Jump to content
dePapaBär

Musik während Sex??

Empfohlener Beitrag

dePapaBär
Geschrieben

Hallöchen zusammen,

keinen schimmer ob das Thema hier reinpasst,aber mich würde es interessieren ob ihr beim akt mit euren Partner Musik im Hintergrund laufen lasst oder es euch reicht wenn ihr euren partner hören könnt?! Ich mein damit der Nachbar nicht direkt alles mitbekommt ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich brauch selber keine Musik, aber Frauen wünschen dies schon. Stört mich nicht, aber ich persönlich brauch es auch nicht unbedingt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

bei aufregendem sex liebe ich es, meine fick-nummern nebenher ablaufen zu lassen. also solche, wo ich richtig heiß werde. dafür gibts sogar ein eigenes verzeichnis im music-directory am USB-stick. inspiriert mich ungemein.

die nachbarn sind mir dabei grundsätzlich egal, da gehts um meine lust.

ich bin aber insgesamt ein sehr musikorientierter mensch, das zieht sich durch mein gesamtes leben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich brauche Musik eher nicht. Ich will meinen Partner hören...jeden Ton von ihm... das ist meine Musik beim poppen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cunni2069
Geschrieben

Natürlich begleitet mich die Musik in allen Lebenslagen,
muss aber während , oder zur Einstimmung des Sex Musik nicht unbedingt laufen haben.
Situativ bedingt kann aber die richtig gewählte Musik schon zu einer besonderen Atmosphäre führen
(orientalische Musik z.B.).


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bdsm-plz30890
Geschrieben

Mir reicht es wenn SIE laut stöhnen und schreien ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

nein .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Immer noch besser als nebenher fernsehen ;-) Nur muß man dann noch denselben Musikgeschmack haben. Falls PUR oder Helene Fischer gewünscht wird, bin ich weg.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Schöne, ruhige, leise Musik ja als Teil des Vorspiels. Während des Knutschens, dem Ausziehen, des ersten gegegnseiteigen Anheizens.

Wenn es dann wirklich zur Sache geht ist die CD zu Ende, oder auch nicht. Dann bekomme ich davon eh nichts mehr mit.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

(...)mich würde es interessieren ob ihr beim akt mit euren Partner Musik im Hintergrund laufen lasst (...)Ich mein damit der Nachbar nicht direkt alles mitbekommt ;-)



Verstehe ich Dich richtig, Du meinst ob man die Musik laufen lässt um Geräusche zu übertönen?
Du meinst jetzt also nicht, ob die Musik als Stimmungsmacher etc. genutzt wird?

Um Geräusche zu übertönen, definitv nein. Ich stehe zu Lustgeräuschen, die halten sich bei mir aber auch in Grenzen.

Als Stimmungsmacher ist es schon vorgekommen, aber eher als romantische Grundstimmung, weniger um eine Klangkulisse für den Sex zu erzeugen. Wenn Musik läuft wenn es zum Sex kommt, dann schalte ich sie nicht extra aus, aber eben auch im Vorfeld nicht gezielt ein.



die nachbarn sind mir dabei grundsätzlich egal, da gehts um meine lust.



Irgendwie überrascht mich das jetzt nicht wirklich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Irgendwann lassen sich dann Pawlow`sche Reflexe beim Mann feststellen, wenn die Titel erklingen...oder Sie den USB Stick in den Fingern dreht...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



die nachbarn sind mir dabei grundsätzlich egal, da gehts um meine lust.



Na dann wünsche ich dir einen Nachbarn der gerne beim Sex Death Methal Musik hört und dazu Motorsägengeräusche, und er genau die selbe Einstellung hat.

Eingentlich sollte man sowieso, Menschen die ihr wohl über andere stellen nur mit gleichgesinnten wegsperren. Eine grössere Strafe gibts nicht

Oder so ein Sänger, der total nicht singen kann. Oder jemand der gerne Instrumente stimmt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Irgendwie überrascht mich das jetzt nicht wirklich.



was genau willst du damit sagen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

was genau willst du damit sagen?



