Jump to content

Wie wirken Frauen erotischer - im Kleid/Rock oder in Hosen/Jeans?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn ich Frauen in knappen Hosen oder Jeans sehe, regt mich das natürlich an und ich schau gern hinterher. Dennoch übt der Anblick in Kleid oder Rock auf mich größere Anziehungskraft aus. Das betont nicht unerheblich die (ver)lockende Weiblichkeit. Ganz zu schweigen von der leichteren Zugriffsmöglichkeit...fg...

Wie sehen das denn meine Geschlechtsgenossen?

Und wie denken die Frauen darüber?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
babbalu
Geschrieben

Hi,
ich würde das nicht pauschalisieren.
Ich denke das ist eine Frage des Typs Frau.
Ich kenne Frauen im Bekanntenkreis, die können unmöglich ein Kleid oder einen Rock tragen, aber wenn sie in einer gut sitzenden Jeans vor Dir herlaufen bricht Dir der Schweiss aus .
Und natürlich gibt es auch das Gegenteil.

Ab und zu kommt es auch vor, dass ich auf dem Weg zur Arbeit eine Frau sehe und denke:
Oh je....warum trägst dieses Stück Stoff am Leib?!?!?!? Versuch es doch mal mit einer knackigen Hose einem schicken Kleid.

Es gibt Kolleginnen die in einem Businessdress (Hosenanzug) einen umwerfenden Auftritt abliefern, aber sobald sie einen Rock tragen aussehen wie ihre Großmutter, und natürlich auch anders herum.

Wie schon zu Beginn gesagt......ich lege mich da nicht fest. Es ist eine Frage des Typs.

Aber wenn Frau sich ihrer Persönlichkeit nach kleidet und sich dessen auch noch bewusst ist, und dann vielleicht noch mit diesem Bewusstsein spielt und eine sexy Note ins Outfit bringt ist das ein sensationeller Anblick !

Cheerio


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Schlanke Frauen mit einen süßen kleinen knacharsch finde ch sehr erotisch, oder in schönen kurzen röcken. da kommt einem immer lust auf.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Schlanke Frauen mit einen süßen kleinen knacharsch ......




AHA - und die anderen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
grobis
Geschrieben

Ich kann da nur sagen, manche Frauen sehen in Hosen toll aus andere mit Rock, manche in fast allem und wieder andere können anziehen und ausziehen was sie wollen sie reizen mich nicht.
Es muss halt passen und hängt auch etwas von der eigenen Stimmung ab was mir gefällt und was nicht.
Gefällt mir dann die Frau auch noch als Mensch sprechen mich sogar Dinge an die mich sonst nicht unbedingt ansprechen würden.
So ist das halt, es gibt da keine absolute und immer gültige Regel.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

AHA - und die anderen?


Na die nicht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

AHA - und die anderen?


Die werden wiederum von anderen gut gefunden.


Bei HARIBO Colorado ist halt für jeden was dabei !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
gentleKI
Geschrieben

Wie auch schon andere schrieben, lässt sich das nicht pauschal beantworten.
Ich mache das aber nicht alleine am Aussehen der Frau abhängig, sondern absolut auch von der Wahl des Kleidungsstücks.
Es muss einfach passen, zur Frau, zum Anlass, zum Wetter, zum Stil, auch zur Figur ...

Was gar nicht geht, sind Jogginghosen, wobei mir dieser Modetrend der Yogahosen optisch schon entgegen kommt. Aber auch beim schönsten Apfelpo finde ich es unangebracht im Alltag. (Bin ich zu alt?)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Erotik entsteht für mich gar nicht durch Klamotten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
erdwtbi
Geschrieben

Und die "Zugriffszeiten" bei Rock oder Kleid sind ja erheblich kürzer,
Ich spreche da aus Erfahrung

Gruß Dat Erdi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
oh_umberto
Geschrieben

das kommt auf den Po an


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das "Auspacken" macht am meisten Spaß. So wie bei 'nem Bonbon.
Insofern finde ich die Umhüllung wohl wichtig, da sie genügend Raum für Fantasie frei lässt.

Andererseits erscheint die Art des Outfits eher nebensächlich. - Die 'Schönen' entstellt nichts.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Folgendes Szenario:

Ich sitze auf einem alten Betonblock und betrachte mir die Menge.

Mir fällt eine Frau in der Menge auf. Ihr Hintern entspricht dabei genau meinen momentanen Vorstellungen und ich bin fixiert.

Sie kommt näher und ich schaue in ihr Gesicht, in ihre Augen und bin geflasht.

Für mich ist ein Gesicht mehr wert, als jegliche Fleischbeschau, auch wenn beides harmonisch in sich geschlossen sein sollte.

Ja. Das ist blanke Erotik aus meiner Sicht und bedarf nicht mal eines Trainings.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich mag Frauen in gut geschnittenen Kostümen und High-Heels. Wenn sie schöne Beine hat werde ich augenblicklich geil.

