Jump to content

RAUM 8: Wer kennt einen guten SWINGERCLUB in MÜNCHEN?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Wir halten uns demnächst in


bearbeitet von XXL19x6Berlin
EIgener Beitrag. Bitte löschen, da Suche nicht mehr akut! Vielen Dank.
mpaerchen
Geschrieben


also dann erstmal willkommen im wilden süden ihr beiden
wir packen gerade unsere koffer für eine reise nach berlin - also ein echter swingeraustausch

also für muc haben wir zu empfehlen:

als swingerclub das cats und das rocks, beide im selben haus und am freitag-samstag gemeinsam geöffnet - mit vieeeeel spielfläche und am we immer was los. im rocks dann auch nette spielgeräte . schaut euch einfach die websites an (darf man hier ja leider nicht posten - aber es gibt ja google )

als p-kino: das cinestar in der landwehrstrasse (bahnhofsumfeld). es gibt eigene pärchenbereiche, die man mit einer kette abtrennen kann und da dürfen dann nur geladene jungs mit rein - die betreiber schauen schon, dass die pärchen nicht total überrannt werden - an der bar lassen sich meist auch noch gespräche führen, ohne dass die dame gleich plattgemacht wird und vorne an der leinwand ein fleckchen, da wenn die dame ausgestellt wird ist das die aufforderung zur jagdt also man kanns sichs nach gusto einrichten, wie mans will

das kittycat ist dann mehr was für heisses erotisches abtanzen zu techno , wobei die unteren räume für viele arten geiler spiele eingerichtet sind und man sich einiges einfallen lassen kann . einfach auch mal auf die website schauen.....

und wenn ihr uns noch tips für berlin habt...


radiomann1
Geschrieben

Wir halten uns demnächst in München auf und würden gerne einen Abend in einem Club verbringen. Wer kann uns einen netten, sauberen Ort empfehlen, in dem Niveau und Versautheit sich nicht ausshcließen? Wir nehmen auch gerne Empfehlungen für saubere, nicht schmuddelige Pornokinos mit Vorführmöglichkeiten der Dame entgegen.






Hm...hm...aber du bist laut Profil doch Single...??

Naja..wie auch immer, ich empfehle soweit dies möglich ist, Clubs im benachbarten Österreich aufzusuchen...ist zwar nochmal eine Fahrerei von mindestens 80 kilometer, aber das wär´s glatt wert...!!


Schönen Gruß aus dem Radio...Chris


sugar_sugar
Geschrieben

Also als Kino solltet ihr euch das cinestar nicht entgehen lassen. ist ein geiler ort!


Geschrieben

Also als Kino solltet ihr euch das cinestar nicht entgehen lassen. ist ein geiler ort!


Hi,
was soll dort denn geil sein?? War gestern (Freitag) abends dort. Im laufe des Abends waren bis zu 30 Männer dort, keine einzige Frau oder Paar. Kino (Bestuhlung, Fußbodenbelag) total heruntergekommen, die Türe zum WC fällt bald raus.
Wirklich nur was, wenn man(n) dort verabredet ist. 17 Euronen für den einmaligen Eintritt (keine Tageskarte) sind ja auch kein Pappenstiel.


sugar_sugar
Geschrieben

Habe dort schon viele geile Abende erlebt. Ist halt ein Abenteuer und mir lieber als engagierte Frauen wie in vielen Clubs. Wenns Dir nicht taugt, dann geh halt nicht hin. Kannst es aber scheinbar doch nicht lassen.........


Geschrieben

Habe dort schon viele geile Abende erlebt. Ist halt ein Abenteuer und mir lieber als engagierte Frauen wie in vielen Clubs. Wenns Dir nicht taugt, dann geh halt nicht hin. Kannst es aber scheinbar doch nicht lassen.........



