Jump to content

Welches Massagemittel?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo!

Ich habe einer sehr süßen Frau eine Massage versprochen. Was nimmt die Community als Medium zwischen Hand und Haut? Was könnt Ihr empfehlen? Welcher Duft, Öl oder Creme,...

Danke im voraus!


Schlüppadieb
Geschrieben

Ganz banal, ich habe mit Niveaprodukten gute Erfahrung gemacht, die es in verschiedenen Duftnoten gibt.


Geschrieben

Es gibt viele gute Massageöle mit verschieden Düften.
Aber ich empfehle dir ein Duftneutrales öl zu nehmen, da das Aromaöl an machen stellen sehr Brennen kann, weil du wirst ja sicher nicht nur den Nacken massieren, und es gibt stellen wo es für eine Frau sehr unangenehm wird wenn es brennt und dann ist es vorbei mit der Entspannung.
Einfach gutes Babyöl , oder wie schon gesagt wurde Nivea ist auch ganz gut. Und für denn Duft im Raum gibt es gute Duftlampen mit einen anregenden Aromaöl.
Aber auch da würde ich aufpassen, da es Düfte gibt die manche Frauen mögen und für andere ist der Duft schrecklich.
Lege dir einige Düfte an und frage einfach welcher Duft Ihr am liebsten ist.
Dann kann nichts schief gehen.

Ich mache öffter professionelle Aromaölmassagen und habe auch lernen müssen was für die einzelne Frau am besten ist.
Wenn du noch merh Tips haben willst, schreibe mir einfach.
Viel Spass!!


Geschrieben

Ich persönlich mag gern das Massageöl von Weleda, das teure mit Rosenduft. Aber frag lieber vorher nach, ob sie Rose auch mag .

Wenn das Öl nicht duften soll, ist ein ganz einfaches Rapsöl aus dem Lebensmittelladen gut geeignet, oder Mandelöl aus der Apotheke.

Was auch schön als Duftuntermalung bei einer Massage ist, sind gute Räucherstäbchen, Die japanischen riechen viel angenehmer als die indischen, und wenn du verschiedene nimmst, kann sie auswählen, was sie mag.


Mainzelmann66
Geschrieben

Penaten Babyöl ist eine tolle Erfindung, nicht nur für Babies - sondern auch für die "großen" Babes ...


Geschrieben

Ich persönlich mag gern das Massageöl von Weleda, das teure mit Rosenduft. Aber frag lieber vorher nach, ob sie Rose auch mag .

Wenn das Öl nicht duften soll, ist ein ganz einfaches Rapsöl aus dem Lebensmittelladen gut geeignet, oder Mandelöl aus der Apotheke.

Was auch schön als Duftuntermalung bei einer Massage ist, sind gute Räucherstäbchen, Die japanischen riechen viel angenehmer als die indischen, und wenn du verschiedene nimmst, kann sie auswählen, was sie mag.




Mandelöl ist gut macht eine samtweiche Haut


Geschrieben

Hallo.

Danke schon mal für die Antworten.
Wie ist das mit dem Babyöl? Darf das auch an die "inneren" Zonen, oder hat das auch den Brenn-Effekt?


Geschrieben

ich benutze seit Jahren anregenden Massageöl aus dem Bodyshop.

Gab noch nie Hautprobleme und die anregende Wirkung trat auch immer ein (was hoffentlich nciht nur am Öl lag)


Geschrieben

Mandelöl hat nen schönen dezenten Duft und fühlt sich gut an, Babyöl geht auch, aber riecht ab und zu halt auch sehr baby-mässig. Falls danach noch irgendwas mit Latexhandschuhen oder Kondomen laufen soll würde ich allerding Silikongleitöl verwenden...


Geschrieben

Mandelöl hat nen schönen dezenten Duft und fühlt sich gut an, Babyöl geht auch, aber riecht ab und zu halt auch sehr baby-mässig. Falls danach noch irgendwas mit Latexhandschuhen oder Kondomen laufen soll würde ich allerding Silikongleitöl verwenden...



Hallo.

Naja...Kondom wäre wohl oder übel anschliessend im Spiel. Greift Babyöl das an?
Und dieses Silikongleitöl ist duftneutral, nehme ich an?


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Sage mal, @Alte, Rapsöl und Mandelöl. Er will die Liebste massieren und nicht braten.
Silikonspray nehme ich immer, wenn die Tür quitscht. Dürfte bei der Holden nicht der Fall sein.
Ich hatte mal ein Öl aus Nachtkerzen. Reines Natürprodukt, brennt nicht, riecht sehr dezent, machte die Haut angenehm zart und zieht gut ein.


Geschrieben

Hallo.

Neee, da quietscht nichts :-)
Was sind denn Nachtkerzen? Und "riecht dezent" heisst "riecht zwar scheisse, aber nur ein bischen"? ;-)


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Die Nachtkerze ist eine Pflanze aus den gemäßigten Zonen Nordamerikas, ist bei uns mittlerweile auch angesiedelt.
Riecht dezent heißt für mich, daß ein angenehmer Duft entweicht und kein penetranter.


Geschrieben

OK. Hab's verstanden. Danke :-)


Geschrieben

Normales Silikongleitmittel ist geruchsneutral. Die ganzen Massageöle, Pflanzenöle, Babyöl usw sind zwar schön und gut aber greifen Latex an. Und zwar ordentlich.


Geschrieben

babyöl..............aber anwärmen............klappt immer


lennart69
Geschrieben

jep, anwärmen ist wohl der wichtigste Tipp ... ansonsten bevorzugen ich auch Mandelöl ... das Babyöl stand zu lang auf dem Wickeltisch als dass sich da noch die richtigen Assoziationen einstellten


SexyAusMarzipan
Geschrieben

also du weist nicht wie empfindlich die frau ist darum empfehle ich dir von veleda lavendelöl, das empfehlen viele ärzte auch als intimpflege also wenns dann intimer wird tust du ihr noch was gutes und kannst es ohne bedenken auch als hilfsmittel einsetzen,
ist auch gut nach sehr intensivem sex, sowohl für sie und ihn.


Geschrieben

Hallo.

Danke noch mal für Eure Antworten.
Ich weiß jetzt die ungefähre Richtung und werde mich mal in den Läden umsehen.


Beathooven
Geschrieben

Arnika Massageöl von der marke veleda kann ich empfehlen gibts in den meisten drogeriemärkten oder apotheken

besonders gut find ich dass das sehr wärmend ist


×