Jump to content
juniorNRW

Pornos für Frauen

Empfohlener Beitrag

juniorNRW
Geschrieben

Hallo, kennt jemand von euch Pornos mit Handlung, die auch Frauen gerne schauen? Wie suchen Filme, die wei Spielfilme gemacht sind und trotzdem richtige Hardcore Szenen beinhalten!

Kenn ihr welche?

Würde mich über Tipps freuen

gruß


goldenhills
Geschrieben

junior, da geb es früher mal Theresa Orlowski oder so.
Bei der hatte es immer Handlungen gegeben soweit ich mich entsinne;-)

golden


Geschrieben

Ich sach nur "DAS TRAUMSCHIFF"


dirk26berlin
Geschrieben

Benutzt doch mal die Suche. Vor einiger Zeit gab es eine ähnliche Diskussion.


Geschrieben

Hallo, kennt jemand von euch Pornos mit Handlung, die auch Frauen gerne schauen? Wie suchen Filme, die wei Spielfilme gemacht sind und trotzdem richtige Hardcore Szenen beinhalten!

Kenn ihr welche?

Würde mich über Tipps freuen

gruß




Alle Rosamunde Pilcher Verfilmungen.

Die sind voll Hardcore,Mann!


Geschrieben

PIRATES! ist ein bischen wie fluch der karibik aufgemacht, super kostüme, schöne frauen und geschmackvollere kerle als in den meisten streifen. specialeffekts die für einen porno echt gut sind, ne witzige story... ist glaube ich die teuerste pornoproduktion seinerzeit und kostet auch im laden dementsprechend... aber das ist genau was ihr sucht denke ich

gruß,
sir william


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Abend.


Kenn ihr welche?



Weniger mit Handlung aber die Szenen eines frühen AndrewBlake kommen
bei Damen eigentlich immer gut an, besonders wenn sie Bi Tendenzen haben.

Filme von Erika Lust wie z.B. The Good Girl, den man auf ihrer Website
auch runterladen kann.

Dann wäre da noch "Der Duft der Liebe", und relativ neu "Vienna".
Von Private die Galdiator, Cleopatra...

Aber im allgemeinen kommt das sehr auf Frau und ihren Anspruch an.


Tedt.


goldenhills
Geschrieben

Ich sollte mal öfter hier rein schauen;-))

golden, die neugierig sein kann


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Abend.

@Golden...
Ach nu' komm und makier' hier nicht die ahnungslose Cineastin.


Tedt.


goldenhills
Geschrieben

Bin ich aber Tedt!

*schwör

golden;-)


Geschrieben

wie milf_lover_nrw sagt haben filme vom guten andrew blake keine handlung außerhalb erotischer szenen allerdings sind diese dafür höchst ästhetisch... aber alles andere als hardcore.

hier noch das cover von pirates...


pirates.jpg


fetisch_paddy
Geschrieben

Ich würde sagen alle...
Habe schon Frauen kennengelernt, welche auf was weiss ich für Pornos standen und auch schon eine, die Sex-Praktiken, die sie eigentlich, in ihren Worten ausgedrückt "nicht ganz uneklig" findet, nur ausübt, weil sie sich immer wieder ann dem Video aufgeilen kann...
Lass sie den Porno aussuchen, dann merkste doch, was ihr gefällt...

Ansonsten einfach nach lustigen Pornotiteln googlen... da findest ne Menge Stuff mit Handlung.


Geschrieben

Wie suchen Filme, die wei Spielfilme gemacht sind und trotzdem richtige Hardcore Szenen beinhalten!

Kenn ihr welche?



Ja, echt viele Pornos der 70er, z.B:
THE DEVIL IN MISS JONES, THROUGH THE LOOKING GLASS, ALICE IN WONDERLAND oder WATERPOWER.
Nicht zu vergessen den mit Pornosequenzen "aufgepeppten" CALIGOLA

Ob die aber Euren Geschmack treffen wage ich zu bezweifeln, damals wuchsen den Menschen zudem noch Haare.


Geschrieben

genau ... ein anständiger porno für frauen und nicht dieses ordinäre zeugs


Geschrieben

genau ... ein anständiger porno für frauen und nicht dieses ordinäre zeugs



Ja, das Problem bei Pornos ist, da geht es immer nur ums ficken.


polst011-10.jpg


Geschrieben

Als Frau kann ich mal für Interessierte Filme aufzählen die mir zugesagt haben und die neben geilen Szenen auch eine Story enthalten

- der schon oben genannte Pirates (Fluch der Karibik Verschnitt) war auf jeden Fall ziemlich gut

- Pink Prison

- 9 1/2 Wochen

- Intimacy

- Sleeping Beauty

Ansonsten, wenn man so auf den gängigen Pornoportalen unterwegs ist, die Videos in denen George Uhl als männlicher Hauptdarsteller mitspielt. Da gibts einige, die extra auf frauenfreundlich gemacht sind (also z.B. Massagen, Ehesex, oder es wird wert auf Setting und Kameraeinstellungen gelegt.)


