Jump to content
5ancho

Gesperrte Nachrichten an neue Mitglieder

Empfohlener Beitrag

5ancho
Geschrieben

Also ich muss schon sagen, Poppen.de wird immer einfallsreicher uns das Geld aus der Tasche zu ziehen. Jetzt heißt es ich kann ein Mitglied nicht anschreiben weil sie neu ist. Aber keiner sagt mir, wie lange ich jetzt warten muss. Ist das euer Verständnis von Service?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 5ancho:

Aber keiner sagt mir, wie lange ich jetzt warten muss.

wenn du pech hast, musst du ewig warten .... du weisst ja, filter usw.

meine frage : hat sich poppen das geld von dir genommen oder hast du es ihnen freiwillig gegeben ?

mein tipp : versuche es in 4 wochen nochmal

  • Gefällt mir 4
DirtyLoverXL
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Magnifica:

das ist aber nicht das thema. bitte bleib doch sachlich. danke !

Ich sehe das sehr wohl als Teil des Themas. Der TE empfindet es als nicht gerecht, dass nur zahlende Mitglieder - dass man auch kostenlos Premium- oder VIP-Rechte erhalten kann, ist ihm wohl entgangen - Neumitglieder anschreiben können, respektive dürfen. Wie @MOD-Brisanz aber schon angeführt hat, hat sich der Seitenbetreiber durchaus etwas dabei gedacht. Gut, zum einen dürfte eine kommerzielle Absicht dahinter stecken, zum anderen ist es aber eben auch so, dass insbesondere neu angemeldete Frauen von einigen Leuten als lohnenswerte Beute betrachtet werden, insbesondere von denjenigen, die ob mangelnder Umgangsformen bei erfahreneren Frauen regelmäßig abblitzen. Diesen Umstand kann man auch anderswo beobachten kann.

Wenn man also unterstellt, dass es sich bei dieser Regelung zumindest teilweise um eine Schutzmaßnahme handelt, kann und muss man auch unterstellen, dass ein Verhalten existiert, dass diesen Schutz notwendig macht. Und das wäre dann das Verhalten derjenigen, die sich angesichts der Nachrichtensperre ungerecht behandelt fühlen.

  • Gefällt mir 1
Engelschen_72
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb 5ancho:

Poppen.de wird immer einfallsreicher uns das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Ich kann an diesem Zusatzfeature kein "Geld aus der Tasche ziehen" sehen.

vor 7 Stunden, schrieb 5ancho:

keiner sagt mir, wie lange ich jetzt warten muss

Da stimme ich dir zu, daß das doof gelöst ist. In den FAQ`s ist nichts darüber zu finden, wie lange ein Mitglied als neu gilt. Das würde ich beim Support nachfragen.

  • Gefällt mir 2
kissingdragon
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Engelschen_72:

In den FAQ`s ist nichts darüber zu finden, wie lange ein Mitglied als neu gilt.

Mir wird bei den Neulingen eine Frau angezeigt, die ich schon vor mehr als einem Jahr getroffen habe.

Ichffm83
Geschrieben (bearbeitet)

Wäre die doch nur genau so einfallsreich und würden was gegen diese unzähligen Fake Profile von Frauen tun....extrem nervig, macht kein Spaß mehr hier 

schade um meine Kohle 

bearbeitet von Ichffm83
  • Gefällt mir 1
Wattejacke
Geschrieben

Das ist schon ein Skandal.:jumping:

Eine Frau meldet sich an und ich kann nicht sofort ein Date machen, Ihr den Postkasten zuspamen, meine Chancen nutzen.

Jetzt muss ich auch noch Geduld haben.

 

Hoffentlich kommen meine Geschenke pünktlich.

Die hab ich auf Garantie bestellt und Ama.... wirds schon richten.

Am 20. bestellt, garantiert zu Weihnachten unterm Baum.

 

Nur bei Poppen klemmts.

Skandal.

 

  • Gefällt mir 4
5ancho
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb MOD-Brisanz:

Ja, da haben sich die Betreiber schon etwas bei gedacht.

Stell Dir vor Du wärst eine Frau, nur mal so für einen Tag, äußerst attraktiv, nicht zu alt, aber auch nicht mehr zu jung. Du meldest Dich bei poppen.de an. Was glaubst Du was auf einer Seite, die einen erotischen, sexuellen Hintergrund hat, passiert? 

Richtig, gaaaanz viele Männer möchten Dich davon überzeugen, dass sie gerade der Schlüssel zu Deiner Glückseligkeit sind.:heart_eyes:

Da der "gemeine Betreiber" dies erkannt hat, hat er eine Hürde für die Schlüssel ähm Männer nun eingebaut, in Form dieses "Erstkontaklimits" ;)

Du kannst also als Frau Dir erst einmal in Ruhe die Seite anschauen, ohne das Du gleich überrannt wirst von soviel Aufmerksamkeit. Gute Idee.

