread Dafür ?

darkvampir
Geschrieben

Ich bin nur mit dem Handy gerade online ich fahr mal och hoch ... war doch der Fake Thread ..... bin echt für Suchfunktion mit dem Handy

Nitrobär
Geschrieben

@darkvampir

Ach soooooooooo ne lohnt nicht war nur ein Scherz am Rande ,

kein Diskussionswunsch . 

darkvampir
Geschrieben (bearbeitet)

Grins aber zurück zum Thema ...Öhm das war nochmal? Ahh wir waren bei der Umfrage .... 

habs @Nitrobär 

 

bearbeitet von darkvampir
Nitrobär
Geschrieben

Jo so Umfragen sind für Dienstleister ein sehr probates Mittel um die Kundenbindung zu erhöhen ,

also wenn dann auch die Ergebnisse berücksichtigt werden .

Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Nitrobär:

Jo eine Selektive , die das Argument zumindest stark schwächt .

Hier Brisanz allerdings absichtliche Unwahrheit  zu unterstellen finde ich maximal daneben . 

Ich habe jetzt nirgendwo gesehen, dass Brisanz in irgendeiner Form absichtliche Unwahrheit unterstellt wird. Brisanz ist mit Sicherheit nicht befugt, irgendwelche Grundbedingungen festzusetzen......auch kaufe ich ihr absolut ab, dass sie an diese Aussage von P.de glaubt und sie deshalb verteidigt. Um die Aussage von Brisanz geht es auch gar nicht. Es geht um die Aussage von P.de, die Brisanz wiedergegeben hat und die aussagt, dass "zum Schutze des Neumitgliedes........." und dann der Hinweis, (sinngemäß) dass mit einer Bezahlmitgliedschaft dann die Kontaktaufnahme möglich ist.

 

 

@OneNo

Da wird nichts geschrieben von "Schutzversuch....."....die Aussage ist für mich klar und deutlich.

bearbeitet von Aktiver2012
  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Aktiver2012:

Da wird nichts geschrieben von "Schutzversuch....."....die Aussage ist für mich klar und deutlich.

Ernsthaft jetzt? Dann formuliere ich es gern um: Dafür zu sorgen, daß ein Mitglied in den Anfangstagen weniger Nachrichten erhält (durch eine beliebige Funktion), ist Schutz.

Zur Erinnerung:

Dieser Thread beinhaltet nicht "Was ist ein besserer Schutz? Alternative A oder B?" Dieser Thread beinhaltet, daß sich jemand über Alternative A aufregt, woraufhin ihm mitgeteilt wurde, weshalb diese Alternative existiert. Ein ziemlich deutlicher Unterschied, der nun zu einem immer wieder zu beobachtendem Phänomen führt: Schwarz-/Weiß-Denken, Schubladendenken, stereotypem Denken, unreflektiertem Denken.

Ich mache es gern deutlicher:

Schließt dieser Grund der Schutzfunktion (und bitte nicht an dieser Stelle wieder davon anfangen wollen, daß Alternative B doch soooooo viel mehr Schutz bieten würde, da es einerseits überhaupt nicht das Thema ist, und ich nun, um den Schwanzvergleich perfekt zu machen, meinen raushole und kontere: "Der meiste Schutz würde dadurch entstehen, daß alle User dieser Plattform gesperrt werden und der Betreiber dieses Portal komplett schließt. Da, wo kein User, gibt es auch keine Anschreiben mehr. Nie wieder. So, habe ich jetzt gewonnen? Bin ich nun der Sieger im "Ich kenne einen Weg, um für noch mehr Schutz zu sorgen, obwohl das überhaupt nicht das Thema ist und war?"-Spiel?") weitere Gründe aus? Gibt es nur einen einzigen Grund, daß diese Beschränkung existiert? Das ist nämlich das, was mit dem gewollten In-Abrede-Stellen versucht wird: Zu behaupten, die eine (und alleinige) Wahrheit entdeckt zu haben.

Gibt es also weitere Gründe? Möglich? Ja. Wahrscheinlich? Möglich. Wird dadurch jetzt aber der Grund der Schutzfunktion negiert? Nein. Und dieser Grund wurde angeführt - und dieser Grund funktioniert auch.

Was genau gibt es nun also an der Stelle überhaupt zu bereden?

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ja was denn nun ist Schutz thematisiert worden oder nicht ? 

darkvampir
Geschrieben

@OneNo alternative B ist doch soooo viel interessanter ... Weil ist ja geil als Neuling von 500 mails am Tag überschwemmt zu werden bei denen 495 einziger inhalt ist: hey/hai hei wie geht's?  respektive noch mit Schwanzbild und eindeutiger Aufforderung doch bitte die Beine breit zu machen da er ja DER Stecher ist ... sorry kann es gerade ned anders ausdrücken .... also wieso dürfen die das doch bitte bitte nicht auch machen wenn sie nicht bezahlen .... reichen ja nicht die 100 Nachrichten die dann von Bezahlmitgliedern kommen ... und dann fragen sich alle wieso es denn nen - tut mir leid ich muss es sagen - nen Männerüberschuss hier gibt 

geiler21undmehr
Geschrieben
Am 21.12.2017 at 12:14, schrieb MOD-Brisanz:

Ja, da haben sich die Betreiber schon etwas bei gedacht.