Jo, ich bin ab und zu mal auf Streifzug durch Münchner Kinos und komme ab und zu auch im Cinestar zu den unterschiedlichsten Zeiten und Wochentagen vorbei. Man trifft in den Kinos auch immer wieder auf alte Bekannte (früher mal Cinestar- Stammgäste). Leider ist das Cinestar nicht mehr das, was es mal war. Und zusammen mit Freundin hinzugehen führt zu einem Auflauf in den Kinogängen. Dann schreit der Betreiber wieder rum, schmeisst die Leute teils mit körperlicher Gewalt aus dem Kino und die Stimmung ist im Keller.
Früher waren mindestens 5 bis 6 Pärchen im Kino, jetzt ist man als einziges Paar "auf dem Präsentierteller", vom Film bekommt man gar nichts mehr mit, da alle in den Reihen vor einem und in den Gängen dicht gedrängt rumstehen. Das mag ja einigen gefallen, aber halt offensichtlich nur wenigen Pärchen.
Gehört einfach hier auch ins Forum gepostet, schließlich will Mann+ Frau ja aktuell wissen, was einen so erwartet. Dann gibts keine Enttäuschungen und dafür ist ein Forum ja da.


sugar_sugar
Geschrieben

Irgendwie bist du nicht auf dem laufenden. Genau das Stehen in den Gängen und die Aufläufe gibt es nicht. Schon mal was von der hausordnung gehört, die dann anstelle des Films eingeblendet wird?Irgendwie scheinst du hier Dinge falsch darzustellen, was nicht sehr fair ist und wohl nicht das ist, weswegen wir uns hier austauschen. Kann nur sagen, wenn Gäste irgendwo raus fliegen, dann hat es IMMER einen Grund.Wer sich benimmt, ist überall ein gern gesehener Gast.Leider gibt es immer wieder Männer, die meinen, sie hätten irgendein Recht auf etwas, weil sie "eintritt" gezahlt haben. Ich finds nach wie vor gut.und vor allem korrekt.War jetzt mal am vergangenen Sonntag abend und hey, fünf Paare,wenig Männer,wow- muß ich mehr sagen.....?!!!


Geschrieben

Irgendwie bist du nicht auf dem laufenden. Genau das Stehen in den Gängen und die Aufläufe gibt es nicht. Schon mal was von der hausordnung gehört, die dann anstelle des Films eingeblendet wird?Irgendwie scheinst du hier Dinge falsch darzustellen, was nicht sehr fair ist und wohl nicht das ist, weswegen wir uns hier austauschen. Kann nur sagen, wenn Gäste irgendwo raus fliegen, dann hat es IMMER einen Grund.Wer sich benimmt, ist überall ein gern gesehener Gast.Leider gibt es immer wieder Männer, die meinen, sie hätten irgendein Recht auf etwas, weil sie "eintritt" gezahlt haben. Ich finds nach wie vor gut.und vor allem korrekt.War jetzt mal am vergangenen Sonntag abend und hey, fünf Paare,wenig Männer,wow- muß ich mehr sagen.....?!!!


Hi,
mein letzter Besuch war vergangenen Freitag von 18 bis 23 Uhr. Freitags war früher immer der Bär los, leider schon seit Monaten nicht mehr. In einem Punkt muss ich Dir recht geben, es standen am Freitag keine Männer in den Gängen und zwischen den Sitzreihen rum, es gab nämlich auch gar nichts zu sehen/ mitzumachen.
Sonntag war deswegen im Kino was los (kannst ja mal posten, was da abging)weil alle anderen Clubs, Pärchenkinos (z.B. Atlantik ) wegen des Volkstrauertages geschlossen hatten.
Im übrigen, Insider wissen (kann man ja in vielen Foren nachlesen), dass die sogenannte "Hausordnung" auch darin besteht, dass sich die Besucher JA NICHT über andere Locations, Clubs etc. unterhalten dürfen. Da fliegen auch schon mal Stammbesucher und auch Pärchen etc. raus und kriegen für alle Zeiten Hausverbot. Dem Betreiber könnte ja ein Geschäft entgehen.
Seitdem wurden einige Forenstammtische/ Treffen aus dem Münchner Bereich dort nicht mehr abgehalten bzw. gleich von vornherein dort nicht weiter geplant, nachdem sich einige Gäste weigerten, dort hinzugehen. Tenor: Man(n) und Frau will sich den Abend nicht versauen lassen.
Also ist das Cinestar jetzt was für "spannende" Rentner, die froh sind wenn ab und zu ein nach weiblichem Wesen aussehender Gast dort eintrifft.