 

Zum Service.

Ich wäre Dir unheimlich dankbar, und ich denke so würde es Vielen gehen, wenn Du mir z.b. einen Supermarkt empfehlen könntest wo ich das Mittagessen gleich kostenlos abholen kann? DAS wäre doch mal ein Service!

Oder ins Kino, mit 3D-Brille und Popcorn....das Einzige was ich machen muss, da sein. Ein total super kostenloser Service.

Utopia? Ja, leider.

Aber wir haben ja Glück, dass es poppen.de gibt....die haben nämlich noch reichlich Service....und das auch noch kostenlos. Daumen hoch dafür

 

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

Achso also macht der Betreiber die Frau zu einer Prostituierten in dem er Geld dafür nimmt, dass sie mit Männern schreiben kann? Und wenn sich der Betreiber da was gedacht hat um die armen Frauen zu schützen, warum fühlen die sich dann trotzdem überwältigt? Männer die bezahlt haben denken nämlich oft sie haben jeztt einen Anspruch. Und die schreiben genau so viel. Dazu kann dann jeder auf die Pinnwand posten auch wenn er durch den Filter fällt. Also dass der Betreiber sich was dabei gedacht hat, nämlich wie er Geld scheffeln kann, ist mir klar aber erzähl nicht es geht um den Schutz der Frauen.

vor 17 Stunden, schrieb DirtyLoverXL:

Wieso eigentlich immer einfallsreicher? Die Regelung mit dem Anschreiben von Neumitgliedern gibt es doch schon länger. 🤔

 

Und was das Ziehen von Geld aus irgendwelchen Taschen angeht, kann ich mich den Vorpostern nur anschließen. Poppen.de ist mit die einzige deutschsprachige Casual Dating-Seite, die man kostenlos sinnvoll nutzen kann. 

Und seien wir mal ehrlich - wer es nötig hat, sich auf Neumitglieder zu stürzen, weil er bei erfahrenen User/innen keinen Erfolg hatte, macht wohl generell irgendwas verkehrt.

Wow du bist ja ein ganz toller! "Wer es nötig hat sich auf Neumitglieder zu stürzen"? Also stellst du alle Neumitglieder als hilflos und unerfahren hin? Und ja ich mache ausschliesslich Jagd auf die! Nein es war das erste mal dass ich die Nachricht erhalten hatte, dass ich durch den Filter bin aber trotzdem nicht schreiben kann weil ich keinen VIP habe. Vorher kam die Nachricht nicht bei jemanden neues. Aber wenn ihr hier eh nur schnippische und unlogische Antworten habt ann kann ich mir das Forum auch sparen.

Ach und für alle die meinen ich will hier nur was kostenlos und sich erhaben fühlen, weil sie für Sex Geld bezahlen (dirty-lover): Ich hab hier schon mal einenen Monat ausprobiert aber wie ein Vorredner schon sagte, zu viele Fakes.

vor 10 Stunden, schrieb Knutschegern:

Gäbe es gesunden Menschenverstand zu kaufen, würde Poppen.de den bestimmt gerne im Abo anbieten...der hilft ungemein, um diejenigen, die sich nur als Frau ausgeben, es aber nicht sind, ziemlich schnell zu entlarven. 

Wirst du gezwungen, dich hier aufzuhalten? 

Warum? Vor Abschluss einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft hat man ja die Möglichkeit, einzusehen, was genau man da kauft. Eine Garantie auf ein Date habe ich unter den aufgeführten Features nicht finden können. 

Wie soll man die denn entlarven, wenn man nicht mit ihnen schreiben kann ;) Aber klar jetzt sind wieder alle anderen dumm, anstatt mal ein Problem anzugehen. Ist ja hier wie in der Politik.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb 5ancho:

Also ich muss schon sagen, Poppen.de wird immer einfallsreicher uns das Geld aus der Tasche zu ziehen. Jetzt heißt es ich kann ein Mitglied nicht anschreiben weil sie neu ist. Aber keiner sagt mir, wie lange ich jetzt warten muss. Ist das euer Verständnis von Service?

Ja nun, dann probierste es nach 5-7 Tagen wieder, da musste doch nicht zahlen.....wenn se in der Zeit geheiratet hat, war's eh die Falsche

  • Gefällt mir 3
darkvampir
Geschrieben

Ich finde diese Regelung auch sehr gut. 

