Jump to content

Der weibliche G-Punkt - Mythos oder Wahrheit

Empfohlener Beitrag

TheSpankmaster
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Ragens:

Sry vertippt, meinte links rechts und auch vor, zurück

Hast Dich noch viel schlimmer vertippt! :clapping: Das Wesentliche kam trotzdem an. Und danke, das war wenigstens der Versuch einer hilfreichen Antwort! Alle anderen schein zu glauben, daß ich ihn suche! Na ja, lesen ..

  • Gefällt mir 1
Ragens
Geschrieben

Kein Problem @TheSparkmaster

Geschrieben

Kopfschmerzen...leider werd ich mich aus diesem Thema zurückziehen müssen...aber ihr Männer regelt das schon wie das so mit unserem Körper funktioniert :D Nachti, ich korrespondiere nu mangels Wochenende bissl mit Womanizer. -der- versteht meine Bedürfnisse :D 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb EinfachMark:

[…] und die herren schaffen das selbst?

Frauen dieser Welt. Nehmt eures Liebsten Hand und zeigt ihm den Weg. Herrje..! 😆

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Gerade eben, schrieb zuckerguss:

Frauen dieser Welt. Nehmt eures Liebsten Hand und zeigt ihm den Weg. Herrje..! 😆

recht so, aber wenige genug scheinen das ja zu machen :D wenn man dem verlauf folgt.

  • Gefällt mir 1
TheSpankmaster
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb MissKitty0:

aber ihr Männer regelt das schon wie das so mit unserem Körper funktioniert

Machen wir! :jumping:

Ragens
Geschrieben

@TheSparkmaster jetz weiß ich was du meinst mit dem nich schlimmer verippen blöde handy autokorrektur haha 😂😂

  • Gefällt mir 1
geniesserin56
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb Ragens:

@TheSparkmeister Sie es wie eine normale Massage nur mit mehr Gefühl, streichle ihn im Kreis oder links, rechts oder auch kreisförmig mit etwas aber nicht zu viel Druck darauf, ob es ihr gefällt merkst du sobald ihr Becken dir entgegen kommt und die feucht wird, ist dies der Fall darf man ruhig etwas schneller werden... Dann versuche deine Hand so zu drehen und an die scheiße zu legen das kaum Luft rein kann, sich demzufolge die Luft im innern anstaut und mit pumpt, setzt du es richtig um fängt sie sogar an zu squirten, beachte aber "wichtig" achte dabei ausschließlich nur darauf das die frau spaß dran hat und du keine Vorteile von ziehst denn dann merkst du jedes noch so kleines Merkmal der Reaktion (:

????

und @TheSpankmaster, auch das wäre nur eine von möglichen Variationen, die Dir genauso gut ... oder schlecht ein Augenverdrehen einbringen könnte.

Im Cartoon von @Mina1 wird sehr anschaulich das sogenannte "Fingern" beschrieben, das auch den G-Punkt ganz erfreulich erreichen kann. Oder eben auch nicht... Kommt ganz auf die Betroffene an.

bearbeitet von geniesserin56
Rechtschreibkorrektur
  • Gefällt mir 2
Luena
Geschrieben (bearbeitet)

Also meiner Meinung nach, ist g Punkt überbewertet... schönes Gefühl, aber, wie eine Vorgängerin schon geschrieben hat: klitorale orgasmen sind heftiger und leichter zu erreichen (bei mir zu mindest). Und dann kommt noch dazu, wenn er mit meinem g Punkt spielt, muss ich da oft spritzen (oder wie das so heißt bei Frauen) und das mag ich nicht unbedingt immer (obwohl mein Mann das ganz toll findet) Aber am liebsten einfach ausprobieren... jede Frau ist ja anderes 😉

bearbeitet von Luena
  • Gefällt mir 3
TheSpankmaster
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb geniesserin56:

????

und @TheSpankmaster, auch das wäre nur eine von möglichen Variationen, die Dir genauso gut ... oder schlecht ein Augenverdrehen einbringen könnte.

Im Cartoon von @Mina1 wird sehr anschaulich das sogenannte "Fingern" beschrieben, dass auch den G-Punkt ganz erfreulich erreichen kann. Oder eben auch nicht... Kommt ganz auf die Betroffene an.

Ich kann fingern :D! Und habe auch den berühmten Punkt schon vor langer Zeit gefunden! Trotzdem danke!

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb EinfachMark:

recht so, aber wenige genug scheinen das ja zu machen :D wenn man dem verlauf folgt.

so schade..

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb zuckerguss:

so schade..

arme arme welt.... :(:P

Luena
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb binMann123:

Den G-Punkt haben die Männer erfunden.