Das Hexen früher genau aus diesen Gründen verbrannt wurden, zu laute Musik beim Sex


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Hexen früher genau aus diesen Gründen verbrannt wurden, zu laute Musik beim Sex



und was meintest du damit WIRKLICH???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und was meintest du damit WIRKLICH???



das wüsstest du gerne

Er wird wahrscheinlich denken, jemand der schon den Namen Hexe im Nickname hat, ist auch eine kleine Hexe.
Und Hexen sind ja nicht bekannt für ihre selbstlose Art . Also jetzt so rein metaphorisch.
Die Frauen die wirklich als Hexen verbrannt wurden, waren ja nicht böse sondern nur oft ein Klotz am Bein eines mächtigen Mannes. Aber metaphorisch, ist die Hexe ja böse skrupellos und selbstgerecht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sharpshooter6
Geschrieben

[QUOTE=HexeYasmina;14164440]bei aufregendem sex liebe ich es, meine fick-nummern nebenher ablaufen zu lassen. also solche, wo ich richtig heiß werde. dafür gibts sogar ein eigenes verzeichnis im music-directory am USB-stick. inspiriert mich ungemein.



Na dann würde ich gern mal meine Songs mit Deinem Mischen und dann abwechselnd die Lieblingsnummern zu den Lieblingsnummern ...

... hättest Du denn überhaupt Interesse HexyYasminaß?!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knutschegern
Geschrieben

Ich mein damit der Nachbar nicht direkt alles mitbekommt ;-)



Die armen Nachbarn - die Musik müsste schon verdammt laut sein, um mich zu übertönen.

Wenn es dann wirklich zur Sache geht ist die CD zu Ende, oder auch nicht. Dann bekomme ich davon eh nichts mehr mit.



So ist es.

Es gibt Situationen, da kann mich die richtige Musik durchaus in die Stimmung für Sex versetzen...aber wenn es denn so weit ist, höre ich lieber die Englein singen, lach.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

was genau willst du damit sagen?



Na, bei soviel "Brain" solltest Du dies eigentlich alleine herausfinden können.

Aber ich helfe Dir gerne auf die Sprünge. Wenn man eigene Interessen durchsetzt, ohne dabei auf andere Menschen Rücksicht zu nehmen, dann nenne ich so ein Verhalten mindestens mal egozentrisch.
Deine von mir zitierte Aussage überrascht mich insofern wenig, da sowohl Deine anderen Beiträge, als auch mein persönlicher Eindruck diese Einschätzung unterstützen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
voip1
Geschrieben

während des Vorspiels und während des aktiven Aktes ist eine Musikuntermahhlung doch immer schön.
Natürlich sollten beide Partner auch den musikalischen Geschmack mögen.....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Hardtberg
Geschrieben

bei aufregendem sex liebe ich es, meine fick-nummern nebenher ablaufen zu lassen.

ich bin aber insgesamt ein sehr musikorientierter mensch, das zieht sich durch mein gesamtes leben.



Hast ja echt ein hübsches Gesicht, was du hier loslässt macht dich extrem unsympathisch, du scheinst sehr oberflächlich zu sein, hoffe auf dich fällt keiner rein.

Mein Mitleid hast du.

Hoffe du schaffst ?! es glücklich zu sein, fürchte aber eher das du das nicht packst.

Sorry!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hast ja echt ein hübsches Gesicht, was du hier loslässt macht dich extrem unsympathisch, du scheinst sehr oberflächlich zu sein, hoffe auf dich fällt keiner rein.

Mein Mitleid hast du.



du weisst nichts über Hexe und urteilst schon? Kann ja sein sie wohnt in einem Haus und hat gar keine Nachbarn, oder ihre Nachbarn sind auch so, oder es sind alles Männer, die dann eine schleudern wenn sie die Musik hören?

ich sing immer beim Sex


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Hardtberg
Geschrieben

Möchte ja nicht wirklich persönlich werden 😜

Lese hier seit geraumer Zeit täglich, das Mädel tut mir einfach leid, ja, weil ich sie hübsch finde, mehr aber auch nicht. l
Leider. Aso, bin verheiratet und glücklich, lese hier nur für meine Phantasie :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

JBO geht immer egal ob Hexe oder nicht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Hardtberg
Geschrieben

ACiDC 😜 + Zeichen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×