Denn so hat man als Frau, als auch als Mann erstmal Zeit sich in Ruhe umzuschauen, sein Profil auszufüllen, das Ganze ein bisschen kennen zu lernen....  ach so ja und den Nachrichtenfilter zu finden, und einzustellen..... bevor man mit 100 Nachrichten vollgespamt wird. 

Und ja wenn ihr meint, das ist abzocke .... es zwingt euch ja keiner hier zu bleiben... es gibt genügend andere Seiten ... ach sorry nee  beid denen muss man ja zahlen damit man überhaupt schreiben darf 😳 und nebenher gesagt, für alle Fakeliebhaber unter uns - dort ist der Fakeanteil  wesentlich höher. 

Denkt mal drüber nach, was ihr hier gegenüber anderen Flirt und Dating Seiten für Vorteile habt, und verlangt nicht immer mehr umsonst. 

 

  • Gefällt mir 2
Paar-GK
Geschrieben

Ich kann mich gut dran erinnern wie es war als wir uns hier angemeldet haben, 40 Nachrichten in 30 minuten war wenig, darunter auch solche wie toll unser Profil ist (ich war noch am ausfüllen der Beschreibung)...
Gebt den Damen doch mal etwas Zeit hier anzukommen und Ihre Infos einzutragen, es bringt ja nichts die Grundlegenden Dinge 50x zu schreiben statt sie einmal im Profil anzulegen.

Zapruder
Geschrieben
vor 58 Minuten, schrieb 5ancho:

...Aber wenn ihr hier eh nur schnippische und unlogische Antworten habt ann kann ich mir das Forum auch sparen...  

...ja, das wird das Beste sein...  :coffee_happy:

  • Gefällt mir 5
Knutschegern
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb 5ancho:

Ich hab hier schon mal einenen Monat ausprobiert aber wie ein Vorredner schon sagte, zu viele Fakes.

Woran genau machst du fest, dass es ein Fakeprofil ist?

 

vor 37 Minuten, schrieb 5ancho:

Wie soll man die denn entlarven, wenn man nicht mit ihnen schreiben kann ;) 

Nur weil ich jemanden nicht anschreiben kann, behaupte ich nicht, es wäre ein Fakeprofil.

Ok, ich persönlich fände es besser, wenn bei der Anmeldung zunächst alle Filter greifen und neue Mitglieder eingeblendet bekommen, wie sie den Nachrichtenfilter konfigurieren können, um überhaupt Nachrichten zu erhalten.

Trotzdem finde ich es ok, wenn sie in der ersten Zeit nur von Usern mit kostenpflichtiger Mitgliedschaft angeschrieben werden können. Es ist das gute Recht der Betreiber, für gewisse Features Geld zu verlangen. 

Und ja, ich finde es auch etwas unglücklich, dass es nicht aufgeführt ist, wie lange ein Mitglied als "neu" gilt. Würde es aber genau aufgeführt sein, würden sich in dem Moment alle wie die Hyänen auf das Aas stürzen - also auch keine zufriedenstellende Lösung. 

Gejammert wird so oder so....egal, ob das Mitglied selber einen Filter setzt, der Betreiber einen Riegel davor schiebt, ob man einfach keine Antwort oder eine Absage bekommt. Aber es steht ja jedem frei, diese Plattform wieder zu verlassen, wenn sie ihm nicht gefällt.

 

 

  • Gefällt mir 3
5ancho
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb darkvampir:

Ich finde diese Regelung auch sehr gut. 

Denn so hat man als Frau, als auch als Mann erstmal Zeit sich in Ruhe umzuschauen, sein Profil auszufüllen, das Ganze ein bisschen kennen zu lernen....  ach so ja und den Nachrichtenfilter zu finden, und einzustellen..... bevor man mit 100 Nachrichten vollgespamt wird. 

Und ja wenn ihr meint, das ist abzocke .... es zwingt euch ja keiner hier zu bleiben... es gibt genügend andere Seiten ... ach sorry nee  beid denen muss man ja zahlen damit man überhaupt schreiben darf 😳 und nebenher gesagt, für alle Fakeliebhaber unter uns - dort ist der Fakeanteil  wesentlich höher. 

Denkt mal drüber nach, was ihr hier gegenüber anderen Flirt und Dating Seiten für Vorteile habt, und verlangt nicht immer mehr umsonst. 

 

Das macht keinen Sinn, denn es gibt genauso viele VIP Nutzer die sie ansprechen. Also müsste es ein generelles Anschreibverbot für 2 Tage geben, wenn du schon so argumentierst.

vor 20 Minuten, schrieb Knutschegern:

Woran genau machst du fest, dass es ein Fakeprofil ist?

 

Nur weil ich jemanden nicht anschreiben kann, behaupte ich nicht, es wäre ein Fakeprofil.

