Jump to content
DocSmexy

Vergebene Frauen, die Single Männer für sich beanspruchen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Über solche Profile stolpere ich in letzter Zeit öfter. Da wird ein Single Mann gesucht der nur für die gebundene Frau zur Verfügung stehen soll während sie noch ihren Mann hat. Da würde ich auch tschüss sagen. Das nächste mal weißt du ja dann bescheid, nix von der Affäre erzählen und einfach genießen.

  • Gefällt mir 1
Sunnydream
Geschrieben

Verstehe auch nicht warum viele Paare immer nur Single Männer suchen... Ist doch egal ob Single oder nicht, geht doch nur um Sex und nicht um Beziehung. Oder haben sie Angst das die andere Frau dann mal mitmachen will...

  • Gefällt mir 4
ElFrivolio
Geschrieben

Viele Frauen, die ich in den letzten Jahren kennen gelernt habe sagen selbst von sich, dass sie sehr eifersüchtig sind und auf keinen Fall teilen wollen. Die wenigsten wollen auch geteilt werden wenn ich das Thema "Dreier" mal anspreche und ob sie es nicht geniessen würden wenn sie von zwei Männern verwöhnt werden.

Bei einem Verhältnis, welches seit ca. einem dreiviertel Jahr läuft, ist Sie so eifersüchtig, dass ich noch nicht mal alleine zu ihrer Freundin fahren darf um ihr kurz zu helfen. Diese Freundin weiss quasi alles Intime über mich und wie mir meine "Gespielin" verriet ich genau das sei was sie sucht. 

Aber es war für mich auch interessant zu sehen, dass meine "Gespielin" auf einem anderen Portal (nein, nicht Poppen) unterwegs ist und munter mit einigen Männern chattet. Mir ist das im Prinzip egal, sie ist eine erwachsene, freie Frau aber dann sollte sie mir auch nicht "verbieten" dass ich ihre Freundin alleine besuche. ;)

  • Gefällt mir 1
sinful_dreams
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb DocSmexy:

Was denken sich manche Menschen?

Diese Dame möchte immer die erste Geige spielen. Was bei dir nun mal nicht der Fall war.

Geschrieben

So sind die Frauen, ohne Ausnahme!!! Entweder es läuft wie sie wollen oder garnicht....

ElFrivolio
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb AnnaDesire:

Und da fragen sich Frauen warum Männer immer wieder lügen :)

Nur soviel sei gesagt: nicht alle Männer haben es nötig zu lügen! Wir müssen allerdings auch nicht alles erzählen... ;)

  • Gefällt mir 2
DELICIOUS1
Geschrieben

Ich gebe es zu ich bin auch so, allerdings suche ich nicht zwangsläufig einen SingelMann. Ich kann dieses Phänomen nicht einmal plausibel erklären...

  • Gefällt mir 1
Mcfitisback85
Geschrieben

Du sagst es :-D 👌🏽

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb ElFrivolio:

Nur soviel sei gesagt: nicht alle Männer haben es nötig zu lügen! Wir müssen allerdings auch nicht alles erzählen... ;)

;)

  • Gefällt mir 2
Missbi
Geschrieben

Ich finde es ungerecht hier alle über einen Kamm zu scheren.. ich denke letztendlich kann sie nicht WIRKLICH interessiert an dir gewesen sein, denn ansonsten wäre es für sie in Ordnung gewesen.

  • Gefällt mir 4
Dickes_Weib_53
Geschrieben

Du hast nicht mit offenen Karten gespielt. Das du eine Affäre ist kein Thema, aber du hättest es sagen sollen. Dann wissen beide was los ist.

  • Gefällt mir 4
xxl-solo
Geschrieben

Dieses Anspruchsdenken finde ich auch unfair. Was ich für mich selbst beanspruche, muss ich auch anderen zugestehen. Ich suche auch nur Single-Männer, bin aber selbst auch Single. Ich erwarte keine Exklusivität, verspreche sie aber auch nicht.

