Jump to content
CaylerCologne

Ich hätte eine Frage, an die devoten Damen hier ...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

... ich bin am überlegen, ob ich im Forum eine Suche starten soll. Jedoch sehe ich fast nie, dass sich eine Frau auf die Gesuche der Männer meldet. Deshalb frage ich mich, lohnt es sich überhaupt eine Suche zu eröffnen?

LG Salvation


gruenerWombat
Geschrieben

Vor dem Starten dieses Threads hätte ich an deiner Stelle eher einen Thread gestartet mit der Frage, ob sich die Frage lohnt, eine Suche zu starten. Denn wie willst du sonst wissen, ob es sich lohnt, diesen Thread zu eröffnen?


Punk_BLN
Geschrieben

@ TE:

Dominanz sieht anders aus. Und ich weiss, devote Frauen merken es, wenn Dominante nicht authentisch sind.

Klar, das lässt sich auch in Sessions aufteilen. Oder man(n) ist auf einer anderen Ebene (Psychologie) dominant. Doch letztendlich nimmt sich der dominante Part, sagt was er will. Und darum ist es klar, dass es hier auch klappt. Aber z.B. Betteln oder devote Suchen kommen sicher nicht so gut bei Devoten an.


Geschrieben

wer ist TE? Threadersteller?



Ja genau


Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann dazu nur so viel sagen, ich bin im normalen Leben eher weniger dominant. Da stehe ich eher drauf, wenn mir mein Partner das Wasser reichen kann und klar kann man für ein Wochenende mal was anderes ausmachen aber mein Sexualleben ist nicht gleich mein Reallife.
Ich habe schon Frauen gehabt die das genauso sehen, daher denke ich dass du nicht ganz richtig liegst.

Nachtrag: Ich würd mich selbst auch nicht als Mega-Dom ansehen, ich weiß aber was ich mag und das findet man nicht bei den normalen Damen hier.


bearbeitet von SalvationKöln
KlausHH1
Geschrieben

Prinzipiell hat der Punk aus Berlin schon recht, aber Du brauchst ja auch kein devotes Weib sondern eines, welches auf "rough Sex" steht und nicht zwingend notwendig auch devot sein muss.
Vielleicht machst Du ein Profilbild rein auf dem man was erkennt und beschreibst Deine sexuellen Vorlieben im Profil etwas genauer.
Ansonsten gilt: Ernstzunehmende Antworten erhältst Du per PN und nicht hier im Forum.


SklavinDocile
Geschrieben

Dem ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen.
Bleib dir selber treu und authentisch.
So manche ganz nette Bekanntschaft habe ich schon durch die sinnfreien Spielerei/Blödelei/Beteiligung in den Offtopic-Themen gemacht. Aber auch auf Stammtischen.


Punk_BLN
Geschrieben

Sorry @ SalvationKöln (Threadersteller)

Ich wollte Dich bzw. Deine Sexualität nicht in eine Schublade stecken. Du kannst das machen wie Du willst. Das Problem daran ist, dass die meisten Leute an bestimmten Begriffen etwas Bestimmtes festmachen und es dann Missverständnisse gibt, wenn jemand den Begriff ganz anders definiert.

Ich hatte das aber auch schon mal, also dass jemand "devot" sagte, aber eigentlich "passiv" meinte. Und auch bezüglich der "dominanten Intensität" gibt es verschiedene Vorstellungen. Es gibt z.B. Subs, die "absprechen", dass für sie Erniedrigung ok ist, aber wenn man(n) ihnen ins Gesicht spuckt, sie abbrechen. Das ist zwar in Ordnung, zeigt aber auch, dass man nicht alles absprechen kann - ich mag das auch nicht - und Begriffe unterschiedlich gemeint werden können.

Hier auf poppen.de findet man(n) schon devote Frauen. Aber Du musst sie eher selbst anschreiben. Die Anzeigen sind aber auch ok. Ich hatte hier schon ein paar Dates.


Geschrieben (bearbeitet)

Entschuldigung angenommen !

Ja, da kann ich dir auf jeden Fall beipflichten, jeder hat da so seine eigenen Vorlieben. Dann werd ich mich wohl mal einwenig umschauen, vielleicht findet sich ja noch was passendes.


... oder noch besser, ihr könnt euch auch bei mir melden ...


bearbeitet von SalvationKöln
×