Geschrieben




- 9 1/2 Wochen

- Intimacy

- Sleeping Beauty



Seit wann sind diese drei Filme Pornos?


Geschrieben

Ja, das Problem bei Pornos ist, da geht es immer nur ums ficken.


schön, wenigstens einer der mich versteht


Geschrieben

Gibt es das? Es gibt mit Sicherheit unzählige definitiv frauenfeindliche oder frauenverachtende Pornos, aber gibt es Pornos für Frauen?

wenn Männer so was produzieren ist wahrscheinlichweichgezeichneter Streichelsex, aber ehrlich gesagt, kann ich mir nict vorstellen, dass das Frauen wirklich toll finden.

Letztlich läuft es darauf hinaus, dass gute Pornos -und die sind sehr sehr selten - sowohl Frauen als auch Männern gefallen und schlechte Pornos - und die sind sehr sehr zahlreich nur Männern gefallen


Geschrieben

@Magnifica
Anständiger Porno.
Normal Sex ist anständiger Porno, auswärtssex und Moderner Sex ist unanständiger Porno.

Also das muss mir mal einer erklären.Hm

Buzzi.....


Geschrieben

@Magnifica
Normal Sex ist anständiger Porno...


na ich weiss nicht buzzi, aber trockene nudeln zb. wären ja auch kein anständiges essen


Geschrieben (bearbeitet)

Für Frauen fällt mir nix aktuelles ein, aber wenn man mal in die Glanzzeit der Pornoproduktionen geht findest sich das schon das ein oder andere.

Die ganzen Mutzenbacher von Herzog-Film sind sehenswert. Und die alten Ribu-Klassiker. Nena - Das freche Biest von Nebenan ist genial. Hat es auf ich glaube 7 Teile gebracht.

*** edit by Mod – keine solchen Fremdlinks im Forum, siehe Forenregeln ***

Heute haben die Produktionsfirmen nicht mehr die Budgets um solche Filme zu drehen! Die mehrere Filme die Woche mit Mini-Budgets raus, da kann es keine Qualität geben. Leider.

Grüße

G.


bearbeitet von MOD-Brisanz
Geschrieben


Heute haben die Produktionsfirmen nicht mehr die Budgets um solche Filme zu drehen!



Früher wurden jene Filme sogar auf 35mm gedreht und im Kino ausgewertet. Video steckte ja noch in den Kinderschuhen.

Ein entscheidender Grund ist das veränderte Nutzungsverhalten. Heute schauen Konsumenten kurze Clips oder nur die Passagen die sie interessieren. Reicht ja auch bis zum eigenen Cumshot.


Geschrieben

Ein entscheidender Grund ist das veränderte Nutzungsverhalten. Heute schauen Konsumenten kurze Clips oder nur die Passagen die sie interessieren. Reicht ja auch bis zum eigenen Cumshot.



Zumindest Männern reicht das :-) Ich glaube Frauen suchen eben was anderes. Allerdings sind Frauen im Pornomarkt eh die kleinere Zielgruppe. Daher wird für Männer produziert.

Porno mit Story? Ausgestorben :-)

Naja, das US-Label Private produziert noch ein paar Streifen mit Hintergrund. ABER, die deutsche Synchro ist dann so dermaßen scheiße das man nach 5 Minuten abschalten muss um nicht auf Dauer unfruchtbar zu werden :-D Ich tippe das die Streifen im englischen Original sogar ganz sehenswert sind.

Grüße

G.


Geschrieben

Ich glaube Frauen suchen eben was anderes.



Und DAS wage ich zumindest in dieser Pauschalisierung doch stark zu bezweifeln. Die Frauen, die ich kenne vermitteln mir etwas anderes.


Allerdings sind Frauen im Pornomarkt eh die kleinere Zielgruppe. Daher wird für Männer produziert.



Das ist natürlich zutreffend. Die gesamte Sexindustrie richtet sich eher an Männer.

Die Sache mit der Handlung bei Pornos sollte man aber auch nicht überbewerten. Auch in den 70ern ging es maßgeblich um das Eine. Geld machen mit Sex. Die Story war meist Fassade und auch damals eher Ausnahme als Regel. Die Pornoindustrie ist eine ebensolche, knallhartes Geschäft, produziert wird was sich am Markt verkauft.


×