Jump to content

Willst Du gelten, mach Dich selten (und andere Spielereien)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Der letzte Typ der mich immer vertröstet hat den habe ich ganz schnell aus meiner Liste gestrichen sozusagen. Ich habe keinen Bock auf diese Spielereien. dass ich wenig Zeit hatte immer ist klar durch die Arbeit .ich musste natürlich auch mal vertrösten ,aber das heißt nicht, dass ich nicht wollte .ich konnte einfach zeitlich nicht. Da bei dem war es denn Ja na ich fühle mich heute nicht so gut und andere Wehwehchen.

Samira-cat
Geschrieben

Genauso. Bin zu groß und erwachsen für so'n Quatsch!

  • Gefällt mir 1
Engelschen_72
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Seelenwanderin:

Ich respektiere es, wenn sich jemand nicht mehr meldet obwohl beidseitiges Interesse vorhanden war. "OK" sage ich mir "hat wohl von seiner Seite nicht gepasst". Und somit bin ich raus aus der Geschichte.

Manchmal passt es auch und das Gegenüber meldet sich trotzdem eine lange Zeit nicht.

Für mich ist immer der Grund interessant, warum jemand sich evtl. "totstellt".

 

Für Spielchen spielen bin ich zu alt und da ich keine Spiele erwarte ich das auch vom Gegenüber.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Das Vorspielen falscher Tatsachen geht mir in jedem Lebensbereich maximal auf den Sack

Die Leute , die mich persönlich kennen , wissen Das und kennen auch meine Reaktion darauf .

Wer´s trotzdem schüttelt ist´s auch selber schuld . 

  • Gefällt mir 1
Kismet60
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Happiny:

Diesen Spruch hab ich schon sooo oft gehört. Wird auch gerne mal Frauen geraten und ich habe das Gefühl, dass auch Männer das Spiel spielen.

Bei mir hat das einen völlig gegenteiligen Effekt! Da rennt man buchstäblich vor ne Wand.

Ich bin zwar ein Spielkind, aber in dem Bereich völlig authentisch. Wer mit einer Nachricht a la "ich vermiß Dich" nicht klar kommt, passt nicht ;) Ich werd einen Teufel tun und Treffen absagen, weil es heißt: "Willst Du gelten, mach Dich selten".

Wie seht Ihr das?

Ich kennen auch einige solcher Weisheiten, was in diesem Fall eine Frau machen sollte und ich glaube sogar das sie oft weiterhelfen. Aber mir persönlich liegen solche Dinge nicht. Ich handele und sage wie ich es empfinde, denn das bin ich.

Wenn ich Lust habe, schon ein Stunde nach dem kennenlernen mit einem Mann das Bett zu teilen dann sage ich das, und mir ist egal was er über mich denkt, bzw. ich kann es nicht ändern, welche Rückschlüsse er daraus zieht, denn das bin ich.

Everybody Darling zu sein mag für einige erstrebenswert sein, aber sich zu verstellen oder anders zu handeln als man will, ist mir zu anstrengend und bringt auf die Dauer in meinen Augen auch nichts.

 

  • Gefällt mir 4
Darki75
Geschrieben

Wer diese Art von Spielchen spielen möchte bitte, aber nicht mit mir.

Ich finde schon wenn sich jemand ausschweigt das es Desinteresse ist und dann will ich da auch niemanden belästigen. Ich frage vielleicht nochmal vorsichtig nach, aber wenn dann auch wieder geschwiegen wird dann war es das.

Verständnis habe ich aber immer dafür, wenn einem der Alltag nicht die Gelegenheit gibt das kommt bei mir ja auch vor.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wer sowas braucht, gehört nicht in mein Leben. Spielchen im Bett gerne. Aber nicht so einen Kinderkram

Geschrieben

Ich denke wenn man eine Nachricht/Antwort bekommt, sollte man auch darauf antworten. Heißt natürlich nicht, dass man 24/7 online ist und darauf warten muss, um im Zweifelsfall schneller zu antworten als die Person gebraucht hat ihre Nachricht zu verfassen. Aber wenn man schon hier rein schaut und Post hat, kann man auch antworten. Ob das dann 1 Stunde oder einen Tag nach Erhalt ist, spielt keine Rolle. Ich denke nur, wer Interesse an jemanden hat, ganz gleich für welche Belange, der sollte auch nicht spielen und die Sache einfach laufen lassen.

Geschrieben

ich brauche keine permanente nähe,aber zeige stetig mein interesse an meiner partnerin.bewußtes rar machen,ist ein spiel für kinder,ich halte von solchen "machtspielchen"nichts.wenn mir ein mensch wichtig ist,zeige ich es auch unmissverständlich.

  • Gefällt mir 1
JoyCharisma
Geschrieben

Das Leben ist doch schon anstrengend und stressig genug - solche Spielchen sind auch für mich nichts. Wenn ich jemanden gut finde, darf er das auch wissen. 

