Jump to content
Saskia

Männer und Frauen verstehen lernen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Ihr Lieben,
getreu dem Sprichwort "Männer sind vom Mars. Frauen sind von der Venus", werden im ganzen Forum immer wieder Threads eröffnet, die nach Antworten auf die immer währenden Fragen suchen: "Wie ticken Männer und wie ticken Frauen?"

In diesem Thread wollen wir einmal ein paar Threads, die sich an die Frauen- bzw. Männerwelt richten, zusammenfassen und somit Euer Wissen, Eure Erfahrungen und Eure Meinungen zum Thema "Männer verstehen" und "Frauen verstehen" bündeln.

Es wäre super, wenn wir diesen Thread als eine Art gemeinsames Inhaltsverzeichnis für Diskussionen im Forum zu diesem Themenbereich nutzen könnten.

Fragen an die Männerwelt:


Fragen an die Frauenwelt:

Wir freuen uns auf Links zu Threads, die Eurer Meinung nach unbedingt in diesem "Inhaltsverzeichnis" zu finden sein sollten!
Eure Saskia

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bernd310
Geschrieben

Frauen verstehen??? Das wird wohl niemals gehen und wer es ernst versucht landet in der klappse!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cosmic_cluster
Geschrieben

sorry aber ich verstehe absolut nicht, wie man mit etwaigen Antworten auf Fragen wie ...

Wie reagieren Männer auf vorgespielte Orgasmen?
Würden sich Hetero-Männer von anderen Männern einen blasen lassen?
Was ist so schwer daran beim Sex ein Kondom zu benutzen?

... die Männer verstehen lernen soll.

Ich für meinen Teil lerne auch nicht Frauen zu verstehen, wenn ich weiss, was Sie vonm Penisring hält.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Saskia,

grundsätzlich ist die Idee einer "Sammlung" ja nicht schlecht. Aber wäre da ein Unterforum auf lange Sicht nicht effektiver und Benutzerfreundlicher?
Es ist doch relativ aufwändig, sich dann diesen Thread erst raussuchen zu müssen, wenn man etwas zu diesem doch sehr weiten Thema suchen würde.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

Wie Frauen ticken ist gar nicht mal so unverständlich... schwierig wird es erst bei der Frage, warum sie so ticken.

Bei Männern läuft es am Ende eigentlich immer auf "Ich bin der Beste!" hinaus.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Ich für meinen Teil lerne auch nicht Frauen zu verstehen, wenn ich weiss, was Sie vonm Penisring hält.


das ist aber schade, gerade themen wie penisringe, der winkel beim blasen und spermamenge usw sind doch aufschlussreich.......
hilft mir ganz gut


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cosmic_cluster
Geschrieben

na ja, das deckt dann ja zumindest 0,3% von dem, was ein Mann ausmacht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

der winkel beim blasen und spermamenge usw sind doch aufschlussreich.......
hilft mir ganz gut



Sollen wir jetzt in einen Meßbecher spritzen , damit wir die Durchschnittsmenge angeben können. Das ist dann wohl auch wie bei den Penismaßen hier.............


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

vp..... egal jeder soll tun wie er denkt... hauptsache man versteht euch
---------
geil wäre auch so ne sammlung mit " depperlfragen".. um sie noch besser verstehen zu können


bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LilaBlüte
Geschrieben

... die Links der Männerfragen funktionieren allesamt gar nicht
im Gegensatz zu den Frauenfragen, die alle weiterleiten ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cosmic_cluster
Geschrieben

z.B. "Schlucktst Du es" und "Magst Du es, wenn Sie es Schluckt", dann wissen wir doch allumfassend alle Bescheid wie Frauen und Männer ticken und brauchen uns damit nicht mehr beschäftigen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

... die Links der Männerfragen funktionieren allesamt gar nicht
im Gegensatz zu den Frauenfragen, die alle weiterleiten ...


Womit zumindest geklärt wäre, dass Frauen keine Links zu Männerthemen setzen können...

Aber worum soll es hier gehen?

Mal ein paar Leichen aus dem Forenkeller holen?

Etwas verwirrt sind, was das ganze soll?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke, für die Mars Venus Thematik wäre das Original Mars Venus Forum besser geeignet. Das dümpelt seit Jahren vor sich hin und könnte dringend "frisches Schreiberblut" gebrauchen. Die Leute dort sind sehr nett.

