Jump to content

Sexspielzeug, was ist zu empfehlen ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey Leute,
Eine Freundin von mit hat bald B-day und wünscht sich gutes Sexspielzeug, was auch seinen Zweck erfüllt. Könnt ihr mir da was empfehlen. Wäre echt klasse.


Engelschen_72
Geschrieben

Wenn ich nicht genau wüsste, was der Beschenkte will, dann würd ich in so einem Fall einen Gutschein verschenken.


Geschrieben

Mhm nen Gutschein find ich nicht so cool zum verschenken.


Nuala
Geschrieben

Hol den Gutschein und vielleicht macht Ihr Euch den Spaß und geht gemeinsam den Gutschein einlösen


Geschrieben (bearbeitet)

"njoy eleven" und "njoy pure wand" kann man googlen

vielleicht ein winzig kleines bisschen teuer.
aber das beste für die beste

und wenn du auch deinen spaß haben willst, "fun factory share"

pan


bearbeitet von Hirtengott
Geschrieben

Alles klar danke ... damit kann man doch schon mal arbeiten.


sozusagen
Geschrieben

Hitachi Magic Wand

Nicht nur ein Geschenk - eine Offenbarung!


Engelschen_72
Geschrieben

Kann aber für `ne Frau, für die das das allererste Spielzeug ist, bissel "to much" sein!


sozusagen
Geschrieben

Wünsch ich mir zum Geburtstag von einem Freund ein Sextoy, wenn es mein erstes ist?

Hmm mag sein. Dann.. geb ich der Jeilen recht


onkelhelmut
Geschrieben

@TE

einen Mann.


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

OT:
Du echauffierst dich vor ein paar Wochen über einen User, der eine Mutter als "Muttertier" tituliert hat (http://www.poppen.de/forum/p-10631255-tenjen?postcount=13468) und im nächsten Atemzug titulierst du einen Mann als
Spielzeug


bearbeitet von Geile72
Geschrieben

Jaaa von dem Hitachi Magic Wand habe ich auch schon gehört, ist das echt so der Bringer ?


sozusagen
Geschrieben

---- ist das echt so der Bringer ?



J a !



Geschrieben

Wen man auf Vibration steht sicher, aber das Ding sieht einfach nur sch....aus.


Geschrieben

Mh das stimmt. Sieht mehr aus wie nen Betonverdichter


Geschrieben

ich kann alles von "fun factory" empfehlen :-)


DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

Ein paar Freundinnen von mir haben den Patchy Paul von FunFactory, und KEINE findet den nicht gut.

[sB]**edit by MOD**[/sB]


bearbeitet von dickmanns69
Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt
DisDur
Geschrieben

Auch auf die Gefahr hin, dass der B-Day (also der Geburtstag) der Freundin des Thread-Erstellers schon gewesen ist: Vielleicht ist das Hitachi Magic Teil ja tatsächlich als Betonverdichter zu gebrauchen. Dann lohnt sich die Anschaffung zusätzlich auch im Hinblick auf das nächste Selber-Bau-Projekt. Eventuell gibts ja auch noch einen der auch als Milchaufschäumer taugt, für nen leckeren Cappuccino.
Um wieder zum Ernst des Lebens zurückzukommen hier noch ein paar wirklichkeitsnähere Kriterien für die richtige Auswahl des elektrischen Hausfreundes:
Es ist von Vorteil, wenn sich die Geschwindigkeit gut dosieren lässt.
Er sollte leicht zu reinigen sein (nicht nur zum Milchaufschäumen), also keine schwerzugänglichen Einkerbungen besitzen und praktischerweise wasserdicht sein.
Er sollte aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien bestehen, was leider nicht immer der Fall ist. Hierzu gibt es tatsächlich Untersuchungen von "ökotest", die in dieser Sache Aufschluss geben. Ein negativer Anhaltspunkt ist es zumindest, wenn das Teil nach dem Öffnen der Packung penetrant nach Plastik riecht.
Dann sollte auch bedacht werden, ob sich das Gerät gut ins Spiel zu zweit integrieren lässt, oder ob es eher im Weg sein könnte. Ein I-Tüpferl ists vielleicht, wenn auch eine Fernbedienung dabei ist (gibt es mit Kabel oder drahtlos mit Funkübertragung).
Zu bedenken ist auch, ob die Beschenkte eventuell Vorlieben oder Abneigungen hat, was das Material betrifft. Es gibt die Teile mittlerweile ja auch aus Metall, Glas, Keramik oder sogar aus Holz.
Und für die Technikerinnen unter uns: Manche dieser Maschinchen haben sogar verschiedene Programme, vielleicht gibt es ja auch einen mit quelloffener Firmware (falls die Freundin eher so der Linux Typ ist). Aber ich merke schon, ich drifte wieder vom Pfad der Vernunft ab.


Geschrieben

ich kann alles von "fun factory" empfehlen :-)




Hier fehlt eindeutig der "Gefällt mir"-Button


Engelschen_72
Geschrieben

Jaaa von dem Hitachi Magic Wand habe ich auch schon gehört, ist das echt so der Bringer ?


Ja, ist er!

ich kann alles von "fun factory" empfehlen :-)


Da hab ich z.B. nur "schlechte" Erfahrungen mit gemacht. Würde persönlich nichts von Fun Factory mehr benutzen oder empfehlen!


Aliud
Geschrieben (bearbeitet)

Hitachi Magic Wand

Nicht nur ein Geschenk - eine Offenbarung!



Würde ich auch empfehlen!! Denn, jaaaa er ist so der Bringer! Allerdings in Deutschland schon eine ganze Weile nicht mehr zu bekommen.
Deutsches Produkt der Firma: Magic Massager von Adam&Eve
(den hab ich auch, ist wirklich genauso)

Alle anderen sind Nachahmepräparate mit deutlich weniger Qualität und Effektivität.


bearbeitet von Aliud
Geschrieben

Hitachi Magic Wand

Nicht nur ein Geschenk - eine Offenbarung!



Aber hallo! Damit hab ich zum ersten Mal gesquirtet *lach*

Lg


Geschrieben



Da hab ich z.B. nur "schlechte" Erfahrungen mit gemacht. Würde persönlich nichts von Fun Factory mehr benutzen oder empfehlen!



Unsere aktuellste Erfahrung damit , dem angeblichem Cronjuwel (99€ ) 2 Tage intensives Spielen und kaputt .

Ich sage auch , das Zeug ist dafür zu teuer , obwohl 2 Jahre Garantie drauf ist.

Kommt mir auch nicht mehr ins Haus...


Geschrieben


Da hab ich z.B. nur "schlechte" Erfahrungen mit gemacht. Würde persönlich nichts von Fun Factory mehr benutzen oder empfehlen!



Darf ich fragen, wieso??????


Engelschen_72
Geschrieben

Für die Qualität total überteuert und nicht wirklich langlebig.


×