Jump to content

Ficken im Pornokino

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi,

da ich dieses Jahr das Pornokino kennenlernen durfte, will ich mal in die Runde fragen was fuer euch der Reiz oder warum das ein Nogo ist.


schwandorfer01
Geschrieben

Sehen und gesehen werden ist doch geil!


Geschrieben

Nun ja, ich vermute, dass sich da, ähnlich wie im Swingerclub, einige Männer aus dem kriminellen Milieu herumtreiben.
Dazu noch:
Leute, die sich noch nie gesehen habe und direkt zum mechanischen Poppen übergehen....

Schwer vorstellbar was dabei toll sein sollte.....


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Der Reiz liegt bei mir darin, gesehen zu werden und meinen Neigungen nachgehen und ausleben zu können.


Geschrieben

...ist das jetzt ein Fetisch?
oder schon wieder eine Neuinterpretation von BDSM...
Bezahlen Dann Selber Machen


Geschrieben

Ich gehe gern hin zum Sex mit anderen Männern vor allem in der kalten Jahreszeit da ist es besser als Outdoor. Leider ist in manchen Kinos immer noch rauchen erlaubt. Das trübt das Vergnügen sonst wäre ich öfters da.


Hollertau
Geschrieben

ich geh gerne ins Pornokino und lecke und ficke auch kommt halt immer auf die Person an

Hanswurst47
Geschrieben

Zuschauen, mitmachen, der Reiz des versauten!

Dalkiel
Geschrieben
Am 13.12.2015, 14:39:32, schrieb LovelyMannheim:

Nun ja, ich vermute, dass sich da, ähnlich wie im Swingerclub, einige Männer aus dem kriminellen Milieu herumtreiben.

Hoe? Auf welcher Grundlage vermutest du denn so etwas? Was hat denn bitte das Ausleben der eigenen Sexualität mit Gesetzestreue zu tun?

Nicht jeder, der etwas derbe aus dem Gesicht schaut, ist kriminell! Vielmehr vermuten einige Männer, dass es bei den Frauen besonders ankommt, wenn sie etwas verwegen auftreten. Daraus aber den Hang zur Kriminalität ableiten zu wollen, finde ich..................sehr befremdlich, um nicht zu sagen zu 100% spießig ;) 

Lumpsi
Geschrieben

Als Bi-Mann gehe ich sehr gern ins Pornokino. Ich liebe besonders Sex mit mehreren Beteiligten und die Möglichkeit, geile andere Menschen kennen zu lernen. Ich lasse mich gerne beim Sex beobachten, mag es wenn sich andere mit einbringen und ganz besonders aber dann, wenn es verschiedene Geschlechter sind. Ich lecke gern Paare, wenn sie sich ficken und liebe Spermaspiele.

Geschrieben (bearbeitet)
Am 17.12.2015, 15:36:40, schrieb Dalkiel:

Hoe? Auf welcher Grundlage vermutest du denn so etwas? Was hat denn bitte das Ausleben der eigenen Sexualität mit Gesetzestreue zu tun?

Nicht jeder, der etwas derbe aus dem Gesicht schaut, ist kriminell! Vielmehr vermuten einige Männer, dass es bei den Frauen besonders ankommt, wenn sie etwas verwegen auftreten. Daraus aber den Hang zur Kriminalität ableiten zu wollen, finde ich..................sehr befremdlich, um nicht zu sagen zu 100% spießig ;) 

Wie kommst du zu deiner Schlussfolgerung ich hätte aus einem verwegen Auftreten einen Hang zur Kriminalität abgeleitet? Das ist Deine Interpretation.

Solche Schlussfolgerungen zu ziehen finde ich ....sehr befremdlich, um nicht zu sagen.....

 

Ich würde gerne wissen, was dich dazu bewegt hat auf mein Posting zu antworten......

bearbeitet von LovelyMannheim
Ergänzung
Dalkiel
Geschrieben

Abgesehen davon, dass du meine Frage mit einer Gegenfrage beantwortest, bin ich natürlich gerne dazu bereit, dir deine Frage zuerst zu beantworten.

Ich war sowohl schon im Pornokino, als auch in diversen Swingerclubs. Ich kenne über die Jahre hinweg entsprechend viele Menschen, die beide Locations regelmäßig besuchen. Niemand von denen ist kriminell und niemand von denen kennt einen anderen, kriminellen Pornokino- bzw. Swingerclub-Besucher. 

In diesem Kontext ist die Frage danach, wie du auf diese Vermutung kommst, doch nur folgerichtig. 

 

Wärst du jetzt dazu bereit, mir meine Frage "Auf welcher Grundlage vermutest du denn so etwas?" zu beantworten? 