Die Thesen von John Grey sehe ich etwas ziegespalten. In der Theorie hat er gute Ansätze doch in seinem persönlichen Leben haben seine eigenen Ratschläge nicht funktioniert... Was die Sexualität betrifft, so propagiert er sozusagen das Gegenteil von "poppen", nämlich mit dem Koitus bis zur Ehe zu warten.

Darüber hinaus bin ich der Meinung, daß sich Männer und Frauen durchaus verstehen können... Jeder Mann hat "weibliche" Anteile in sich, jede Frau "männliche". Diese mal hinter dem Ofen hervorzuholen trägt zum Verständnis des anderen Geschlechts bei.

Also einfach mal nach mars venus und forum googlen.

HAHA, der Threadstarterin kann man als Mann gar keine PN schreiben. Das trägt natürlich entscheidend zum Geschlechterverständnis bei. ;-) Ich bin dann mal raus hier.


bearbeitet von K_Blomquist

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

... die Links der Männerfragen funktionieren allesamt gar nicht



[kt]Danke für den Hinweis! Da hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen, den ich gerade behoben habe! Ihr könnt jetzt munter drauf losklicken


Welche Threads habt Ihr so im Forum gefunden, die zu diesem Thema passen? Wir freuen uns auf die Verlinkungen!
[/kt]


bearbeitet von Saskia

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Moin Saskia,

es gab vor langer Zeit mal einen *Inhaltsverzeichnisthread* von der Lady.
-&gt http://www.poppen.de/forum/t-775289-Sex-Lexikon-Das-grosse-Poppen-de-Inhaltsverzeichnis&page=7

Eventuell könnte man bzw. du das wiederbeleben/neu machen und die Links dort einbauen und das Ganze oben anpinnen.

Weil für den TE Titel gibt`s eh schon die Erklärung

Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens - zum Beispiel Männer.
Robert Lembke


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Ich habe mit dem Thema ein ganz generelles Problem, da es "Die Männer" genau so wenig gibt wie "Die Frauen". Mir sind die Beweggründe vieler anderer Frauen ebenso unverständlich, wie sie es für Männer sein müssen. Umgekehrt ticke ich in vielerlei Hinsicht sehr untypisch. Eigentlich finde ich es leichter, Männer zu verstehen als Geschlechtsgenossinnen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Wo ist denn der *Daumenhoch-Smiley*?

Und der letzte Satz trifft den Nagel endgültig auf den Kopf, für mich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

ich will verstehen warum der postbote meine post ständig in den falschen postkasten wirft, warum mein geld manchmal 2 tage länger brauch, warum beim partner ( für was auch immer ) so tickt und warum 8kw mit einem besseren wirkungsgrad weniger beheizen als wie bei einem schlechteren, warum der strom so viel kostet und warum es irgendwo einen aufstand gibt...das sind fragen die die ich verstehen will.. die wichtig sind und nicht wie jemand tickt der jetzt auf 2 mm längere schamplippen steht... es kann doch gar nicht jeder mann und jede frau gleich ticken.

und ehrlich gesagt versteh ich auch diesen thread nicht, wie auch so vieles andere hier. muss ich aber auch nicht verstehen wollen.


bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
primer
Geschrieben

... wäre da ein Unterforum auf lange Sicht nicht effektiver und Benutzerfreundlicher?
...



Das denke ich auch.

Wenn man diese Frage überhaupt als sinnvoll ansieht, denn wie könnte ich eine Gruppe von Menschen verstehen (wollen), welche einige Milliarden Mitglieder weltweit hat?

Sinnvoller ist es, sich auf wenige zu konzentrieren. Das hat auch den Vorteil, dass man es nicht öffentlich in einem Forum mit Vorurteilen breit treten kann :-)

Noch sinnvoller finde ich die Frage, warum diese Frage ("Männer/Frauen verstehen...") überhaupt so reizvoll ist? Steckt der Gedanke dahinter dass man die Person dann beherrschen kann, wenn man sie "versteht"?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Frauen wollen verstehen, Männer wollen begreifen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

bevor ein mann versucht eine frau zu verstehen & bevor eine frau versucht einen mann zu verstehen,sollte jeder für sich sich erstmal selbst verstehen u das wird schon schwer genug


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×