  • Gefällt mir 3
Jamerson78
Geschrieben

Ja, dieses leidige Thema kenne ich ebenfalls. Kann mir das aber leider auch nicht erklären. Kann mir nur vorstellen, das die ein oder andere Dame ein Problem damit hat, den Herrn der Begierde zu teilen, für unser einer soll oder muß es dann sogar in Ordnung sein, sie zu teilen. Aber warum...? Wer sagt denn bitte, das Mann, wenn er vergeben ist gleichzeitig unflexibel ist!? Zumindest ist dies die häufige Begründung.

ElFrivolio
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Dickes_Weib_53:

Du hast nicht mit offenen Karten gespielt. Das du eine Affäre ist kein Thema, aber du hättest es sagen sollen. Dann wissen beide was los ist.

Lies nochmal bitte den Ursprungspost, er hat es doch gesagt.

Das ist auch nicht das Thema sondern warum Frauen anscheinend nicht gerne teilen aber kein Problem haben sich selbst mit mehreren Männern vergnügen.

Paar-GK
Geschrieben (bearbeitet)
vor 25 Minuten, schrieb Sunnydaydream:

Verstehe auch nicht warum viele Paare immer nur Single Männer suchen... Ist doch egal ob Single oder nicht, geht doch nur um Sex und nicht um Beziehung. Oder haben sie Angst das die andere Frau dann mal mitmachen will...

Wir sortieren nicht Single auch meist aus, liegt aber daran das wir Freundschaft+ suchen und die meisten Männer dann ein Problem haben wenn die Ehefrau uns gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt sieht während er doch eigentlich überstunden machen sollte oder sowas.
Ausserdem gibt es meist Zeitliche Probleme da wir überwiegend nur Abends können wenn die liebe Ehefrau dann vermutlich zuhause ist.
Das ist einfach zu viel Hickhack und mal ehrlich, Männer gibt es hier genug. ;)
Anders wäre es wenn die Frau einfach keine Lust hat und eine offene Beziehung unterstützt.

bearbeitet von Paar-GK
  • Gefällt mir 2
Venus8881
Geschrieben

Dafür müsste der TE selbst single sein.

Geschrieben

Diese Form von "mit zweierlei Maß" messen habe ich hier schon öfter erlebt. Ich habe es auch schon hier zur Diskussion gestellt (mit mäßigem Erfolg). Mittlerweile sehe ich das gelassen und sage mir es gibt, sowohl bei Männern, als auch bei Frauen eben Egoisten, die für sich selbstverständlich immer das größte Stück vom "Kuchen des Lebens" beanspruchen, ohne darüber nachzudenken wie realistisch dieser Anspruch sein mag. Klar, ich hätte auch gerne die Bekanntschaft einer wesentlich jüngeren, attraktiven Singlefrau, die nichts besseres zu tun hat, als in ihrer Wohnung auf mich zu warten, bis ich grad' mal Zeit habe und das auch noch über einen längeren Zeitraum mitmacht.....Aber bitte, wie realistisch wäre denn das ? Junge attraktive Singlefrauen haben andere Dinge zu tun, als sich nach einem wesentlich älteren Knäckich zu verzehren, bis der mal grad# verfügbar ist. Also abhaken und vergessen.

  • Gefällt mir 5
fürjedenetwas
Geschrieben

Vielleicht liegt es daran das gebundene Frauen einen Mann wollen der jederzeit verfügbar ist und sie nicht teilen wollen oder mögen

  • Gefällt mir 1
Weibsbild1979
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Venus8881:

Dafür müsste der TE selbst single sein.

Ist er doch !?! 🤔

Er hat eine Affäre, das ich nicht gleichzusetzen mit gebunden zu sein.

  • Gefällt mir 3
Nachtengel_SH
Geschrieben

Jedem/der muß es doch gestattet sein zu suchen was ihm gefällt und wenn eine gebundene Frau einen Singlemann sucht, dann wird sie schon ihre Gründe, die sehr vielfältig sein können, dafür haben, die man auf jeden Fall respektieren muß! Sollte sie dann an einen Mann, der in seinem Profil Single stehen hat, geraten, der im Laufe der, ich nenne es einfach mal, Beschnupperungsphase zugibt das er schon leeirt ist, in welcher Form auch immer, tja dann ist es wohl dem Mann geschuldet, das er nicht mehr in Frage kommt, Ehrlichkeit währt eben doch am längsten, in diesem Sinn Euch noch einen schönen Tag!

  • Gefällt mir 1
×