Jump to content

Soll das Emanzipation sein?

Empfohlener Beitrag

nursoHRO
Geschrieben

Die Frauen können es sich hier halt einfach "leisten", da die Männer in der gnadenlos Überzahl sind und die Frauen die Qual der Wahl haben. Das Frauen diese eine kleine Schnittmenge die genau in ihr Muster passt definieren können, und Männer hier fast alles nehmen was kommt... Ist ja nichts neues.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Woman have the pussy so woman makes the Rules.......

  • Gefällt mir 3
Subausbildung
Geschrieben

So verschieden ticken wir Kerle. Habe auch dieses Profil gelesen und fand es super. Das mal an alle; wir sind Individuen, jeder ist also auf seine Art einmalig. 😎

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Mich würde ja mal die Meinung einer Frau als Diskussionsgrundlage interessieren und nicht die Zustimmungsbekundungen von Typen.

Marc83Stuhr
Geschrieben

Ich weiß was du meinst .... angebot&Nachfrage ... durch den übersatten Markt für Frauen, sind sie in der Position zb zu fordern ohne selbst zu liefern .. es ist allerdings Charaktersache oder eine Frage von Intelligenz zt ob sie Egoist ist oder normal und erwachsen .. bla bla gutes Bsp Profil ohne Bild fordert Anschreiben nur mit Bild . ..

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Sorry aber nicht jede Frau weiss was sie will. Viele glauben es zu wissen und später wird dann rum geheult:) Das ist in etwa so, wenn eine Frau das Fenster aufmacht weil ihr warm ist, und sie sich den Rest des Abends über die Kälte beschwert😅

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb la-mystique:

Ach herrje.. was ist falsch daran zu wissen was FRAU will...... ?.... Nichts.... das es bedauerlicher Weise einem Grossteil der Männer darum geht ihre... oft von der Pornoindustrie forcierten Wünsche erfüllt zu sehen ist offensichtlich völlig normal....Frau dient dann als was.... als Erfüllungsgehilfe....?.. wohl kaum... denn wenn Frau das glauben kann / soll was in so manchen Profilen der Herren steht... dann geht es doch schliesslich auch um die Erfüllung / Befriedigung der Frau.... uuups..... 

Emanzipation findet da statt wo sie gelebt und auch gewollt ist. da wo man sich auf Augenhöhe begibt.....und jeder nach seinen Wünschen und Vorstellungen agieren kann... ein nehmen und geben... eine WIN WIN Situation... denn das ist bestenfalls wirklich guter SEX....... das der erst wachsen darf ist wohl jedem klar...wird  jedoch von so manchem Don Juan weder verstanden noch umgesetzt..... gibt es doch vermeintlich beliebigen Ersatz... insofern ist es für mich persönlich umso wichtiger ein wenig kritisch mit dem möglichen SEXpartner um zu gehen.......enjoy your time....

Darf ich dich mal auf meinen Eingangspost aufmerksam machen?

Würdest du ein solches Profil eines Typen als "auf Augenhöhe" empfinden?

  • Gefällt mir 1
la-mystique
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb F89:

Darf ich dich mal auf meinen Eingangspost aufmerksam machen?

Würdest du ein solches Profil eines Typen als "auf Augenhöhe" empfinden?

1..hab ich mich auf eine hier auf etwas reagiert... sieh mal genauer hin....

2.. Augenhöhe... erfährt man / frau wohl erst im DIALOG......und nicht ausschliesslich auf Grund eines Profiltextes.....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb la-mystique:

1..hab ich mich auf eine hier auf etwas reagiert... sieh mal genauer hin....

2.. Augenhöhe... erfährt man / frau wohl erst im DIALOG......und nicht ausschliesslich auf Grund eines Profiltextes.....

Das war überhaupt nicht angreifend gemeint. :)

 

Aber man erwartet doch etwas auf Grund des Profiltextes. Würdest du Augenhöhe erwarten?

bearbeitet von F89
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb thomas_hh:

Das hat weniger mit Emanzipation zu tun, sondern ist eher eine Frage von Angebot und Nachfrage. Außerdem hast Du ja als Mann auch die Möglichkeit Dich eher an die "netten" zu halten. Und wenn wir Männer manchmal mit dem anschreiben etwas sparsamer wären, würde sich das ganze ein wenig mehr ins normale bewegen. Auch hier gilt, weniger ist manchmal mehr. Ich muss mich nicht jeder Frau anbiedern. 