 

 

Geschrieben

Ich renne keinem hinter her und wenn ich mich zurück ziehe heißt das eher Nein Danke.

asslover_dd
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb MadameIvy:

Ich renne keinem hinter her und wenn ich mich zurück ziehe heißt das eher Nein Danke.

"Nein Danke" klar und offen auszu'sprechen' wäre natürlich auch ne Option...

  • Gefällt mir 5
Eisi751
Geschrieben

Ich mag dieses Spielchen auch nicht. Bei mir bewirkt es das Gegenteil... Verliere an solchen Menschen schnell die Lust. Kletten mag ich aber auch nicht. Nervt mich und ich mache mich dann selten äh unsichtbar 😎

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ehrliches Interesse aneinander ist was schönes. Aber! Man muss doch nicht ständig schreiben: - ich liebe dich - wie geht es dir? - was machst du grade? Boaar, sowas von nervig!!! Aber, wers braucht... Selbstbewusste Menschen brauchen doch nicht ständig Bestätigung... Viel wichtiger ist doch absolute Loyalität. Und dass, auch wenn man mal ein halbes Jahr keinen Kontakt hatte, man trotzdem sofort und immer für den anderen da ist und sich so versteht, als hätte man täglich Kontakt. So halte ich es mit vielen Freunden und Affären. Geht aus Zeitgründen auch gar nicht anders. Jeder von uns ist doch zu beschäftigt, als ständig irgendwelche sinnlosen Nachrichten zu schreiben oder anderen erklären zu müssen, warum man sich gerade rar macht... So sehe ich das zumindest...

Geschrieben

Da bin Ich genau Deiner Meinung...Erlich...gesagt fand ich das immer Kinder..Kram....das sind so eine ART SPIELCHEN....DAS ICH NICHT MAG

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb asslover_dd:

"Nein Danke" klar und offen auszu'sprechen' wäre natürlich auch ne Option...

Überlass mal mir in welchen Situationen ich was sage.

asslover_dd
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MadameIvy:

Überlass mal mir in welchen Situationen ich was sage.

whoa!

chill mal Deine Basis.

 habe ich Dir Vorschriften gemacht: 'Du solltest..musst...Wie kannst Du nur!' - ich denke doch nicht.

 

Im übrigen kenne ich dieses "sich zurückziehen (anstatt eine Ablehnung klar zu aeussern)" ziemlich gut; auch von mir selbst. Ich verurteile das auf keinsten!

Unglücklicherweise kann dies Verhalten eben beim Gegenüber Unklarheit oder Unsicherheit verursachen, die dann womöglich zu noch intensiveren Bemühungen führen. ..und iwie is doch genau das 'hier' gerade Thema!?

  • Gefällt mir 4
asslover_dd
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb FoldyFlaps:

(Wenn man jemanden gut findet, soll man so tun als würde man versuchen ein Kompliment zu machen, über etwas das man nicht gut findet, was dann sublim rüberkommen soll und die andere Person verunsichert..... ich muss hier noch mal daran erinnern dass das ein ernstgemeinter Tipp ist um jemandem näher zu kommen. Ich habe jetzt nicht mitgezählt, also ich glaube eine Täuschung um 5 Ecken glaube ich)

Also mal angenommen, die Kirsche hat hart makeup aufgelegt und ich faende das ní so den Burner: 'Ich finde das uebrigens wirklich gut, daß Du - waere ja verständlich bei der Jahreszeit - nicht mit so einem kaesigen Teint unter Menschen gehst. Ich mag, wie Du die Foundation einsetzt...'???

FoldyFlaps
Geschrieben
Gerade eben, schrieb asslover_dd:

Also mal angenommen, die Kirsche hat hart makeup aufgelegt und ich faende das ní so den Burner: 'Ich finde das uebrigens wirklich gut, daß Du - waere ja verständlich bei der Jahreszeit - nicht mit so einem kaesigen Teint unter Menschen gehst. Ich mag, wie Du die Foundation einsetzt...'???

nein, es geht nicht um etwas, dass du etwas bei ihr "nicht der Burner" findest
es geht darum, ihr das Gefühl zu geben dass du es nicht den Burner findest. 

beispiel wäre, wenn sie gut oder normal geschminkt ist, das zu sagen: 
"Ah, ist diese Lidschattenfarbe jetzt in?"
immer als "offizielles kompliment", was aber genau kein Kompliment ist. 

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Happiny:

Wer mit einer Nachricht a la "ich vermiß Dich" nicht klar kommt, passt nicht ;) Ich werd einen Teufel tun und Treffen absagen, weil es heißt: "Willst Du gelten, mach Dich selten".

Versteh ich irgendwie nicht. 🙄

I--Felix--I
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Knut_Schmund:

Versteh ich irgendwie nicht. 🙄

Und dann erklärt mir mal bitte, wie Euch ein Mann verstehen soll?:confused:

Eigentlich kann ich mich Deiner Meinung nur anschließen.

×