Nix für ungut, aber das ist die Lage.


sugar_sugar
Geschrieben

Ich finde, nachdem du kein gutes Haar am cinestar läßt, dann lass es halt bleiben dorthin zu gehen. Aber scheinbar bist Du oft dort, sonst wärst Du ja nicht "total über die aktuelle Lage" informiert. Leerlauf gibts überall mal und wenn Du es genau wissen willst, am Montag hatte ich auch das Vergnügen im cinestar: 4 paare und eine einzelne Frau. Merkwürdig???!!!Was war das wohl für ein Tag und was um alles in der Welt bewegt die leute dorthin zu kommen???????Klar sagst Du, daß der Sonntag gut war, weil das Atlantik zu hatte. Aha, man geht also in dieses ach so furchtbare cinestar-auch wenn es so schrecklich schrecklich dort ist-nur weil das Atlantik zu war??? Ist es nicht eher so, daß man sobald einem eine Location nicht gefällt, sie gar nicht mehr aufsucht??? Finde, dass du einen sehr schrägen Blick auf die Sache hast und außerdem sind Deine Aussagen widersprüchlich.Und vergiß nicht, jeder Betreiber muß auf sein Geschäft achten, weil sonst Leute wie du es vermiesen.Mach Dich mal locker Junge oder geh gleich in einen Swingerclub, denn wenn da keine authentischen Paare sind, kommen halt engagierte-kostet die Einzelmänner schließlich auch nen Haufen Eintritt.Leben und leben lassen.Eigentlich ist das Abenteuer das spannende!Ich denke, ich bin nicht der einzige, der so denkt.Und glaub mir gerade Paare schätzen es, wenn sie merken, daß ein Laden so geführt wird, daß der Chef nix anbrennen lässt.


Geschrieben

ich kenne keinen guten, die sind alle gleich



Peter


Geschrieben

Ich finde, nachdem du kein gutes Haar am cinestar läßt, dann lass es halt bleiben dorthin zu gehen. Aber scheinbar bist Du oft dort, sonst wärst Du ja nicht "total über die aktuelle Lage" informiert. Leerlauf gibts überall mal und wenn Du es genau wissen willst, am Montag hatte ich auch das Vergnügen im cinestar: 4 paare und eine einzelne Frau. Merkwürdig???!!!Was war das wohl für ein Tag und was um alles in der Welt bewegt die leute dorthin zu kommen???????Klar sagst Du, daß der Sonntag gut war, weil das Atlantik zu hatte. Aha, man geht also in dieses ach so furchtbare cinestar-auch wenn es so schrecklich schrecklich dort ist-nur weil das Atlantik zu war??? Ist es nicht eher so, daß man sobald einem eine Location nicht gefällt, sie gar nicht mehr aufsucht??? Finde, dass du einen sehr schrägen Blick auf die Sache hast und außerdem sind Deine Aussagen widersprüchlich.Und vergiß nicht, jeder Betreiber muß auf sein Geschäft achten, weil sonst Leute wie du es vermiesen.Mach Dich mal locker Junge oder geh gleich in einen Swingerclub, denn wenn da keine authentischen Paare sind, kommen halt engagierte-kostet die Einzelmänner schließlich auch nen Haufen Eintritt.Leben und leben lassen.Eigentlich ist das Abenteuer das spannende!Ich denke, ich bin nicht der einzige, der so denkt.Und glaub mir gerade Paare schätzen es, wenn sie merken, daß ein Laden so geführt wird, daß der Chef nix anbrennen lässt.



Am Sonntag 5 Paare und am Montag 4 Paare ??? Da müssen Dich die vielen Spiegel beim "Durchzählen" wohl völlig verwirrt haben. Aber egal, der Laden ist LEIDER OUT.
So stand heute im "Lusthaus-Forum" folgender Beitrag:
"Gangband im Pornokino
gehört das nicht in die Werbeabteilung oder den small talk?
der Franz vom Cinestar kann's gebrauchen..."

habs mal einschließlich Tippfehler mal reinkopiert.

Aber egal, Foren sind dazu da, wie Du richtig bemerkt hast "total über die Lage informiert" zu sein. Und "ich bleib locker", Swingerclubs und das Atlantik such ich nur als Pärchen auf, ins Cinestar bring ich meine Süsse mal lieber nicht mit.
Ich hoffe, dass das Cinestar mal wieder zu einer brauchbaren Location wird. Aber das kann wohl noch dauern, mit den ehemaligen Stammgästen braucht wohl keiner mehr zu rechnen.
Gruss
Michael2


×