Stell Dir vor Du wärst eine Frau, nur mal so für einen Tag, äußerst attraktiv, nicht zu alt, aber auch nicht mehr zu jung. Du meldest Dich bei poppen.de an. Was glaubst Du was auf einer Seite, die einen erotischen, sexuellen Hintergrund hat, passiert? 

Richtig, gaaaanz viele Männer möchten Dich davon überzeugen, dass sie gerade der Schlüssel zu Deiner Glückseligkeit sind.:heart_eyes: [...]

Es geht hier nicht wie du sagst Erstkontakt limit sondern generell können freemember neue Mitglieder nicht mehr anschreiben und das seit geraumer Zeit.  Sorry aber dann sollte nicht  mit kostenlosen  kontakten Leute kodern

darkvampir
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb geiler21undmehr:

Es geht hier nicht wie du sagst Erstkontakt limit sondern generell können freemember neue Mitglieder nicht mehr anschreiben und das seit geraumer Zeit.  Sorry aber dann sollte nicht  mit kostenlosen  kontakten Leute kodern

Jetzt mal ganz ehrlich wieso muss sich gleich auf neue geschmissen werden???! Lasst denen doch die Zeit sich einzufinden!!!! Das hat so schon seine Berechtigung.... und wenn du es so nötig hast sie anzuschreiben weil dein Leben davon abhängt ja dann bezahle doch die 20 Euro. 

  • Gefällt mir 3
Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)
Am 25.12.2017 at 00:33, schrieb OneNo:

Ernsthaft jetzt? Dann formuliere ich es gern um: Dafür zu sorgen, daß ein Mitglied in den Anfangstagen weniger Nachrichten erhält (durch eine beliebige Funktion), ist Schutz.

Ernsthaft jetzt?

Wenn dieser "Schutz" den sinngemäßen HInweis hat: >>.......du kannst diesem Mitglied keine Nachricht schicken, damit es nachrichtentechnisch nicht überfordert wird, aber mit Abschluss einer Bezahlmitgliedschaft kannst du dieses Mitglied anschreiben......<<

Als lapidares Beispiel: Jemand steht vor einem Lokal und wird vom Türsteher wegen Überfüllung nicht hineingelassen. Dann zückt der Besucher einen Geldschein, übergibt ihn dem Türsteher, und der bittet ihn hinein, weil plötzlich doch Platz in der Hütte ist.

....dann ist das für dich immer noch Schutz? Für mich ist das der klare Hinweis....."Zahl dafür und du kannst das Mitglied dann doch anschreiben" ...also den "Schutz" umgehen. Mir ist durchaus klar, um was es hier geht. Der Hinweis, den ich gab, betraf lediglich einen "Unterpunkt" in der Diskussion. Durchaus zum Thema gehörend, aber nicht zwangsläufig das Zentrum;).

bearbeitet von Aktiver2012
OneNo
Geschrieben (bearbeitet)
vor 28 Minuten, schrieb Aktiver2012:

....dann ist das für dich immer noch Schutz?

Ist es. Diejenigen, die nämlich keinen Geldschein besitzen oder ihn nicht zücken möchten, bleiben bei dem Beispiel vor der Tür. Es findet eine Auslese statt, anhand der die Anzahl der Gäste begrenzt wird - gut für den Brandschutz, wenn weniger Leute anwesend sind. Ob es bessere (oder besser gesagt "andere", da die hier vorgeschlagenen Methoden auch nicht gerade so viel besser wären und genügend Raum für ausreichend neue Jammerthreads (m und w) bieten würden) Methoden gibt, ist hierbei nebensächlich, wenn diese Form des Schutzes gewählt wird.

bearbeitet von OneNo
LadyHenderson
Geschrieben
Am 25.12.2017 at 01:24, schrieb geiler21undmehr:

Es geht hier nicht wie du sagst Erstkontakt limit sondern generell können freemember neue Mitglieder nicht mehr anschreiben und das seit geraumer Zeit.  Sorry aber dann sollte nicht  mit kostenlosen  kontakten Leute kodern

du kannst doch kostenlose Kontakte knüpfen , nur nicht mit jedem . Der Betreiber verhindert ja nicht das ein Neuzugang dich kontaktiert , soweit dieser dazu willens ist .

  • Gefällt mir 2
Ignorance_is_bliss
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Aktiver2012:

Als lapidares Beispiel: Jemand steht vor einem Lokal und wird vom Türsteher wegen Überfüllung nicht hineingelassen. Dann zückt der Besucher einen Geldschein, übergibt ihn dem Türsteher, und der bittet ihn hinein, weil plötzlich doch Platz in der Hütte ist.

es ist nicht wegen überfüllung geschlossen, sondern geschlossene Gesellschaft und darum auf einen kleineren Kreis beschränkt
zückt der Besucher seine Eintrittskarte darf er rein... ich weiss nicht was daran unnormal wäre
Konzert nur mit Ticket... weniger Zuhörer als bei youtube...

Joker139
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb invisible40:

es ist nicht wegen überfüllung geschlossen, sondern geschlossene Gesellschaft und darum auf einen kleineren Kreis beschränkt.

Das ist so nicht ganz richtig. Wegen Überfüllung geschlossen heißt in dem Zusammenhang nichts anderes als "Du bist hier nicht erwünscht." Andere beliebte Sprüche sind auch "Heute nur für Stammgäste", "Nicht mit den Schuhen" oder " Nee,  das passt heute nicht bei dir." 

×