Jump to content

Eure Vorstellung/Wünsche zum idealen Club oder Kino bzw. Bar

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie sieht für euch der perfekte Club oder die perfekte erotische Bar/Kino aus?

Welche Räume wünscht ihr euch? Wie sollte der Darkbereich gestalltet sein usw. Braucht es viel Licht oder soll alles eher abgedunkelt sein?

Zum Hintergrund:

Ich lese oft das es da nicht gut ist und dort doof, aber in dem schmudeligen Schrottding ist immer was los. Der eine bemängelt den Darkbereich.

Aber wie wäre es dann besser?

Ich hoffe das ihr euch an dieser etwas anderen Diskussion rege beteiligt.


NeuinNi
Geschrieben

Hallo
also ich war schon in einigen Clubs und PKs
in den Clubs gibts viele die sich einschliesen man(n) kann nicht mal zuschauen
in PKs fast nur Männer
aber am besten gefällt mir eine zeigefreudige Kneipe wo mann auch zu Sache kommen kann
kennt jemanden einen SC wo es nur einen Raum gibt
also mit Tresen und so weiter daneben Bad und einen Speiseraum
bin beruflich jetzt in Magdeburg und da ist gar nichts Los
oder kennt jemand eine zeigefreudige Kneipe
bis bald Otto


Geschrieben

...
oder kennt jemand eine zeigefreudige Kneipe
bis bald Otto



Nicht ganz die Art Antwort die ich mir wünsche. Wenn du etwas suchst, dann nutze doch bitte den Suchbereich.


Geschrieben

Wie sollte ein guter SwingerClub ausgestattet sein:

Zunächst mal würden wir zwischen Erotikdisco und Swingerclub unterscheiden wollen. Wir finden es sehr schade, daß immer mehr SC dazu übergehen uns mit ohrenbetäubenden Lärm zu belästigen. Wenn Disse, dann in einem nach außen schallgedämmten Raum

negativ
* Darkroom wird i.d.R. überbewertet, kann entfallen
* SM Bereiche werden auch selten genutzt, weg damit
* Saunen sind überbewertet, können entfallen
* ungepflegte Gäste in unpassender/Straßenkleidung
* Adiletten, feinrippige hellgrau/gelbe Unterwäsche
* Solo Schlangen auf sightseeing Tour

positiv
* Leise Hintergrundmusik
* gute Getränkeauswahl, leckere leichte Speisen
* gemütlich eingerichtete Zimmer in unterschiedlichen Größen für Paare, 2 Paare und viele Paare
* große saubere Duschräume mit Spielmöglichkeiten
* große Handtücher in ausreichender Menge
* nicht zu dunkle Beleuchtung, gedämpft aber nicht finster
* nette Leute
* saubere Spielflächen
* Sauberkeit Sauberkeit Sauberkeit


KaterCarlo17
Geschrieben

In vielem kann ich mich dem Vorposter anschließen. Sauberkeit in allen Bereichen ist ein Muss. Diskobereich braucht nicht und wird in den Clubs die wir besuchen auch kaum genutzt. Wichtig ist ein separater Raucherbereich, am besten abgelegen und kein Durchgangszimmer. Eine aufmerksame und durchsetzungsfähige Führung, die auch mal unliebsame Zeitgenossen in ihre Schranken weißt ist zu begrüßen. Bei den Zimmern sollte ein guter Misch von großen und kleinen Spielwiesen vorhanden sein. Abschliessbare Zimmer finde ich persönlich für einen SC nicht gut, aber ich kann verstehen wenn insbesondere bei Clubs mit starkem HÜ eine Rückzugsmöglichkeit geschaffen wird. Dark Rooms werden nach meinen Beobachtungen gut angenommen und bieten einen hohen Reiz des Unbekannten. Tja, und nicht zu hell sollte es in den Räumen sein. Wir sind meist alle keine Modells und haben das Eine oder Andere zu verstecken. Muss ja nicht gleich auffallen. Eine gute Lüftung der Räume ist auch wichtig aber nicht selbstverständlich. Und neben dem Sex ist so ein Abend ja auch für andere Entspannung gut. Also da ist eine Sauna, ggf ein Schwimmbad und ein Outdoor Bereich nicht verkehrt. Und zum Schluss das Essen. Ein leckeres Buffet mit leichter Kost sollte dabei sein. Am Besten alles als Flat, da hat man die Kosten im Griff. Das war es im Großen und Ganzen.


PaarHNS
Geschrieben

Den idealen Club wird es nie geben, da ja auch in diesem Thread schon wieder die unterschiedlichsten Vorstellungen genannt wurden.

Für uns wären u.a. folgende Punkte wichtig:
- Der Betreiber sorgt dafür, dass nur Swinger anwesend sind und keine Leute die den ganzen Abend nur rum sitzen und labbern. Wer nicht zum Swingen da ist hat in einem Swingerclub nicht unbedingt etwas verloren.
- saubere Räumlichkeiten
- hinlänglich große Duschen
- kleineres Buffet um sich nach getaner Arbeit auch ein bisschen stärken zu können
- hinreichend ausgeleuchtetet Räumlichkeiten;
was uns imer wieder missfällt sind zu dunkle Räume bei denen wir nicht richtig sehen können wer alles mitspielen möchte bzw. mitspielt.
Das mag subjektiv sein, da wir gerne zusehen und zusehen lassen, stört uns aber immer wieder in den Clubs.
- ein Betreiber der aus der Szene kommt und weiß was seine Gäste wünschen.

Was Darkrooms angeht haben wir unsere eigene Meinung:
Diese mögen zwar einen hohen Erotikfaktor haben, wenn ich jedoch nicht mehr sehe ob der Mitspieler zum Ficken einen Kondom aufgezogen hat bzw. als Mann nicht sehen kann wo die Kondome sind, dann ist das nicht wirklich prickelnd.
Für uns sind Darkrooms von daher nicht so reizvoll.

Was in einem Swingerclub nun rein gar nichts verloren hat sind SM-Bereiche. Diese werden sowieso nicht genutzt. Was will ein Smler im Swingerclub ??
Ein Swinger geht ja auch nicht in den SM-Club.
Das passt nict zusammen.
Warum immer noch Betreiber meinen solche Bereiche einrichten zu müssen verstehe wer will ??


×