Ok, ich persönlich fände es besser, wenn bei der Anmeldung zunächst alle Filter greifen und neue Mitglieder eingeblendet bekommen, wie sie den Nachrichtenfilter konfigurieren können, um überhaupt Nachrichten zu erhalten.

Trotzdem finde ich es ok, wenn sie in der ersten Zeit nur von Usern mit kostenpflichtiger Mitgliedschaft angeschrieben werden können. Es ist das gute Recht der Betreiber, für gewisse Features Geld zu verlangen. 

Und ja, ich finde es auch etwas unglücklich, dass es nicht aufgeführt ist, wie lange ein Mitglied als "neu" gilt. Würde es aber genau aufgeführt sein, würden sich in dem Moment alle wie die Hyänen auf das Aas stürzen - also auch keine zufriedenstellende Lösung. 

Gejammert wird so oder so....egal, ob das Mitglied selber einen Filter setzt, der Betreiber einen Riegel davor schiebt, ob man einfach keine Antwort oder eine Absage bekommt. Aber es steht ja jedem frei, diese Plattform wieder zu verlassen, wenn sie ihm nicht gefällt.

 

 

Moment in einem Post behauptest du es ist gesunder Menschenverstand Fakes zu erkennen und jetzt fragst du mich provokativ wie ich das denn feststelle?

Joker139
Geschrieben

Ich sag in Richtung TE schon mal vorsorglich Tschüss:wave: und wünsche ihm alles Gute, er wird es brauchen.

  • Gefällt mir 1
Knutschegern
Geschrieben

@5ancho die Frage war nicht provokativ gemeint ;)

Ich habe nur schon sehr oft erlebt, dass mir persönlich bekannte User als Fake tituliert wurden - weil sie auf (in ihren Augen unterirdische) Nachrichten nicht geantwortet haben, weil andere User nicht durch ihren Filter kamen, weil sie den Kontakt aus verschiedensten Gründen nach kurzem Schreiben abgebrochen haben, weil sie auf mehreren Plattformen aktiv sind und überall die gleichen Bilder online haben (somit auch über die Bildersuche gefunden werden können) und und und....

Daher würde mich interessieren, was deine Kriterien sind, um ein Profil als Fake zu titulieren. 

  • Gefällt mir 1
Ignorance_is_bliss
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 5ancho:

Achso also macht der Betreiber die Frau zu einer Prostituierten in dem er Geld dafür nimmt, dass sie mit Männern schreiben kann?

google mal Prostitution

vor 2 Stunden, schrieb 5ancho:

Männer die bezahlt haben denken nämlich oft sie haben jeztt einen Anspruch

sie haben einen Anspruch... nämlich den hier schreiben zu können.
bei dir im Kopf läuft irgendwas schief.... kein normaler Mann denkt er hätte Anspruch darauf die Kassierein zu vögeln, nur weil er im Supermarkt die Milch bezahlt

  • Gefällt mir 3
DirtyLoverXL
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 5ancho:

 

Wow du bist ja ein ganz toller! "Wer es nötig hat sich auf Neumitglieder zu stürzen"? Also stellst du alle Neumitglieder als hilflos und unerfahren hin? Und ja ich mache ausschliesslich Jagd auf die! Nein es war das erste mal dass ich die Nachricht erhalten hatte, dass ich durch den Filter bin aber trotzdem nicht schreiben kann weil ich keinen VIP habe. Vorher kam die Nachricht nicht bei jemanden neues. Aber wenn ihr hier eh nur schnippische und unlogische Antworten habt ann kann ich mir das Forum auch sparen.

Ach und für alle die meinen ich will hier nur was kostenlos und sich erhaben fühlen, weil sie für Sex Geld bezahlen (dirty-lover): Ich hab hier schon mal einenen Monat ausprobiert aber wie ein Vorredner schon sagte, zu viele Fakes.

Ja, ich bin ein ganz, ganz Toller. Ich bin supertoll. Ich bin...  Ach, lassen wir das.

 

Nein, ich stelle nicht alle Neumitglieder als kleine, unschuldige und vor allem vollkommen wehr- und hilflose Wesen dar. Ich sage lediglich, dass es Leute gibt, die versuchen den Umstand, dass ein neues Mitglied unerfahren und deswegen leicht zu beeindrucken sein könnte, auszunutzen.

 

Und wie kommst du auf das schmale Brett, ich würde für Sex bezahlen? Poppen.de hat in den sieben Jahren, die ich die Seite nutze, keinen einzigen Cent von mir gesehen.

 

Aber möchtest du mir wirklich erzählen, dass du dieses Thema hier gestartet hast, weil du ein Mal einem Neumitglied nicht schreiben konntest?

×