Jump to content
Videris

Affäre, juhu. Wo geht ihr mit ihr hin

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Endlich eine tolle Affäre. Sex, Sex, Sex und es macht richtig Spaß. Das Problem ist wo sollen wir hin. Sind beide gebunden. Habt ihr Ideen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
dreimala
Geschrieben

Mietet euch doch eine 1-Zimmer-Bude für wenig Geld, das könnt ihr euch dann auch noch schick einrichten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ihr euch sicher seid und lange zusammen bleiben wollt ist was anmieten am besten, Privatzimmer oder ne kleine Bude...
Viel spass


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das problem müssen " gebundene " selbst lösen .
Bei mir stellt sich die Frage nicht , egal ob SIE oder ER ... zu mir ... ist doch klar , wenn ich REAL suche muß ich das " wohin " vorher wissen .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
secretwistler
Geschrieben

Mich wundert diese Frage immer wieder, denn normalerweise ergibt sich das jeweils ganz von alleine.

Man sollte jedoch immer die Nummern entsprechender Hotels dabei haben, falls einem nicht danach ist, ein sportliche Nummer im Auto oder outdoor im Sommer auf der grünen Wiese hinzulegen.

Bei meinen Affären hatten wir diese Probleme nie, denn es hat sich einfach ergeben. Manchmal war es zwar ganz schön schräg, wenn der Trieb den Verstand überflügelt hat. Vielleicht bin ich da auch jeweils zu schmerzfrei und mache mir keinen Kopf.

Ansonsten, ein kleines inhabergeführtes schnuckeliges Hotel, vorher anrufen und anmelden. Die fragen nicht viel, kostet wenig und man ist ungestört. Nach ner Weile kennen die einen auch.

Von der angemieteten 1 Zimmerbude würde ich abraten. Das beinhaltet Verpflichtungen und birgt aufgrund der zu verfassenden Unterlagen und Zahlungswege eine nicht unerhebliche Entdeckungsgefahr. Außerdem muss man auch noch den Putz- und Aufräumwichtel heraushängen lassen, was wiederum gerade die Zwanglosigkeit einer Affäre nicht gerade positiv beeinflusst.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
roland_m49
Geschrieben

Ich selbst bevorzuge die Lösung mit der kleinen Wohnung. Die kann man nach seinen Bedürfnissen einrichten. Insbesondere wenn man wie ich auf BDSM und Fesselung steht.

Man weiß einfach was einen erwartet und welche Möglichkeiten man hat.

Und in einer großen Wohnanlage ist das herrlich anonym.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kleine Wohnung mieten und an Messebesucher oder Paare vermieten, die genau so blö..ähhh..brauchbare Fragen stellen ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wohnung mieten fällt wohl flach, das Hotelzimmer ist ihm ja schon zu teuer auf die Dauer.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Sex, Sex, Sex und es macht richtig Spaß. Das Problem ist wo sollen wir hin.


habt wohl cybersex wenn ihr keinen platz zum ficken findet.


bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
root82
Geschrieben

Das Problem ist wo sollen wir hin. Sind beide gebunden. Habt ihr Ideen.


Zum Anwalt? ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Zum Anwalt? ;-)


Weswegen zum Anwalt?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Weswegen zum Anwalt?



Sind beide gebunden.



Ich glaube gemeint ist, zum Anwalt zwecks "Entbindung" ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
secretwistler
Geschrieben

Wieso? Die wollen doch nur fremdvögeln und nicht gleich neu heiraten?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also warum in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah. Es empfiehlt sich das Treffen in einem Swingerclub.
Die meisten SC haben auch ein verschließbares Zimmer wo man sich zu zweit vergnügen kann.
Gut klappen tut es auch in vielen Porno Kinos. Viele haben Paarezimmer zum abschließen. Ist dann auch die günstigste Alternative. Frauen haben üblicherweise Kostenlosen Eintritt, Männer zahlen ca. 15€.

Ansonsten geht es immer in jedem Hotel der Welt.
Doppelzimmer mieten und ab dafür.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×