Geschrieben
Am 17.12.2015, 16:49:13, schrieb feenstaub1965:

Ich hab es auch zweimal ausprobiert. Aber ich finde, es gibt dann doch reizvollere Orte, wenn man sich zeigen und gesehen werden möchte. 

Welche Ort bevorzugst du da um dich nackt und sexuell handelnd zu zeigen? :)

Geschrieben

Ralf mir ist da ein ein gepflegter Swingerclub durchaus lieber :-)

Terra_N0va
Geschrieben

Erstmal jemanden finden der lust hat dies mal zu probieren und die dame sollte auch  nicht zu prüde sein hihi

Geschrieben

Sollte nicht jeder so agieren wie er Spaß an der Sache hat?

Leute.... wer will und ein tolles PK hat - auf und los. Wer es eklig findest, läßt es!

Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Stunden, schrieb Dalkiel:

Abgesehen davon, dass du meine Frage mit einer Gegenfrage beantwortest, bin ich natürlich gerne dazu bereit, dir deine Frage zuerst zu beantworten.

Ich war sowohl schon im Pornokino, als auch in diversen Swingerclubs. Ich kenne über die Jahre hinweg entsprechend viele Menschen, die beide Locations regelmäßig besuchen. Niemand von denen ist kriminell und niemand von denen kennt einen anderen, kriminellen Pornokino- bzw. Swingerclub-Besucher. 

In diesem Kontext ist die Frage danach, wie du auf diese Vermutung kommst, doch nur folgerichtig. 

 

Wärst du jetzt dazu bereit, mir meine Frage "Auf welcher Grundlage vermutest du denn so etwas?" zu beantworten? 

Ich habe nicht deine Frage mit einer Gegenfrage beantwortet, sondern deine Interpretation / Unterstellung unterstrichen.

Ich könnte dir jetzt genau auf deine Frage antworten, du würdest dich jedoch dann angegriffen oder beleidigt fühlen, bzw. würden mir die Mods die Antwort löschen. 

Deswegen werde ich es dabei belassen und an meiner ursprünglichen Äußerung nichts ändern. Ich sehe keinen Grund genauere Angaben machen zu müssen. Ich habe dich nicht persönlich angegriffen. Und was du über meine Äußerung denkst ist mir letztendlich vollkommen egal.

Alternativ kannst du auch hier schauen was andere dazu meinen.

http://www.poppen.de/community/topic/48431-pornokinos-ein-graus-f%C3%BCr-paare/?page=1

bearbeitet von LovelyMannheim
Korrektur
Dalkiel
Geschrieben

Du wurdest gewogen, vermessen und für zu leicht befunden....;)

Hab' ein nettes Restleben, lieblicher Mannheimer.

Geschrieben

Zu leicht für schwere Typen, ..:sob:.... ja in der Tat sehr traurig.... es bricht mir das Herz......

 

Ich wünsche dir ein keimloses Leben, ganz egal in welche dunkle Ecke es auch immer dich in deinem Restleben noch verschlagen wird, niedlicher Dalki............

binMann123
Geschrieben
Am 13.12.2015, 13:50:32, schrieb saftphall:

fragen was fuer euch der Reiz oder warum das ein Nogo ist

Hallo  saftphall, wie war es denn für dich ?

Wie hat es denn dir gefallen ?

 

Geschrieben

Pornokino reizt vor allem weil es, wenn es zum Sex kommt, zum Beispiel ein Gangbang, sehr roher Sex, ein wenig nervies, keine Gefuehle, also Liebe, nur sich an diesem Weib befriedigen ist geil, und fuer Sie auch. Da ist es egal, dass da gerade 15 andere Maenner zuschauen, einfach nur Sex.
Wie die meisten Maenner war ich schon bei professionellen, aber ehrlich gesagt hat mich deren Service nie angemacht, weil man merkt dass es nicht aus Geilheit, sonder auch kommerzgruenden gemacht wird.

Man kann sich ueber Frauen beschweren die sich als Fickobjekt dort hingeben, aber schlussendlich ist es der hedonismus den man dort auslebt.

Wenn man rumlaeuft und man sieht wie ein Mann einem DWT/TS ins Gesicht spritzt, oder einer Frau sich an den BDSM Geraetschaften aufhaengen laesst, zwei Gays voegeln, oder einfach ein Paar sich einen dritten Spieler dazugeholt hat, das sind die Momente die wirklich interessant sind.

Es gibt auch dei schraegen anmachen von Gays, aber wie eine Frau einen  Griff an den Hintern wie ein Mann ertragen koennen muss, ist das nichts, was wirklich schrecklich ist.

In einem PK kann man viel erleben, wenn man jedoch geistig nur eingeschraenkt belastbar ist, macht das sicher keinen Spass.

 

Open Mind, open world

binMann123
Geschrieben

So so was man im PK alles erleben kann.

Und ich bin tatsächlich im glauben,

man schaut sich dort Pornofilme an.

×