Jump to content
DickeElfeBln

Hautcreme im Winter

Empfohlener Beitrag

DickeElfeBln
Geschrieben

Heute merke ich es extrem, rein ins Geschäft, raus außen Geschäft, auffm Parkplatz im Wind...und Klima im Auto, man kommt mit  cremen nicht nach. Gesicht, Lippen, Füsse und auch Hände fordern im Winter mehr. Wie handhabt ihr das, mehr Fett im Winter in den Produkten?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
1mauerbluemchen
Geschrieben
Kokosöl🙂

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mrs_bbw
Geschrieben
Brustwarzensalbe für rissige Lippen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Kokosöl!!! Da stimmt ich @1mauerbluemchen zu

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Coffee26
Geschrieben
Badewanne mit Milch und ganz normalen Öl. Gesicht was reichhaltiges. Oft Packungen für Gesicht und Haare. Hände creme ich grade Abends im Bett gut ein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
moccaaugen
Geschrieben
Karottencreme aus dem Rossmann

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich pflege meine Haut,das ganze Jahr.Egal welche Jahreszeit auch ist.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Vigilant_77
Geschrieben

:) .... ok Coffee.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Gaby89
Geschrieben
Die Wintercreme von HAKA kann ich empfehlen. An allen Stellen die es nötig haben 😊

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich habe mit Lippen schon viel durch und empfinde Melkfett als das Beste und auch Natürlichste. Was das Gesicht betrifft habe ich keine Probleme.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
chaiselongue
Geschrieben
AloeVera-Gel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LaNuit82
Geschrieben
Wenn du baden gehst mach dir nen Liter Milch, etwas Honig und Olivenöl mit rein! Als Creme sehr gut Lancôme Nutrix und oder Elizabeth Arden Eight Hour.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BerlinerMaedchen
Geschrieben

***

Ich nehme für die Hände gern, Neutrogena und für das Gesicht einfach ne Fettcreme..

Olivenöl ist auch super...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
himmelsstürmer
Geschrieben
Aloe Propolis Creme

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knut_Schmund
Geschrieben
Ich nehme Babycreme fürs Gesicht.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schrotti54
Geschrieben
...genau.....manche geben hier Shit-Kommentare

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Torsten807
Geschrieben
... reines Kokosöl nehme ich ....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Berni412
Geschrieben
Gepflegt wie Yogi , Nivea for Men

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
KokosÖl, am Besten gleich mit in das Badewasser hinein, dann kann die Haut mehr Feuchtigkeit speichern :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Unschuldig71
Geschrieben
Linola Badezusatz... ist rückfettend ... mach schöne weiche Haut

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
flepoD
Geschrieben
Ich nutze da im Winter nicht mehr als im Sommer - nämlich gar nichts - und alles ist tipptopp.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Kampfkaninchen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich nehme wenn es kälter is die Nachtcreme meiner Pflege die ist meist reichhaltiger. Pures Öl oä. lässt mich sofort picklig werden.

bearbeitet von Kampfkaninchen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Dredd42
Geschrieben
Mir reicht Wasser und Seife. Zur Not mal Nivea. Ich persönlich finde, dass man nicht zuviel machen sollte.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sunnydaydream
Geschrieben
Neutrogena.. Beste im Winter

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×