Ja...das sollten sich einige noch viel mehr als ich selbst (aber eben auch ich) hinter die Ohren schreiben.

 

Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach (noch!) :)

oh_umberto
Geschrieben (bearbeitet)
vor 33 Minuten, schrieb F89:

Haben Fauen dass Recht sich einfach auszuprobieren, während Männer das Recht haben, vorher auswendig zu lernen was sie wann tun dürfen? Und was wäre daran noch Emanzipation?

emanzipation ist, wenn du sie gar nicht erst anschreibst

als mann musst du hier mächtig selektieren, man(n) nimmt ja nicht jede ;)

bearbeitet von oh_umberto
  • Gefällt mir 2
la-mystique
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Minuten, schrieb F89:

 

 

Aber man erwartet doch etwas auf Grund des Profiltextes. Was würdest du erwarten?

nun es kommt immer auf den Widerspruch an... jaaa...und was ich erwarte....?... lach.. nun wenn mein Interesse geweckt ist.. dann schreibe ich den betreffenden an... voraus gesetzt einige andere Parameter sind für mich passend.. ansonsten ist es mir egal......

btw.... Frauen die hier sind... sind nicht einfach nur fickbare Ware...die wissen meist ziemlich genau was sie wollen...und die suchen sich das aus... keine von uns spricht jeden auf der Strasse an oder lässt sich auf der Strasse von jedem ansprechen... wenn dem so wäre.. dann wäre diese Seite nicht von Nöten....

bearbeitet von la-mystique
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb F89:

Ja...das sollten sich einige noch viel mehr als ich selbst (aber eben auch ich) hinter die Ohren schreiben.

 

Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach (noch!) :)

Es lohnt sich trotzdem sich diese Frauenprofile einmal sehr genau anzusehen, weil so manche sagt viel mehr über sich aus, als sie geschrieben hat. Zwischen den Zeilen verbergen sich manchmal die Informationen, die viel mehr über sie sagen, als manch abgedroschene Frase, die man dort manchmal liest. Das führt bei mir oft viel schneller zum weiterziehen. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb thomas_hh:

Es lohnt sich trotzdem sich diese Frauenprofile einmal sehr genau anzusehen, weil so manche sagt viel mehr über sich aus, als sie geschrieben hat. Zwischen den Zeilen verbergen sich manchmal die Informationen, die viel mehr über sie sagen, als manch abgedroschene Frase, die man dort manchmal liest. Das führt bei mir oft viel schneller zum weiterziehen. 

Dito

Geraldkommt
Geschrieben

Brauch die Frau der Mann oder brauch der Mann die Frau? 😊😉

Sweetness78
Geschrieben (bearbeitet)

Was hat was mit Emanzipation zu tun?

Was war nochma Emanzipation? Die Bemühung, eine gesellschaftliche und politische Gleichstellung der Geschlechter zu erreichen, Diskriminierung auf der Grundlage zu beseitigen und ach ja - irgendwas, was irgendwer darunter "versteht" um zu sagen "Spinnt ihr? Ihr wolltet irgendwas und jetzt benehmt ihr euch irgendwie? Wie passt denn das zusammen?"

Ganz vergessen.

bearbeitet von Sweetness78
Typo
  • Gefällt mir 3
Joe_2016
Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb F89:

..lese ich auf einem Profil, welches im  Prinzip eine ellenlange Anleitung ist, wie mit ihr umzugehen ist. Da wir uns hier auf einer Erotikplattform befinden und sie das ja offenbar für diese Umgebung für relevant hält, frage ich mich: Haben Fauen dass Recht sich einfach auszuprobieren, während Männer das Recht haben, vorher auswendig zu lernen was sie wann tun dürfen? Und was wäre daran noch Emanzipation

Ich verstehe jetzt nicht was die länge von Texten mit Emanzipation zu tun hat.

Manche Texte finde ich auch etwas arg lag geraten - nur kann ich verstehen wenn man hier über den Text schon klar machen möchte was man sucht.

Und das Frau schreibt was sie möchte - das ist mE auch Emanzipation.

 

Widersprüche liest man sicher bei beiden Geschlechtern immer wieder mal

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Was genau möchte uns der TE mit diesem Mist sagen ? Vielleicht sollte der TE die Stunde nutzen um einen Kaffee zu trinken und um wach zu werden und dann kann er seinen Thread noch einmal verständlich formulieren !?

  • Gefällt mir 3
×