Ist das jetzt dein ernst??? 😄😄😄 

 

bearbeitet von Luena
  • Gefällt mir 2
TheSpankmaster
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Luena:

Ist das jetzt dein ernst??? 😄😄😄 

 

Ist eine feministische Theorie: Angeblich haben den die Männer erfunden, um den vaginalen Geschlechtsverkehr zu verteidigen, wohingegen Frauen angeblich nur Reizung des Kitzlers, und damit keine Männer brauchen.

Joker139
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb MissKitty0:

Nachti, ich korrespondiere nu mangels Wochenende bissl mit Womanizer. -der- versteht meine Bedürfnisse :D 

Der kennt den Weg?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb EinfachMark:

arme arme welt.... :(:P

All' diese vergeudeten Orgasmen. Woher soll es denn ein Mann wissen, wenn es die Frau nicht mal weiß bzw. es zeigen kann. Was ist denn da los? 🧐

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb zuckerguss:

All' diese vergeudeten Orgasmen. Woher soll es denn ein Mann wissen, wenn es die Frau nicht mal weiß bzw. es zeigen kann. Was ist denn da los? 🧐

Two households, both alike in dignity,
In fair Verona, where we lay our scene,
From ancient grudge break to new mutiny,
Where civil blood makes civil hands unclean.
From forth the fatal loins of these two foes
A pair of star-cross'd lovers take their life

 

es könnte doch alles so schön sein... und einfach

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb EinfachMark:

Two households, both alike in dignity,
In fair Verona, where we lay our scene,
From ancient grudge break to new mutiny,
Where civil blood makes civil hands unclean.
From forth the fatal loins of these two foes
A pair of star-cross'd lovers take their life

In Verona stand ich letztes Jahr. Ja, könnte...

Geschrieben
Gerade eben, schrieb zuckerguss:

In Verona stand ich letztes Jahr. Ja, könnte...

ach auch vor der julia? hast du einen wunsch da gelassen?

Geschrieben (bearbeitet)

Meinen Romeo anzutreffen. Der stand aber dann in Rom vor der französischen Botschaft.😍

bearbeitet von zuckerguss
felix3466
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb MissKitty0:

Kopfschmerzen...leider werd ich mich aus diesem Thema zurückziehen müssen...aber ihr Männer regelt das schon wie das so mit unserem Körper funktioniert :D Nachti, ich korrespondiere nu mangels Wochenende bissl mit Womanizer. -der- versteht meine Bedürfnisse :D 

So, so Kopfschmerzen aber der Womanizer kommt mit ins Bett. Das ist wieder sooo typisch🌝😀😀

  • Gefällt mir 1
Luena
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb TheSpankmaster:

Ist eine feministische Theorie: Angeblich haben den die Männer erfunden, um den vaginalen Geschlechtsverkehr zu verteidigen, wohingegen Frauen angeblich nur Reizung des Kitzlers, und damit keine Männer brauchen.

Aha... um den vaginalen geschletsverkehr zu verteidigen? 😄 also diesen feministischen Kram kann man doch nicht ernst nehmen... die Natur hat da schon alles verteidgt.. man kann sich ja nun nicht durch rumfummeln an dem Kitzler vermehren.. 😄 

aber Danke für Info: you made my day 😂

  • Gefällt mir 4
TheSpankmaster
Geschrieben

Ist schon einige Jahre her, daß ich das mal irgendwo aufgeschnappt habe. Seitdem nicht mehr gehört. Vielleicht ist ihnen die Dummheit selber aufgegangen ... ;-)

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb felix3466:

So, so Kopfschmerzen aber der Womanizer kommt mit ins Bett. Das ist wieder sooo typisch🌝😀😀

Keine Sorge, das waren (sind) eher Hirnschmerzen die lediglich durch diverse Mitmenschen verursacht werden..also nix was meine Libido auch nur annähernd bremsen könnte. Und an Wochenenden bleibt der Womanizer auch im Schubkasten, da nehme ich mir dann Zeit für Anweisungen an menschliche (eventuell)Lustspender. Wobei ich tatsächlich oft das Glück habe keine Anweisungen erteilen zu müssen...zumindest selten mündlich...manchmal genügt da richtige zucken zur richtigen Zeit..natürlich nur bei Männchen die auch darauf achten...*g*

*weghusch*

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Ich halte es für sehr wahrscheinlich das der G-Punkt Teil der Klitoris ist 

Wie empfindlicher dieser Bereich dann genau reagiert  ,

wird von Frau zu Frau individuell sein .

×