Passiert mir auch mit engen Jeans und High-Heels. Wenn dann ihr Arsch so richtig hin und her geht, ist es um mich geschehen.
Dann muss ich schon mal schnell in eine Videokabine (mal gespannt, wie lange es diese noch gibt) um abzuspritzen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich steh total auf enge Jeans. Vielleicht sieht das einer anders aber mir fallen hauptsächlich nur die Frauen, die ne Jeans anhaben :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kommt doch auf die Frau an, eine Bombe sieht in allem extrem geil aus, eine Frau die mir nicht gefällt, kann anziehen was will, find ich trotzdem langweilig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Tristania_
Geschrieben

Ich bevorzuge derzeit eher knallenge Hosen, die jede Kurve mitnehmen.


Wenn beachtet würde, was zur Figur passt, könnte jede Frau erotisch aussehen.
Manche quetschen sich allerdings in zu enge Hosen und wirken dadurch dick.
Andere beachten nicht die Hosenbeinlänge, die zur Figur passt und mogeln sich so einen dickeren A*sch und dickere Schenkel.

Ich könnte noch ewig weiterschreiben. Aber das ist OT.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Eine erotisch wirkende Frau sieht im Kleid/Rock oder in Hosen/Jeans erotisch aus.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Moin zusammen,
Frauen sehen erotisch aus wenn sie ihre lieben betohnen.
Hübsches lächeln, und geflegt aussehen.
Ausstrahlung ist alles.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bevorzuge derzeit eher knallenge Hosen, die jede Kurve mitnehmen.

Wenn beachtet würde, was zur Figur passt, könnte jede Frau erotisch aussehen.



Auf der Strasse gilt:

Wenn eine Frau einen knackigen Hintern und schlanke Oberschenkel hat, ist eine enge/knallenge Hose für mich erotischer.

Das aber nur bis zu einer gewissen Konfektionsgröße. Oberhalb davon finde ich enge Hosen nicht mehr erotisch.

Zu Hause gilt:

Das gleiche wie auf der Straße, hier sehe ich aber auch gerne mal ein sehr kurzes Röckchen. Und nichts darunter ...

Manche quetschen sich allerdings in zu enge Hosen und wirken dadurch dick.



So ist es. Manche Damen übertreiben es und erreichen damit - zumindest bei mir - eigentlich eher das Gegenteil.

Selbst der schönste Hintern wirkt einfach nur dick, wenn die Hose drei Kleidergrößen zu klein gewählt wird.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das kommt mal einfach auf die Frau und ihre Nationalitaet an ....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Erst mal wirken die Schlüsselreize, die der Mann sowieso nicht abschalten kann. Also Büste und Hintern dann das Gesamtbild mit den Beinen.

Soweit zur Evolution.....

Jene Reize werden natürlich hier und da getunt um sie hervorzuheben und/oder von anderen Mängeln abzulenken.

Bei mir hängen die Reizpunkte in erster Linie von meiner eigenen Befindlichkeit ab. Mal stehe ich auf nuttig, dann auf elegant, dann auf sportlich..... usw.

Jede Frau kann auf, und das Gott sei Dank, verschiedene Arten reizen.

Enge Jeans mit Knackarsch, dazu hohe Schuhe aber noch Ladylike.

Ein leichtes Sommerkleid mit oben genannten Schuhen, gerne mit lackierten Nägeln.

Beim Joggen in Turnschuhen und enger Laufhose vor mir.... wer bitte möchte da überholen??

Auch ganz geil ist ein Hosenanzug mit Pumps, herrlich.

Es gibt eine riesen Palette von Möglichkeiten.

Mit am geilsten war es vor ca. 15 Jahren auf der Düsseldorfer Rheinkirmes. Es waren 35 °C, Man/n hechelte über die Kirmes. Dann kam ein Platzregen, wie ihn die Welt selten zu sehen bekommt.

Gute Güte, Frauen mit nassen TShirts und Blusen und selten mit BH.

So stelle ich mir den Himmel vor....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ist vielleicht auch Ansichtssache.
Finde persönlich, in der warmen Jahreszeit, Frauen in kurzen Röcken und mit Halterlosen Strümpfen sehr sexy.
Bekomme so etwas bei meiner Frau überhaupt nicht zu sehen und drehe mich deshalb schon mal öfter um, um zu schauen.
Leider trägt Sie nur Jeans und nicht zwischendurch auch mal etwas mit erotischer Ausstrahlung.
Auch keine Halterlosen, mal ein Negligé oder der Gleichen.
Manchmal ist Sie so Sexy gekleidet wie ein Stück Holz,
Jogginghose, darunter Strumpfhose, Ringelsöckchen und nen ausgeleierten Pullover.
Ja und wenn man durch die Stadt läuft und sieht dann eine Frau mit Rock, Strümpfen und Heels, dann ist das einfach der perfekte Anblick zum Ausgleich für das was man zu Hause zu sehen bekommt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Master196624
Geschrieben

Erotischer ist ganz klar Kleid / Rock


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

... und ihre Nationalitaet an ....


Was hat bitte die Nationalität damit zu tun, in was eine Frau erotischer wirkt?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×