Jump to content

Sex ohne Liebe ist für viele vorstellbar, aber wie ist das mit Liebe ohne Sex?

Empfohlener Beitrag

Weibsbild1979
Geschrieben

Nein.

Marc202
Geschrieben

Ja klar :)

Dom-774
Geschrieben

Ich bin zwar kein hormongesteuerter Teenager mehr, aber auf Sex könnte ich dauerhaft nicht verzichten, egal wie sehr ich die Frau liebe...

Geschrieben

So etwas gibt es nur bei Männern und ihren Autos aber ansonsten eher weniger.

Immer1877
Geschrieben

Das ist ja wie schwimmen ohne Wasser 😏

Star_Gazer
Geschrieben

Grundsätzlich kann das schon funktionieren. Da aber Sex für mich zu den menschlichen Grundbedürfnissen gehört, wird das nur gehen, wenn Sex außerhalb dieser Beziehung möglich ist. Am besten natürlich ohne Heimlichkeiten, wenn es sich also um eine echte "offene" Beziehung handelt.

Geschrieben

Das würde ich dir erörtwern in einer persönlichen Mail, da ich es hier nicht weiter ausbreiten möchte.Es bezrifft mich direkt / indirekt ......

Loki9
Geschrieben

Auslegungssache! eine freundschaftliche Beziehung - klar warum nicht - alles andere funktioniert nicht wirklich es sei denn - man gibt dem Partner entsprechend freiraum so daß er sich andersweitig "austoben" kann......evtl könnte das auch so ab 80+ funktionieren aber sonst vermutlich nicht

Lilly5575
Geschrieben

Muss ich mir nicht vorstellen..hab ich. Zumindest ohne GV

Geschrieben

Es ist leider oft so das sich Beziehung irgendwann mal so entwickeln das man sich zwar lieb (vll ist es auch nur die Gewöhnung des zusammen seins ) aber der sex immer weniger wird, ich persönlich könnte so nicht für immer leben da Sex für mich ein sehr wichtiger Bestandteil ist. Eine sexuell offene Beziehung könnte ich mir da schon mehr vorstellen.

blnbiker
Geschrieben

Hallo, nun ich habe aus gesundheitlichen Gründen mit meiner Frau kein sex mehr und bin immer noch mit ihr zusammen! Sie hat mir mal erlaubt zu Professionellen zu gehen,was wiederum nicht mein Ding ist weshalb ich nach Jahren hier wieder gelandet bin! Würde sie aber deshalb nicht verlassen den sonst ist alles super und wir lieben uns!

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich weiterhin Sex mit anderen hätte - und es gesundheitliche Gründe dafür gäbe: natürlich.

 

Wenn mein Mann nur einfach keine Lust auf mich hätte: Nein. Das könnte ich mir nicht vorstellen.

bearbeitet von ungezügelt
Tippfehler ^^
Geschrieben

ja, ich halte liebe/beziehung ohne sex für möglich.. aber.. wie schon gesagt wurde.. NUR in einer offenen beziehung.

Geschrieben

Da kann man sich ja gleich kastrieren lassen zu liebe gehört auch Sex nicht sofort aber wenn man sich näher ist

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Venus8881:

Man kann jemanden lieben mit dem man keinen Sex hat. Das geht alles. Ob man das durchhält...keine Ahnung.

Sehe ich ähnlich wie Du. Und ich glaube, es wird ab einem bestimmten Punkt schwierig, Liebe und vertraute Gewohnheit auseinanderzuhalten.

liopard
Geschrieben

sex ist leben und liebe ,,,, aber in verschiedene arten,,,, sex ohne liebe meisten trifft sehr gut,,, liebe ohne sex ist eine arme seele.

Geschrieben

Hallo💋💖🌹auch das geht sehr gut👍meine Frau möchte schon seit Jahren nicht. Wir sind uns einig und sie gibt mir die Freiheit hier oder in einem Club🌹💖🌹💋💋💋💖🌹💖und es klappt sehr gut. Wir verstehen uns auch wunderbar. 👍💋💖💋🌹🌹🌹💖💋💖👍

sommergeil78
Geschrieben

Gehört dazu wie das Salz in der Suppe..

Geschrieben

denke nicht, dass zu liebe... sex.. "gehört" ! liebe ist eine starke emotion.. sexualität ein starker trieb. beides wird in der romantik gerne verknüpft.. im endeffekt aber sind beides starke bedürfnisse, die in der kombi natürlich fantastisch sind.. aber dennoch.. trennbar.. sind. keines bedingt das andere. beides ist.. eigenständig.

Geschrieben

Also wegen Krankheit dann ist das klar . Da zählt nur die Liebe. Aber lustlosigkeit geht nicht. Also auf ein längeren Zeitraum.

Dom-Slave-Paar
Geschrieben

Sollte es dabei um ein gesundheitliches Leiden gehen, Sex unmöglich macht, dann JA. Ansonsten ... NEIN

×