Jump to content
chrisab18

Möchtegern-Cuckold - Erfahrungen und Demütigungen OHNE Einbeziehung der Frau

Empfohlener Beitrag

chrisab18
Geschrieben

hallo,
hatte schon einige kontakte mit möchtegern-(wannabe-)cuckolds hier im forum. bin ja selbst auch so einer
also solche, wo entweder die frau bescheid weiß, aber nichts damit am hut hat, das nicht will oder wo die frau nicht einmal ahnt, was der mann für gedanken hat / der es sich nicht zu sagen traut.
dazu meine frage:
wie kann auch ein solcher wannabe-cucky seine triebe befriedigen - wohlgemerkt OHNE wissen oder einbeziehung der eigenen frau?
die gängigen dinge sind anscheinend:
- bilder (von ihr, die nichts ahnt) herzeigen;
- versaut über sie reden / ausfragen lassen;
(zu diesen punkten gibts ja auch immer wieder gut besuchte chaträume hier und woanders)
aber was geht noch / mehr?
- steigerung von "bildertausch" duch einsatz von teamviewer usw.?
- reale demütigungen, indem er (eigentlich hetero) einen anderen m "bedienen" muss?
hat jemand weitere, geile, ideen?
(ggf. gerne auch per pm)


  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben

Auch für weitere Dinge gibt es im Internet zahlreiche Foren. ich denke aber dass du auch hier einige Anhänger finden wirst.

Ich selbst habe sowohl eigene reale Erfahrungen (die jedoch auch gern noch weiter gehen könnten) und dann die Möglichkeiten die das Netz bietet.

Meine Ersatzbefriedigung ist zum Bsp. das andere auf ihre Bilder spritzen und es mir dann senden oder andere geben sie im Chat für ihre Fickstute aus und schicken mir Screenshots vom Chatverlauf.


Geschrieben

Nur mal ganz blöd gefragt, damit ich das richtig verstehe.

Die Frau weiß nichts davon, dass ihre Fotos im Internet verbreitet werden und das andere Typen aus dem Net darauf herumwichsen?

Schon einmal was vom "Recht am eigenen Bild" gehört?

Wie sehr muss man seine Frau wohl verachten, um so etwas zu tun?


Geschrieben


- wohlgemerkt OHNE wissen oder einbeziehung der eigenen frau?



Sowas finde ich schäbig.


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn man diese Neigung hat und die Frau will nichts davon wissen oder darf nichts davon wissen, dann hat man wohl die falsche Partnerin...

linguafabulosa
Geschrieben

Dinge gibt's, die glaubt man gar nicht ....

Bilder einer Person zu verbreiten, ohne Einverständnis der abgebildeten Person, zählt zu den Dingen, die wir auf poppen.de nicht fördern. Vollkommen unabhängig davon, ob diese Bilder nur gezeigt oder auch noch 'veredelt' werden sollen.

Ich schließe daher den Thread an dieser Stelle. Wer immer Spaß an solchen Spielarten hat, möge sich darüber dort austauschen, wo man großzügiger mit dem Einverständnis der abgebildeten Person umgeht.

Lingua - Team poppen.de

  • Gefällt mir 3
×