Jump to content
Kismet60

Gut im Bett ?

Empfohlener Beitrag

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb razorfade:

Hä wie meinst du das 'dabei lachen? Wie oh schau ich bin total nass hihi  oh jetzt hast das falsche Loch haha😁 wenn ich geil bin dann gibs doch kein Grund zum lachen Vor allem wenn ich sie ficke und sie lacht sich kaputt?

Naja, wenn du so Komplexe hast...

Ich meinte aber eher, das ja mal was 'schiefgehen' kann und statt dabei Bierernst zu sein, kann man auch drüber lachen...

 

Traveline112
Geschrieben

Ich bin so schlecht im Bett, das müsst ihr selbst erlebt haben

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Traveline112:

Ich bin so schlecht im Bett, das müsst ihr selbst erlebt haben

Nice try 😋

Geschrieben

Guter Sex ist immer relativ und relativ lässt sich nicht erklären.

Für den Einen der Hammer für den Anderen ein müdes Lächeln.

Die Chemie muss stimmen, das Förmchen passen..dann macht es beiden sehr viel spaß und es gibt kein gut oder schlecht.

So zumindest, sehe ich das!

 

DerLustvolle22
Geschrieben

Was für den einen gut ist ist für den anderen schlecht. Die meisten Frauen mit den ich Sex hatte haben mir gesagt das ich gut bin etc. kann ich da was drauf geben? Nein! Ganz einfach es gibt immer ne Frau die sagt war kacke usw. Und findet was anderes besser. Was ich Top find im Bett ist einfach geben und nehmen möchte kein steifes Brett im Bett. Für mich ist Blümchensex such nix und verklämmte Frauen gehen für mich auch nicht.

Happiny
Geschrieben (bearbeitet)

Jeder macht es, aber kaum einer redet drüber.

Ich mag es, wenn man über Sex, wie über's Essen reden kann.

"Isst Du gern scharf?" - "Ne, nicht so"

"Magst Du Oliven?" - "ne, echt nicht".

"Brokkoli"? - "Oh ja, sehr gern" :)

"mehr Salz?" - "Ja, bitte?"

:)

bearbeitet von Happiny
sofortundimmer
Geschrieben

Im Bett gelingt mir bisher noch nicht viel. Jetzt habe ich aber den eisernen Vorsatz gefasst, viel mehr und intensiver zu üben.
 

Happiny
Geschrieben
Gerade eben, schrieb sofortundimmer:

Im Bett gelingt mir bisher noch nicht viel. Jetzt habe ich aber den eisernen Vorsatz gefasst, viel mehr und intensiver zu üben.

:)

Bopps
Geschrieben

Ich bin voll gut im Bett; also so riiichtig gut. Sag.mir selbst immer "wow, das war ja mal wieder riiiiichtig gut". Macht echt Spaß.

3steps
Geschrieben

Frau hat's gesagt und die lügen ja bekanntlich nie...

Happiny
Geschrieben
Gerade eben, schrieb 3steps:

Frau hat's gesagt und die lügen ja bekanntlich nie...

Genau. Widersprich nie einer Frau. (warte, bis sie es selbst tut) :)

3steps
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Happiny:

Genau. Widersprich nie einer Frau. (warte, bis sie es selbst tut) :)

So iss es...nix provozieren, nix sagen, sich auf keine Diskussion einlassen...

Happiny
Geschrieben
Gerade eben, schrieb 3steps:

So iss es...nix provozieren, nix sagen, sich auf keine Diskussion einlassen...

Ganz genau so :)

secretperson
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Jovstar25:

Für mich ist guter Sex, das ich mich fallen lassen kann. Wenn das nicht der Fall ist, ist der Sex auch nicht toll.

Das sehe ich genauso man muss sich komplett hingeben können und geniesen 

Geschrieben

Ja, ist halt so.

Naturduft
Geschrieben

Beim Sex ist es wie mit dem Essen .. Was der eine gern mag findet der andere vielleicht sterbenslangweilig oder eklig .. was ist gut was schlecht? Das lässt sich so pauschal nicht beantworten. Da ich einen Partner habe, mit dem ich völlig offen und hemmungslos über wirklich alles reden kann und wir in unserer Beziehung so offen, vertrauensvoll und tolerant miteinander umgehen, dass jeder seine Wünsche leben kann, bzw wir sie miteinander leben, bleiben da, zumindest auf sexueller Ebene, keine Träume offen die wir zwei uns erfüllen könnten.

Master-O
Geschrieben

Ich würde Angst bekommen wenn über dem Bett Tafeln von 1 bis 1o hängen würden.... aber vielleicht fällt die B - Note für die Haltung ja gut aus.......

Naturduft
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb bimann111111:

Für mich ist es immer eine Bestätigung wenn auch die Frau zum Orgasmus gekommen ist. Nur dann glaube ich wirklich das es gelungen ist.

Nur weil die Frau zum Orgasmus gekommen ist muss der Sex nicht auch zwangsläufig gut gewesen sein. Dazu gehört schon mehr .. Ich komme auch wenn ich mich selbst befriedige zum Orgasmus, aber da spreche ich ja auch nicht von gutem Sex ^^

Happiny
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Naturduft:

Ich komme auch wenn ich mich selbst befriedige zum Orgasmus, aber da spreche ich ja auch nicht von gutem Sex ^^

Sehr gutes Argument ;)

Kismet60
Geschrieben

Danke für die Antworten auch wenn nur wenige auf meine Fragen eingehen.

Bergpanter
Geschrieben

Ist man nicht solange gut im Bett, wie der oder die andere immer wieder den Wunsch hat es erneut mit einem zu geniessen?

Nebupren
Geschrieben

Respekt und Kommunikation sind gute Stichworte! Eine Weisheit aus dem Sport lautet: Man spielt immer so gut wie der Gegner es zulässt!

Happiny
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Kismet60:

Danke für die Antworten auch wenn nur wenige auf meine Fragen eingehen.

Ey, ich hab mich echt bemüht. Ich habe nur Teile nicht verstanden. (ja, ja, ich denke zu viel, ich weiß)

 

was meinst Du denn damit?

Zitat: Was ist denn eigentlich für euch gut im Bett, was macht einen Flop vielleicht zum Top ?

Weibsbild1979
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Kismet60:

Danke für die Antworten auch wenn nur wenige auf meine Fragen eingehen.

Was möchtest du denn genauer haben?

 

Flop z.b. wenn das küssen nicht passt dann fehlt beim Sex was. Wer den Kusstest nicht besteht kommt nichts ins Bett*feix.

Ich kann dir keinen Flip nennen, weil es sowas für mich nicht gibt. Selbst wenn ein Mann Mal nicht so kann is das kein Untergang. Ich fummel mich dann nicht zu tode. Wir sind Menschen und keine Roboter. 

 

×